Seat Ibiza gegen Golf V 1.9TDI

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Seat Ibiza gegen Golf V 1.9TDI

      Hi, ich habe da ein problem...

      ich bin vor ein paar tagen mehrmals auf einer geraden strecke gegen einen Seat Ibiza 1.4 85PS gefahren und ich bin dem nicht weggefahren der hing richtig an mir dran! er hat nix gemacht das weiß ich aber 1.4 85PS gegen 1.9TDI und 105 PS????? müsste ich dem da nicht eigentlich locker wegziehen? oder kann bei mir irgendetwas kaputt sein? also er konnte mich nicht überholen aber richtig weggekommen bin ich auch nichT..... ?(?(?(

      naja würde mich echt um eine oder mehrere antworten freuen!

      Grüß

    • grüß dich!
      na aber...stvo 8)
      der 1.4er ist ein beziner und dein 1,9er ist ein diesel.
      der diesel hat in den unteren umdrehung mehr power aber wenn es um v.max geht dann kann ein 1.4er schon ein bisschen ärger machen :D
      an der ampel hättest du deutlich gewonnen. aber bitte immer unfallfrei fahren :D
      z.b. ich mach sowas auch gern xD

      lg



      german engineering on board
    • heyy was für eine schnelle antwort;)


      ja ich meine ja wir fahren an der ampel los ich liege vielleicht 2 meter vor ihm und er kommt hinterher^^ und ich nicht mehr von ihm weg ;)

      ich mein ich hab mehr hubraum mehr drehmoment und mehr leistung.... woran könnte das liegen? ?(

      um Vmax geht es ja net das ist ja langweilig ;)

    • mehr drehmoment hast du nicht...meines wissens nach da du nur bis ca. 5000u/min drehst und er locker bis 6300, nur mehr Newtonmeter.
      auf jeden fall bist du schwerer!



      german engineering on board
    • Drehmoment = Newtonmeter oder Nm

      Aber ich denke mal das DU an der Ampel neben ihm gestanden hast und beim Beschleunigen die einzelnen Gänge zu hoch gezogen hast.

      Wie TF schon schreibt, kann der kleine sicherlich die Drehzahl, nicht das Drehmoment,weiter nach oben ziehen wo bei einem Diesel schon Feierabend ist.

      Schalte richtig, und Du wirst sehen, der bleibt hinter Dir.

      Nicht zu hoch schalten, nur so weit, das wenn DU in den nächsten Gang schaltest DU bei 2000 U. landest, und somit der Tirbo schon schön wieder mitläuft.

      Ich denke mal wenn DU bei 3500 - 4000 U schaltest wirst Du das erreichen und bei 2000 das volle Drehmoment auf die Straße bringen!

      Nenen Diesel zu weit zu ziehen bringt somit nichts!!

      Grüßchen

    • geiler vergleich :D:D:D 1.4 mit 86 PS gegen einen 1.9 TDI mit 105PS :D:D:D

      Kommt natürlich auch auf den Fahrer an ... Aber ich glaub nicht das einen "hauch" von chancen hat ... Kollege von mir hat auch den neuen Ibiza mit 86PS ... Zieht nicht schlecht der Ibiza, aber ich hatte den nicht 2 Meter hintermir, sondern ca. 10 Meter ... :D:D also die Gänge schön hoch ziehen und schnell schalten ;)

    • euch ist aber schon klar, das der Ibiza gut 200kg weniger wiegt und das bei 20PS weniger ein fast gleiches Leistungsgewicht hat, d.h. an der Ampel ziehst du ihm kaum merklich weg, erst auf der Bahn bringen deine 20PS mehr vielleicht 10km/h mehr Vmax, wo du ihn aber definitiv nass machst ist das rennen im 4ten (oder 5ten) von 60-100(80-120) wo deiner den Drehmomentvorteil richtig ausnutzen kann ...

      Und schalten ist ein sehr wichtiger faktor, ausserdem kämpfen die Diesel bei VW mit einer leichten Anfahrschwäche, hab auch letztens in der Stadt mit nem Kumpel ganz spontan auf freier 2-Spuriger Straße an der Ampel nen kurzes rennen bis zu den erlaubten 70 gemacht, also bis 20 hat er mir gerademal ne halbe Wagenlänge abgenommen, bis 50 dann insgesamt gut 2 und bei 60 musste er seinen 6-Ender halt mal hochschalten, da kam ich dann wieder auf gleiche höhe ... achja, war übrigens nen E36-Cabrio mit dem 150PS R6-Motor, hat mich gewundert das ich so gut mitgehalten habe trotz 18" vs. 15" die er drauf hatte und den 50 mehr PS, aber gut, 350kg mehrgewicht machen schon was aus und bremsen auch den E36 ein :D

    • hehe das is nice;)

      ja geschaltet hab ich immer sehr schnell und immer bei 4500 geschaltet also so ganz kurz vor roter bereich so wie bei meinem alten benziner...

      werd das mal probieren was superspeedy gesagt hat!

      Gruß

    • würde ich auch probieren, am besten mal bischen im alltag mit den Gängen spielen um rauszufinden wann du schalten musst das du so ziemlich genau bei 1800rpm landest (also dem Mmax)