Standheizung mit Climatronic

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Standheizung mit Climatronic

      Hallo,

      ich überlege mir schon seit ner Woche, ob ich mir nicht eine Standheizung in meinem Golf IV 1.6 einbauen soll.

      Ich habe ne Climatronic und ich hab heute schonmal irgendwo gelesen, das es anscheinend verschiedene Programme dafür gibt. Wenn man jetzt kein Standheizungsprogramm hat, braucht man beim Einbau noch einen Spannungsteiler. Aber woher weiß ich, ob nun meine Climatronic vielleicht ein Standheizungsprogramm hat oder nicht, bzw. welchen Sinn hat das Standheizungsprogramm? Außerdem möchte ich mir die Luxusausführung gönnen (Aktivierbar über Handy von Webasto), da wenn ich in der Arbeit bin mit Sicherheit die Funkfernbedienung nicht funktionieren wird. Das stell ich mir schon toll vor, morgen um 5 Uhr raus aus der Arbeit und rein in warmes Auto! Falls jetzt meine Climatronic das Standheizungsprogramm nicht hat, kann man das nicht noch zusätzlich einspielen?

      Reicht euere Meinung nach ne Standheizung mit 4 kW oder sollte man für meinen Golf ne Nummer höher einbauen?

      Gruß
      Michael

    • Hab bei meinem Bora ( 1,6l , AKL ) ne Climatronic und ne Standheizung von Eberspaecher drin .

      Eberspaecher 4kW , mit TP5 Funkverbedienung .

      Anschluss ohne Probs , Climatronic schaltet automatisch in den HE-Modus wenn die Standheizung einschaltet .

      Golf 5 GTI|S3-Power|DSG|Bilstein B14|8,5x19 Rotiform BLQ|OPS|RVC dynamisch|PFSE|Mk6 A-Brett|RNS510|SDS|GRA mit Mk7-Hebeln|MFL Scirocco MJ2016|DWA+|Climatronik Mk7|Media-/Aux-In|CC-Aussenspiegel|BSH Dogbone|S3-Achsschenkel|OEM Upgrade Subwoofer|Vorfeldkamera mit FLA, VZE u. LA|BSH Comp.CatchCan|Neuspeed Power Pulley|CF Parts|S3 Bremse vo/hi|W.A.L.K.|OEM getoente Scheiben hinten vom Mk6|3D MJ2016 Premium KI|more to come...
    • Original von LeeNouks

      Anschluss ohne Probs , Climatronic schaltet automatisch in den HE-Modus wenn die Standheizung einschaltet .


      Servus,

      Das tut die Climatronic eben nicht immer. (Bei mir z.B. nicht :( )
      Brauchst dann einen Spannungsteiler zur Gebläseansteuerung. Funktioniert genauso, ist halt mehr Arbeitsaufwand.

      Überprüfen, ob die CT das kann:
      Climatronic Steuergerät lockern und herausziehen
      Zündung aus,
      Spannung an Stecker D (ganz rechts) auf Pin 1 - wenn HE im Display steht hast Du gewonnen - wenn nicht - Spannungsteiler

      Flo

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von BGLFlo ()

    • Hallo,

      mmh, das ist eigentlich ganz einfach zu testen. Wollte nur noch wissen, ob es 12V sind oder ist das ne andere Spannung, also wenn ich das richtig verstanden habe, werden wenn die Standheizung eingeschaltet wird, 12V am Eingang PIN 1 gegeben und somit wird die Lüftung angeschaltet? Also werde ich morgen mal die 12V brücken! Nur was ist wenn nicht HE drin steht, kann man auf dieses Teil nicht irgendeine Software aufspielen die das kann, oder ist das ein Hardwareproblem von dieser Climatronic.

      Gruß
      Michael

    • Original von BlackSun
      Hallo,

      mmh, das ist eigentlich ganz einfach zu testen. Wollte nur noch wissen, ob es 12V sind oder ist das ne andere Spannung, also wenn ich das richtig verstanden habe, werden wenn die Standheizung eingeschaltet wird, 12V am Eingang PIN 1 gegeben und somit wird die Lüftung angeschaltet?

      Richtig

      Nur was ist wenn nicht HE drin steht, kann man auf dieses Teil nicht irgendeine Software aufspielen die das kann, oder ist das ein Hardwareproblem von dieser Climatronic.

      Keine Ahnung

      Gruß
      Michael
    • Hallo Leute , muß mich mal hier einklinken und wollte mal fragen was es mit dem HE in der Climatronik auf sich hat. Ich muß bevor ich aussteige die Temperatur hochschrauben , und von Automatik auf Frontscheibe umstellen, sonst übernimmt er die Einstellungen der Automatik.zb. 22 Grad.
      Gibt es einen Trick bzw eine progr. das im Standheizungsmodus immer eine konstante Temp.
      bleibt , ohne das ich immer vorher umstellen muß ?
      Vielen Dank und einen guten Rutsch an alle.

    • Also das mit dem HE -Modus würde mich auch interessieren bis jezt hab ich nur festgestllt das es angezeigt wird wenn die Sth läuft. Sonsitge einstellmöglichkeiten oder so habe ich nicht bemerkt.

      Auch nicht das ich im HE-Modus z.B auf 29 C und scheibenheizung stelle und danach bei ausgemachter STh alles wieder auf AUTO stellt bei z.B 22C

      Kann das mal einer genauer erklären was das HE genau auf sich hat?

      In der Anleitung wird das auch nicht genau beschrieben

      MFG

    • Hallo Leute,

      wenn ich meine Standheizung einschalte, geht meine Climatronic in den HE Modus, und regelt dann selber die Einstellungen. Ist es normal, das das Gebläse, auf der niedrigsten Stufe läuft, und auch nach 20 minuten nicht hochregelt? Wenn das Kühlwasser warm ist, und somit auch warme Luft ausströmt, müsste das Geblässe doch auf stufe 3 oderso hochgehen!?

    • Also,

      Wenn ihr eine Climatronic mit einem Standheizungsprogramm habt (ich leider nicht ;( ) , also wenn HE im Display steht, dann läuft das Gebläse auf kleiner Stufe durch - Klappen stehen auf Frontscheibe und max warm.
      Das ist unabhängig davon, auf welcher Einstellung die Climatronic beim Abstellen war!

      @danleysan
      Höhere Gebläsedrehzahl würde die Batterie zu sehr belasten.

    • es ist egal was ich am Abend zuvor eingestellt hatte. Die Climatronic geht immer auf Frontscheibe, Temperatur auf HI, und niedrigste Gebläsestufe. Früher als ich keine Climatronic hatte, hab ich auf Gebläsestufe 2 gestellt (laut anleitung). Da war das Auto nach halben stunde Stanheizung frei. Mit Climatronic ist nach einer halben stunde nicht mal die Frontscheibe ganz frei.