8J20 ET45 schleift im Radhaus !!!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • 8J20 ET45 schleift im Radhaus !!!

      Hallo Leute,

      Möchte mir gerne Die FSW Nero in 8J20 mit der ET45 oder die MSW 12 in der Gleichen Dim. holen! Habe im Momet ein HR Gewinde drinnen und die 18" R32 Omanyt. Von der Tiefe her bin ich nicht allzuweit unten, sprich 11.5cm oder so (also 34,5cm bis Nabe)

      So nun zu meinem Problem:
      Beim Eintragen hat der Prüfer mein Auto komplett verschränkt, also nur mit einem Rad der HA auf die Bühne gefahren und dann aufgehoben.... nun geht das Rad an der HA komplett ein und das gegenüberliegende Rad an der VA auch..... Bei uns ist es ein Muss mit der Hand noch zwischen Reifen und Radhausschale/oder nächster Teil zu Karosse (Spalt) durchzukommen bei voller Einfederung.

      Bei den 7.5J18 ET51 hatte ich noch ca. 1cm Platz vorne und hinten, jetzt bin ich der Meinung das sich 8J20 mit einer ET45 niemals ausgehen oder ??? Ich bin echt verzweifelt weil ich nicht weis was der Trick an der sache ist die Räder eintragen zu können.....

      Hat ev. einer von Euch so einen Dim. auf dem Golf? Wenn ja wäre super wenn Ihr ev. Bilder oder was auch immer habt um mir weiter zu helfen.

      Bitte helft mir
      Danke

      lg
      Mario

      :thumbup:
    • Na das einfachste wäre wohl, das Gewinde hoch zu schrauben ;) Ich kenne eure Bestimmungen in Ö nicht im Detail. Welchen Reifen willst du eigentlich auf den 20Zoll fahren, 225/30?

      meine VW-Historie: Golf 3 GT -> Bora Variant TDI -> Golf 5 United
    • Hallo, eigentlich sollte das Rad nicht größer sein vom Abrollumfang her, wie Deine 18er. Aber wie gesagt, schraube es einwenig hoch, fahr zum TÜV und gut ist. Oder steht bei Dir im Fahrzeugschein die Höhe des Fahrwerks drin ???

      Kannst Du evtl. vorher mit dem TÜV drüber sprechen ???

      Gruss Oliver

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von ED-305 ()