Super+ oder reicht normales Super??

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Super+ oder reicht normales Super??

      Hallo Golfer,
      Ich hab einen 2,0 FSI 2006 110KW. So meine Frage jetzt, muss ich super+ tanken oder reicht auch normales Super aus??? ?(
      Vor und Nachteile von Super+ und Super??? (Reichweite, Verbrennung ect.....)
      Jeder VW Händler erzählt mir was anderes :S , also frag ich euch jetzt mal.
      Hoffe ihr könnt mir Helfen.
      Mfg
      Jens ;)

    • Würd mal sagen schamal ins Handbuch ;)
      Soweit ich weiss ist es nich schlimm wenn du "nur" super tankst, du hast aber dann halt nicht die volle Leistung.

      Mfg

      Mfg Rouven

      Du wurdest gewogen,du wurdest gemessen und du wurdest einstimmig für - nicht gut genug befunden.
      Klartext: Zu schwer,zu langsam also keine Chance

    • ich kopiers jetzt einfach mal aus nem andern Forum :

      " Ich hab den Verbrauch des 2.0FSI mit Super und Super+ gestestet.
      Bei mir ist de Verbrauch bei gemässigter Fahrweise von ca. 0,5 bis 0,75 Liter zurückgegangen. Je nach dem, wie schnell du fährst, wird der Minderbrauch wahrscheinlich gerade mal die Mehrkosten decken.

      Weiterhin habe ich festgestellt, oder mir eingebildet festzustellen, dass der Motor in höheren Geschwindigkeitsbereichen einen Tick spritziger ist.

      Eine Nennenswerte Sprit- und damit Geldersparnis wirst du aber auch durch das Tanken von Super+ keinesfalls erreichen.
      Wenn du nenneswert Treibstoffkosten sparen willst, hilft dir nur eine Autogasanlage.

      Ich habe trotz der praktisch nicht existierenden Ersparnis immer ( abgesehen von meinem Test ) Super+ getankt, einfach weil das sauberer verbrennt. Effektive Mehrkosten hat es nicht verursacht, und auf diese Weise hat mein Nachfolger weniger Ärger mit verschmutzen Ventilen.

      Übrigens: Obwohl VW nur Super angibt, kriegt mein R auch nur SuperPlus. Der Aufpreis kommt durch minimale Ersparnis wieder rein, es ist kein Bioethanol-Mist drin und auch sonst: wer weiss, wofürs gut ist ;) "


      Meine persönliche Erfahrung : Super Plus tanken Porsche, Ferrarie und Co... dort ist er Motor auf diesen Sprit abgestimmt, sprich der Motor braucht die höhere Oktanzahl von Super Plus , damit eben der Sprit optimal verbrannt wird um eben die 300-500PS aus dem Motor zu holen ( Zündung intensiver, mehr Leistung etc, könnte da jetzt weit ausholen ) ...
      aber bei nem "normalen" Golf reicht, wie gesagt, Super.

    • Habe auch den "neueren" FSI 2.0 (Skoda Octavia II, Bj. und MJ 2006; Motor-Kennbuchstabe BVY). Ich tanke seit Beginn nur SUPER. Steht auch so im Tankdeckel glaube ich. Ob man nun 3 PS weniger hat, kann ich also nicht beurteilen. Die 200km/h Grenze schafft er auch mit SUPER. Den Mehrpreis an der Tankstelle kann man sich meiner Meinung nach getrost sparen. Und ob man durch SUPER plus im Alltag wirklich etwas spart, kann glaube ich gar nicht gesagt werden. Das könnte nur unter vergleichbaren Bedingungen im Labor beurteilt werden. Denn ein kurzer Druck auf das Gaspedal, und schon ist der Verbrauch einen Liter gestiegen. Fährt man sehr gemütlich auf der Landstraße kommt man auch schon mal auf 6.5 Liter...

      Meine Pflegekinder Golf V + Octavia II Codierungen VCDS (Nürnberg) -> PN
    • Naja was das Handbuch so sagt, weiß ich gar nicht, hab da noch gar nicht nachgeshlagen.
      Da steht sicherlich wie im Tankdeckel 98 Oktan also Super+. In klammern (95) Super. Und ich glaube auch das ich wenn ich nur Super Tanke billiger davon komme.Denn Super 1,34€ und Super+ 1,42€. Das macht sich schon bemerktbar. Kann ja sein das der Verbrauch mit Super+ minimal gerinnger ist, aber das sind momentan ja auch nur Spekulationen oder erfahrungen. Der eine sagt so der andere so.

    • hey,
      ich hab auch nen fsi und hatte mir eig vorgenommen super+ zu tanken, nur bei den preisen ist das unmöglich.
      Die vorteile von super+ sind einfach das bissel mehr an leistung (3ps höchstens) und vllt der etwas niedrigere Verbrauch.
      Aber im nach hinein rechnet sich super + einfach nicht, da mit 1,45€/L es einfach überteuert ist.

      Ich fahre auf meinem fsi auch normales super und es rich vollkommen aus, sehe nicht ein da nen schweine geld zubezahlen.
      Ich frage mich wirlich was VW sich dabei gedacht hat, nen super+ motor zu entwickeln.... würde mich mal interessieren !?!

      MFG. Chrischan

      MfG. Chrischan

    • Aus technischer Sicht wird SUPER+ wahrscheinlich auch besser sein (in welcher Hinsicht auch immer). Nur bei diesen von Spekulanten unterlegenen Rohölpreisen und den imens hohen Steuerabgaben in Deutschland, kann man sich ja schon SUPER eigentlich nicht leisten (ausser man ist Spekulant oder Politiker :evil: ).

      --> SUPER rockt :thumbsup:

      Meine Pflegekinder Golf V + Octavia II Codierungen VCDS (Nürnberg) -> PN
    • chrischan schrieb:

      hey,
      ich hab auch nen fsi und hatte mir eig vorgenommen super+ zu tanken, nur bei den preisen ist das unmöglich.
      Die vorteile von super+ sind einfach das bissel mehr an leistung (3ps höchstens) und vllt der etwas niedrigere Verbrauch.
      Aber im nach hinein rechnet sich super + einfach nicht, da mit 1,45€/L es einfach überteuert ist.

      Ich fahre auf meinem fsi auch normales super und es rich vollkommen aus, sehe nicht ein da nen schweine geld zubezahlen.
      Ich frage mich wirlich was VW sich dabei gedacht hat, nen super+ motor zu entwickeln.... würde mich mal interessieren !?!

      MFG. Chrischan
      Also ich hatte mir eig. auch vorgenommen immer Super+ zu Tanken, doch wie du schon sagst, er ist grad ein wenig ganz minimal zu teuer^^
      Und das mit dem Super+ Motor würde mich auch mal gerne Interessieren. Aber genaueres kann dir irgendwie kein VW-haus sagen.
      Aber wahrscheinlich Super+ wegen der Verbrennung, aber nur deswegen?? Ich weiß es nicht.
    • Also ich bei mir im Tankdeckel steht 98 ROZ und 95 ROZ, von daher kann man auch "nur" Super tanken. Außerdem sehe ich es nicht ein wegen 3 Oktan mehr gleich 6 cent pro Liter mehr auszugeben.

    • das die ersten fsi motoren nur mit super+ gefahren sind liegt da dran das es motorentechnik aus dem rennsport ist und die fahren nur mit super+

      glaube 2005 oder 2006 hat VW die motoren umgestellt auf super mit einem mehrverbrauch von 0,3-0,5 l auf 100km

      "Radkäppchen und der böse Golf"
      Bisherige Umbauten Radio RCD300 gegen RCD510 getauscht und Mittelkonsole Aludekor bilder-space.de/show.php?file=07.06i2qxY1AdKSiLbvt.JPG
    • Hallo,

      Pauschal kann man sagen: Je hochgezüchteter ein Motor ist, desto mehr Oktan benötigt das Triebwerk für eine optimale Leistungsausbeute. Bin schon BMW 5er mit 100 Oktan gefahren und man hat damit etwas mehr Endgeschwindigkeit.

      Servus
      Berni

      Die PMPO-Zahl ist hoechstens ein Index fuer die Lautstaerke, die
      Lautsprecher-Boxen erzeugen, wenn man sie gegen eine Betonwand wirft. :S

    • FSI_Ver schrieb:

      das die ersten fsi motoren nur mit super+ gefahren sind liegt da dran das es motorentechnik aus dem rennsport ist und die fahren nur mit super+

      glaube 2005 oder 2006 hat VW die motoren umgestellt auf super mit einem mehrverbrauch von 0,3-0,5 l auf 100km

      Also ich hab Bj. 2006 und müsste eig. Super+ tanken (empfohlen). Kann ja aber auch Super Tanken, habe ich jetzt einen Motor der Schon umgestellt wurde?? Weil ich beides fahren kann??? Oder wie jetzt?