1.8T Schalthebel vibriert stark bei 80km/h und unrunder Leerlauf

    • Golf 4 Benziner

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • 1.8T Schalthebel vibriert stark bei 80km/h und unrunder Leerlauf

      Holla :)

      bin neu hier und hab auch schon ein ersten zwei Probleme, hoffe ihr könnt mir ein bisschen helfen^^

      Zuerst einmal mein Auto:
      Golf 4 GTI
      Baujahr 2003
      1.8T AUQ 180PS
      79000km
      Zahnriemen neu bei ca 70000km

      1. Beim !langsamen! abbremsen beispielsweiße von 100 auf 50 vibriert der Schalthebel bei ca 80km/h ziemlich stark. Das komische ist, dass das ganze wirklich nur bei dieser Geschwindigkeit, also ca 80km/h ist. Man merkt auch auf dem Kuplungspedel ein leichtes ruckeln in diesem Zeitraum. Könnte das Getriebe einen abbekommen haben?

      2. Der Leerlauf ist relativ unrund, sprich die Drehzahl schwankt um ca 50-100 Umdrehungen. Es kommt mir auch so vor als ob er sich alle paar Sekunden vor einem Abwürgen retten muss, also es hört sich so an als ob er dann etwas höher drehen würde (für ne Milisek oder so :D ) was man aber nicht am Drehzahlmesser sieht. Ich habe schon die Drosselklappe gereingt, geändert hats aber nix :/

      hoffe ihr könnt mir helfen :)

      edit:

      zu 2. also habe mir das ganze nochmal angeschaut: Im Leerlauf liegt die Drehzahl bei ca 700 (wenn er warm ist) und schwankt immer hoch runter um jeweils 20 Umdrehungen. Ist das normal? Ich finde auch das diese Schwankungen mit kaltem Motor deutlich weniger sind als mit warmen ...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Tom1988 ()