H&R Spportfedern

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • H&R Spportfedern

      Hi Leute.
      habe vor die H&R 30mm in meinen Neuen 6 Gti zu verbauen 8o .
      meine Frage ist.30mm tiefer is klar,aber muss ich die 15mm ab Werk abrechnen,
      oder kommt er zusätzlich 30mm tiefer(45mm) ?(

      Danke vorab

    • Sind die H&R Federn für den 1,6er auch schon lieferbar? Meine Beiden Vetrauenshändler sagen übereinstimmend, dass die zwar bestellbar aber nicht lieferbar wären.. hat da jemad vielleciht nähere angaben wann die verfügbar sind, oder wenn schon jetzt wo ich die bekommen kann?

    • Folgende Artikel für den normalen Golf VI sind bei mir schon bestellbar, die Lieferfähigkeit kann ich aber erst am Montag in Erfahrung bringen und die Sonderpreise für Forumsmitglieder kann man bei mir per PN erfragen :)

      Sportfedern
      29008-1, bis 1020kg VA-Last, Tieferlegung ca. 35mm
      29008-2, ab 1021kg VA-Last, Tieferlegung ca. 35mm
      29006-1, tiefe Version, Tieferlegung ca. 45mm

      Gewindefahrwerk
      29014-2, für VA-Federbeinaufnahme ø 55mm, Tieferlegung VA: 30-60mm, HA: 20-50mm
      29014-3, für VA-Federbeinaufnahme ø 50mm, Tieferlegung VA: 30-60mm, HA: 20-50mm

      TRAK+ Spurverbreiterungen
      0655571, DR System, 6mm Verbreiterung pro Achse
      1055571, DR System, 10mm Verbreiterung pro Achse
      1655571, DR System, 16mm Verbreiterung pro Achse
      2055571A, DR System, 20mm Verbreiterung pro Achse
      2055571B, DR System, 20mm Verbreiterung pro Achse
      2455571, DR System, 24mm Verbreiterung pro Achse
      3055571, DR System, 30mm Verbreiterung pro Achse
      4055571, DR System, 40mm Verbreiterung pro Achse
      40555712, DRA System, 40mm Verbreiterung pro Achse
      5055571, DRA System, 50mm Verbreiterung pro Achse
      6055571, DRA System, 60mm Verbreiterung pro Achse


      Und für den Golf VI GTI kann man schon folgende Teile bei mir bestellen:

      Sportfedern
      28988-1, Tieferlegung ca. 30mm
      Auch für Fahrzeuge mit DCC

      TRAK+ Spurverbreiterungen
      0655571, DR System, 6mm Verbreiterung pro Achse
      1055571, DR System, 10mm Verbreiterung pro Achse
      2055571A, DR System, 20mm Verbreiterung pro Achse
      2055571B, DR System, 20mm Verbreiterung pro Achse
      2455571, DR System, 24mm Verbreiterung pro Achse
      3055571, DR System, 30mm Verbreiterung pro Achse
      4055571, DR System, 40mm Verbreiterung pro Achse
      40555712, DRA System, 40mm Verbreiterung pro Achse
      5055571, DRA System, 50mm Verbreiterung pro Achse
      6055571, DRA System, 60mm Verbreiterung pro Achse

      Höhenverstellbare Gewindefahrwerke normale Version
      29014-2, nur für VA-Federbeinaufnahme ø 55mm,
      Tieferlegung VA: 30-60mm, HA: 30-50mm

      29014-3, nur für VA-Federbeinaufnahme ø 50mm,
      Tieferlegung VA: 30-60mm, HA: 30-50mm

      Höhenverstellbare Gewindefahrwerke tiefe Version
      29000-1, nur für VA-Federbeinaufnahme ø 55mm,
      Tieferlegung VA: 40-80mm, HA: 50-80mm

      29000-2, nur für VA-Federbeinaufnahme ø 50mm,
      Tieferlegung VA: 40-80mm, HA: 50-80mm

    • RE: H&R Spportfedern

      Hannibal100 schrieb:

      meine Frage ist.30mm tiefer is klar,aber muss ich die 15mm ab Werk abrechnen,
      oder kommt er zusätzlich 30mm tiefer(45mm) ?(

      Wohl kaum ... die Tieferlegung geht immer von der Serienhöhe aus, und das ist beim Sportfahrwerk ja nun schon um - ?? mm geändert.

      Jedenfalls müssten mein H&R Federn tiefe Version diese Woche kommen.

      Das heisßt nächste Woche kommen Bilder, dann weißte Bescheid.

      Ist aber auch nur ne Zwischenlösung, weil wenn die 18" Bilbao-Felgen runterradiert sind, kommen 19´er mit KW Gewinde rein.

      Nur das kostet und dauert noch!



      Also bis dann, ciao!
    • RE: H&R Spportfedern

      Hannibal100 schrieb:

      Hi Leute.
      habe vor die H&R 30mm in meinen Neuen 6 Gti zu verbauen 8o .
      meine Frage ist.30mm tiefer is klar,aber muss ich die 15mm ab Werk abrechnen,
      oder kommt er zusätzlich 30mm tiefer(45mm) ?(

      Danke vorab

      Der GTI kommt selbstverständlich 25-30mm tiefer, also zusätzlich zu den 15mm die er schon von Werk aus tiefer ist.

      Alternativ gibt es auch noch 20-25mm Eibach Sportline Federn, die den GTI um weitere 25mm vorne und 20mm hinten zusätzlich zur Werkstieferlegung von 15mm tieferlegen und durch dei 5mm geringe Tieferlegung hinten einen Hängearsch bzw. eine negative Keilform entgegen wirken.

      30mm H&R Federn (die ca. 25mm vorne und hinten bringen) = 154,07€ inkl. Versand innerhalb Deutschlands :)

      25/20mm Eibach Sportline Federn (die 25mm vorne und 20mm hinten bringen werden) = 138,64€ inkl. Versand innerhalb Deutschlands :)

      Bei einem normalen Golf VI (also keinem GTI), gibt die von H&R angegeben Tieferlegung aber die effektive Tieferlegung an, sprich 35mm sind 35mm gegenüber einem Fahrzeug ohne Tieferlegung und 45mm sind 45mm gegenüber einem Fahrzeug ohne Tieferlegung, beim GTI kann man aber nur das 30mm Set verbauen, das den GTI wie gesagt um weitere 25-30mm zusätzlich zu den 15mm die er von Werk aus schon tiefer ist, tieferlegt.
    • RE: RE: H&R Spportfedern

      AlexFFM schrieb:


      Hannibal100 schrieb:

      Der GTI kommt selbstverständlich 25-30mm tiefer, also zusätzlich zu den 15mm die er schon von Werk aus tiefer ist.


      Jetzt muss ich mal nachhaken, weil ich oben ja etwas anderes gepostet habe.

      Warum wird die (z.B. von H&R) angegebene Tieferlegung zur Originaltieferlegung dazuaddiert und nicht abgezogen?

      Ein Original VW Sportfahrwerk ist ja nun schon ca. 20mm tiefer ... Ich würde sagen das er mit z.B. 40mm Tieferlegungsfedern effektiv nur noch 20mm tiefer kommt.

      Quasi -- 20mm zum VW Sportfahrwerk -- 40mm zum VW Serienfahrwerk ... ansonsten wäre er ja schon 60mm tifer ?(?(?(



      Helf mir bitte mal auf die Sprünge ... Grüße!
    • H&R gibt nur beim GTI die zusätzliche Tieferlegung an (beim Golf 5 GT, GT Sport und GTI z.B. 30mm, wobei es eigentlich nur 25mm sind), bei allen anderen Federn für den Golf V (ohne GTI) wird die Tieferlegung angegeben, die der Wagen erreicht wenn man diesen in ein Fahrzeug ohne Sportfahrwerk von Werk aus verbauen würde.

      Wenn man genau schaut wird einem das Dilemma bei H&R auch im Online-Produktkatalog bewusst, dort werden die 30mm H&R Federn mittlerweile 40mm genannt, sprich 15mm Werkstieferlegung + 25mm H&R Tieferlegung = 40mm endgültige Tieferlegung gegenüber einem Seriengolf ohne Werkstieferlegung

      Beim Golf VI GTI ist die Geschichte genau die gleiche (dieser ist im Online-Produktkatalog leider noch nicht aufgeführt), hier wird von einer ca. Tieferlegung von 30mm gesprochen (effektiv auch meistens nur 25mm), die man zusätzlich zu den 15mm die man von Werk ab schon hat, dazu bekommt.

      Wäre ja auch sinnlos für einen Wagen eine Tieferlegung anzubieten die nur weitere 15mm bringt, das würde man so gut wie überhaupt nicht sehen.

      Für alle anderen Golf VI gibt es 35mm/35mm und 45/45mm H&R Federn, die eine Tieferlegung von 35 bzw. 45mm gegenüber einem Fahrzeug ohne Tieferlegung ab Werk bringen und bei denen man nur bei Modellen die von Werk aus ein Sportfahrwerk erhalten haben, die 15mm Werkstieferlegung abziehen muss.

      Man muss hier also zwischen dem GTI und normalen Golf VI unterscheiden, nur beim GTI geht H&R von einem Sportfahrwerk aus das mit den 30mm Federn von H&R zusätzliche 25-30mm runterkommt, bei den 35mm und 45mm Federn für den Golf VI geht H&R davon aus das es sich um Fahrzeuge ohne Sportfahrwerk handelt und gibt nur im Kleingedruckten an, das man bei Fahrzeugen mit einer Werkstieferlegung die DIfferenz abziehen muss, um die effektive Tieferlgung zu erhalten.

      Die Federn für den GTI darf man auch nicht am normalem Golf VI, oder die für den normalen Golf VI am GTI verbauen, es würde zwar gehen aber das TÜV-Teilegutachten verbietet es bzw. lässt es nicht zu.

    • Wobei der Golf VI Gti vorne um 22mm und hinten um 15mm tiefergelegt ist. Wenn man nun von 25mm Tieferlegung durch die H&R Federn ausgeht, kommt man so auf VA 47mm und HA 40mm Tieferlegung. Richtig? :)

      Gruß Frank
    • Hallo Andrea --> männlich (siehe dein profil !!!!) ?(:thumbup:

      Die Federn von H&R sind auch mit DCC zu verwenden.
      Steht auf der Seite von H&R so.

      Gruß Andy

    • hey hey
      ich habe meinen golf (siehe signatur) leider noch nicht, aber ich überlege auch mir den etwas tieger legen zu lassen.
      nun hör ich von der einen seite das nur sportfedern nicht so gut sind und iwie die dämpfer schneller verschleißen, auf der anderen seite das das sogut wie nix ausmacht da das ein neuwagen ist und die dämpfer demnach auch neu sind.

      wie schauts nun aus? was meint ihr federn oder komplett fahrwerk? (wenn man es eher günstig halten muss)

      ich würd meinen das gute federn besser sind als ein günstiges/billiges fahrwerk.

      Bestellt: 20.3.09 ~ Abgeholt : 18.09.09
      Golf 6 trendline
      1,4l 80PS
      deep black perleffekt
      RCD 210
      Ganzjahresreifen 195/65 R15