Radio Bildschirm bleibt schwarz

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Radio Bildschirm bleibt schwarz

      Hallo ich bin neu hier im forum.

      Da ich zu meinem folgenden Problem in der Suchfunktion nix gefunden habe hab ich nen neuen Thread erstellt.

      Also zum Problem:

      Seit Sonntag ist mein Radio Bildschirm schwarz und bleibt schwarz. Normalerweise ist die "Hintergrundfarbe" hellbraun aber als ich mein Golf 5 (1.9 TDI BJ.2003) am Sonntag gezündet habe ist der Bildschirm auf einmal schwarz und bleibt schwarz. Wenn man mit einer Taschenlampe auf das Bildschirm leuchtet sieht man noch was ich zuletzt abgespielt hatte.

      Ist das nun eine Sicherung (wenn ja welche? In der Betriebsanleitung gibt es keine Beschreibung zur Sicherungsbelegung)?

      Oder ist mein Radion definitiv kaputt?

      Gruß
      Pummel

    • hallöchen

      wenn du auf den bildschirm leuchtest, siehst du dann noch dass sich da was ändert? oder bleibt das einfach immer gleich?
      ich vermute nämlich dass sich die hintergrundbeleuchtung verabschiedet hat.
      dann geht der bildschirm noch nur sieht man kaum was

    • je nachdem welches radio du hast kann es sein dass auf der rückseite des radios ne sicherung sitzt.
      prüfen

      ansonsten kann es natürlich sein dass sich das ding verabschiedet hat und das letzte bild sich in den monitor eingebrannt hat

    • Das Problem hat sich erledigt...Habe die Batterie abgeklemmt und das Radio ausgebaut…Sicherung kontrolliert -> in Ordnung…

      Dann alles zurückgebaut und das Radio läuft…kein schwarzer Bildschirm mehr…

      Ich glaube, dass es mit dem „Batterie abklemmen“ zusammenhängt, quasi ein Reset…

      Danke für die Hilfe…

      Gruß

      Pummel