Fußraumbeleuchtung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Fußraumbeleuchtung

      MoinMoin
      Habe mal wieder ne Idee, und brauch dazu erstmal euren fachmännischen Rat.
      In meinem 3erGolf hatte ich mir mal rothe Kaltlichkathoden (eigentlich für den PC, daher 12V) in die Fußräume gebastelt.
      Den Strom hatte ich von der Heckscheibenheizung direkt am Schalter abgegriffen und einen neuen Schalter daneben reingebaut.
      Mit der StVO gibts da keinen Stress, weil die Lichtquelle nicht im Sichtfeld von Fahrer oder anderen Verkehrsteilnehmern liegt.

      Das gleiche würd ich jetzt gern beim 5er trendline machen. Kann mir einer sagen wo ich da am besten Strom abgreifen kann?
      Wie kompliziert wird es denn das Kabel so zu verlegen, dass ich den Schalter ins Handschuhfach bauen kann?

      Vielleicht hat das ja schon jemand bei sich gemacht und kann mit nem netten Bild dienen?!

      Danke schonmal
      Euer
      Julezz 8)

    • hast du serienmäßig keine fußraumbeleuchtung?wenn doch würde ich auf jeden fall led sofitten einbauen.habe ich auch.einfach nur austauschen und gut is.ansonsten ist das kabelverlegen eigentlich gar kein thema.allerdings würde ich die beleuchtung dann über den türkontakt anschließen das es nur leuchtet wenn dir tür offen ist.beim fahren nervt mich das persönlich...wenn es nur zwei kleine led-strpis sind kannst du ruhig noch an den zigarettenanzünder dran.

      Gruß, Patrick

      Für Codierungen,Fehler auslesen usw. einfach eine schnelle PN schreiben! ;)
      VCDS HEX+CAN - System für alle Modelle ab 1993
      Aktuelle Bilder von meinem Jetta auf Seite 33 in der Fahrzeugvorstellung!
    • Auch wenn Kaltlichtkathoden für mich ein absolutes no go sind (und schon garnicht in rot) würde ich behaupten, es wäre am bessten diese an die Innenraumbeleuchtung zu hängen dann hättest sie wenigstens sinnvoll verbaut, sie würde angehen wenn eine Tür geöffnet wir oder du es an der Decke auf dauerlicht setzt.

      LG Eike

      Gruß StraightShooter
      mein
      Golf.de
      Moderator

    • Leider habe ich keine Fußraumbeleuchtung. Muss sagen ich kann verstehen, dass es Leute gibt denen das auf den Zeiger geht, aber ich fand das eigentlich immer angenehm mit der Beleuchtung zu fahren. Hatte halt wie gesagt nen Schalter, damit ichs ausmachen konnte wenns nervt.
      Mein :) hat der Vorbesitzerin des Wagens mal nachträglich ne Sitzheizung eingebaut. Die Kippschalter dafür sitzen vor dem Schaltknauf in den kleinen Plastikdeckeln neben dem ASR-Schalter. Da ist noch ein Deckel frei, wo ich so nen Schalter reinsetzen könnte, die müssten ja per Plastikkeil einfach rauszuziehen sein.?
      Wäre nett wenn ihr mir noch etwas genauer sagen könntet wo ich den Strom herbekomme

      Danke
      Julezz 8)

      PS: Wollte sie in blau verbauen, da der Wagen blau ist. Der alte war rot...daher...

    • wenn du das mit dauerstrom betreiben willst würde ich es an der zentralelektrik neben der batterie direkt vorne an der verteilerleste anschließen.
      wenn du es über den türkontakt anschließen willst, nimmst du es am besten von von dem kabelbaum hinter der A-Säulenverkleidung.
      dann ist: rot/blau---> Plus
      rot/lila ---> Minus (Türkontakt)

      so hab ich es gemacht. wenn du es so anschließt und dann noch ein relais dazwischen setzt, kannst du es auch wärend der Fahrt anmachen, in dem du den schalter für die innenraumleuchte auf "0" schaltest. dann leuchtet es ebenfalls.

      Hoffe ich konnte dir helfen

      Was nicht geht, wird gehend gemacht....

    • Wow,
      joa Danke erstmal an Black-lady. Das klingt nach ner guten Lösung. Wenn du mir das mit dem Relais noch etwas näher erleutern könntest wär ich total begeistert. Denke mal ich werd das so lösen.
      Gibts vllt ein Bild von der Umbauaktion?
      muss ich nur die Verkleidung der A-Säule lösen? mit nem Plastikkeil?
      Sorry, bin immer etwas übervorsichtig wenns um mein Baby geht;-)

      Danke schonmal wieder
      Julezz 8)

    • ganz einfach.
      du greifst das signal an dem kabelbaum an hinter der A-Säulen Verkleidung ab.
      Also plus an dem Rot/Blauen und Minus(Türkontakt) an dem Rot/Violetten.
      Zusätzlich legst du noch ein kabel mit Dauerplus (Batterie) aber absichern nicht vergessen.
      Die kabel legst du dann zu deinem Relais.
      plus klemmst du dann an Klemme 86
      Minus an Klemme 85
      Dauerplus (Batterie) legst du an Klemme 88
      Und deine LEDs legst du an Klemme 88a.

      Hoffe du hast meine komische beschreibung verstanden. :)

      Was nicht geht, wird gehend gemacht....