Kraftstofftank leeren...

    • Golf 4 Benziner

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Kraftstofftank leeren...

      :D Hallo Golfspieler,

      mein Mark 4 hat leider aufgegeben und kommt morgen zum verschrotten zwecks abrackprämie zum freundlichen (da hol ich dann meinen neuen ab).

      Nun wurde mir gesagt, ich könnte den alten demontieren und die teile verkaufen denn abliefern muss ich den wagen rollfähig mit lesbarer fahrgestellnummer. Der wagen ist mir leider ca 30 km nach dem volltanken verreckt... nun würde ich noch gerne die 50 Liter Super aus dem Golf rausholen... eine Handkurbelpumpe habe ich schon gehabt und einfach einen gartenschlauch dran gemacht... nur leider kommt nix.. der schlauch ist ca. 1 meter drin und liegt im trockenen... ist da eine sperre drin oder sowas und wenn ja, wie komme ich an das benzin... und wenn nein.. was mache ich falsch...

      Danke für alle Antworten..

      Gruß
    • nimmste dir ne kleine pumpe, machst nen schlauch dran, setzt diese pumpe in den tank und legst 30 (12V) auf die pumpe, fertig, einfacher an den tank kommste über den runden deckel unter der rückbank


      beispielsweise eine alte kraftstoff oder wischwasserpumpe ;)

    • Deckel unter der Rückbank?? Na Sachen gibts... da muss ich glatt mal nachgucken.. Danke für den Tipp

      PS: eine Frage noch... ist das ein Schraubdeckel oder ein Verschluß der sich nicht so leicht öffnen lässt??