Scheinwerfer bzw. elekt. LWR

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Scheinwerfer bzw. elekt. LWR

      Moinsen,

      also ich habe mir neue Scheinwerfer eingebaut...Diese sind von der Leuchtkraft her echt top...aber sie leuchte nicht weit genug...obwohl die elekt. LWR schon auf Anschlag steht...die Scheinwerfer sind auch für elekt. LWR gedacht...

      Was könnte ich noch tun ?!?

    • Bin mir jetzt nicht sicher wie es bei den Autos mit ALWR ist, aber hast du beim Scheinwerfertausch auch die Stellmotoren getauscht bzw haben die neuen Scheinis schon welche drin?

      Was sind es den für welche Scheinwerfer? Meistens leuchten die wenigsten Scheinwerfer genauso gut wie die OEM Scheinis.
      Evtl kannst du es durch andere Birnen ein wenig verbessern

    • Also hab jetzt die Devil Eyes von raid-rdi (jaja ich weiß geschmackssache^^)...

      Hab jetzt entdeckt, dass da noch so wie Zahnräder hinten dran sind, womit man die Höhe einstellen kann...

      Naja aber auf jeden Fall, dass mit den Stellmotoren hatte ich mir auch gedacht, aber leider hört da mein Laienwissen auf... woran erkenne ich das?!?
      Ich musste einfach nur die alten raus und die neuen rein...

    • Wenn keine Stellmotoren drin sind kannst auch nichts verstellen.
      Dreh mal am Verstellrad und schau ob sie hoch und runter fahren, sollte man auch hören.
      Hast du die SWR auch neu einstellen lassen ?

    • hatte ja vorher die standard dinger drin...die konnte ich ja verstellen und bei denen gings ja auch gestern noch...bloß halt, dass sie immer noch zu niedrig waren...

    • Dann fährt man mal kurz zum TÜV oder zum freundlichen und bittet ihn die Scheinwerfer einstellen zu lassen. Dafür sind diese Zahnrädchen um die Grundposition einzustellen. Und wenn du deine Einstellung im fahrzeug auf 3 drehst dann gehen die Scheinwerfer runter...nicht hoch. Also ab zum freundlichen oder zum TÜV oder zu irgend ner KFZ Bude und Scheinwerfer einstellen lassen.

      Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen der allgemeinen Belustigung

      :thumbsup: Seat Leon ST Cupra 290 bestellt :thumbsup:
    • Probier doch mal die Seinwerfer nochmal neu fest zu schruaben und ändere dabei die Position so, dass du sie nach oben drückst und dann fest machst. Das musste ich bei meinen auch machen, da sie zu weit nach unten geleuchtet haben und ich schon am max. einstellpunkt war.

      Gruß