Drosselklappe

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Drosselklappe

      Da meine Leerlaufdrehzahl immernoch zu hoch ist.
      Einen Fehler findet niemand und auch keine Lösung.
      Jetzt möchte ich die Drosselklappe tauschen.Aber erstmal keine neue (370€),sondern eine gute gebrauchte zum testen.
      Ich habe verbaut 06A 133 062 AB.In der Bucht oder beim Verwerter gibt es etliche(z.B. 06F 133 062 A oder 03C 133 062 C).
      Wäre es egal welche ich nehme? Die sehen alle identisch aus.

      VCDS(VAG-COM)/VAGdashCAN(0 KM und LoginCode) bis 7/2006 ,Umbau Tachobeleuchtung --> PN me

    • moin hast du es schon einmal versucht die drosselklappe beim freundlichen zu reinigen lassen und danach eine neue grundeinstellung machen lassen???
      ich sag dir wirgt wunder.
      Hatte das bei meinem alten bora 1.6 16V der sägte im leerlauf ohne ende. wollte auch eine neue Drosselklappeneinheit mir holen, habs aber erst mit der reinigung versucht und es war weg.
      Jedoch musst du sowas beim freundlichen machen lassen weil das nicht so einfach ist.

    • @Easyrider
      Danke für den Tip.In einem anderen Thread hatte ich geschrieben,daß ich die Drosselklappe reinigen und einstellen lassen habe.Leider ohne Erfolg.

      VCDS(VAG-COM)/VAGdashCAN(0 KM und LoginCode) bis 7/2006 ,Umbau Tachobeleuchtung --> PN me

    • ich weiß jetzt nich wie technisch versiert du bist aber überprüfe doch auch einmal die unterdruckschläuche und die agr Einheit/Ventile/leitungen auf undichtigkeiten. Das Ventil Auf Funktion überprüfen.
      eine andere sache könnten die sensoren sein evtl. saugrohrdrucksensor,Luftmassenmesser,Temperaturgeber
      wie ist denn das startverhalten im kalten und warmen zustand???
      wie ruhig läuft er im leerlauf???

    • Die Schläuche überprüfen,wäre mal ein Anfang.Wenn ein Sensor defekt wäre,müsste das doch im Fehlerspeicher hinterlegt sein?
      Die Leerlaufdrhzahl steht bei 2000 U/min beim Start.Egal ob kalt oder Warm.Nach einiger Zeit geht die Drehzahl wieder runter und bleibt dann konstant.

      VCDS(VAG-COM)/VAGdashCAN(0 KM und LoginCode) bis 7/2006 ,Umbau Tachobeleuchtung --> PN me

    • wenn die leitungen i.o. sind und der rest auch können es nur zwei sachen sein : entweder die drosselklappeneinheit ist wirklich kaputt oder das steuergerät hat einen weg und läuft im notlauf mit erhöter drehzahl,aber das ist eher sehr unwahrscheinlich. wird wohl nichts anderes übrichbleiben und du musst eine neue Drosselklappeneinheit dir besorgen
      sorry mehr weiß ich dann auch nicht ;(

    • Ich werde es mit einer anderen Drosselklappe probieren.Leider kann mir keiner sagen, ob andere passen wie ich oben geschrieben habe.Golf +,Passat cc usw.

      VCDS(VAG-COM)/VAGdashCAN(0 KM und LoginCode) bis 7/2006 ,Umbau Tachobeleuchtung --> PN me