Einbau von Hella Xenon-Scheinwerfer

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Einbau von Hella Xenon-Scheinwerfer

      Hallo liebe Golfgemeinde.

      Die Frage richtet sich an die Leute, die ihren Golf V auf echte Xenon-Scheinwerfer umgerüstet haben.
      Wenn ich mir diesen Umrüstkit bei Hella kaufe, kann ich die Scheinwerfer plug and play austauschen?

      cgi.ebay.de/Hella-Scheinwerfer…|301%3A1|293%3A1|294%3A50

      Oder muss ich noch extra Kabel und Sensoren verlegen?
      Wenn ja wo genau werden die Kabel verlegt?

      Eine SWRA hab ich schon drinn.

      Währe nett, wenn mir jemand seine Erfahrungen mitteilt.
      Am besten mit Umbauanleitung.

      Vielen Dank schon mal.

    • Also die Scheinwerfer selbst sind plug and play. Aber du musst noch die ALWR (automatische Leuchtweitenregulierung) verbauen. D.h., es muß jeweils ein Sensor an die Vorderachse und einer an die Hinterachse und natürlich die entsprechenden Kabel verlegt werden. Und wenn ich mich nicht irre, muss das ganze dann auch noch im Steuergerät frei geschaltet werden.

      meine VW-Historie: Golf 3 GT -> Bora Variant TDI -> Golf 5 United
    • Auweia, wegen den Sensoren muss ich ja die Kabel durchs ganze Auto
      verlegen.

      Wie werden die Sensoren denn an den Achsen befestigt?
      Nur mal so ne blöde Frage.

      Ich frag nur, weil ich wissen will, ob ich die Xenons selber einbauen kann,
      oder ob ich in die Werkstatt muss.

      Das mit dem Steuergerät freischalten müsste mein Freundlicher hinbekommen.