Abwrackprämie, reicht Rohkarosse?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Abwrackprämie, reicht Rohkarosse?

      hi!
      es geht um den schönen g3 variant vr6 syncro variant meines dads. er will das schöne 97er model mit 2,9liter motor, 190ps und allrad. da die karre grad 120tkm runter hat und das fast nur langstrecke und mein dad das ding wie ein 60ps auto fährt, will ich den motor unbedingt behalten.
      reicht es, wenn ich beim schrotti ne rohkarosse mit fahrgestellnummer abgebe oder gibt es Bestimmungen, was mindestens verbaut sein muss?
      alternative wäre nen g3 variant günstig zu schießen und motor umzubauen. aber den aufwand würd ich mir gern ersparen.

    • ich meine mal gehört zu haben das die Rohkarosse mit Nummer reicht, Rollfähig muss der Wagen ausserdem sein, also Fahrwerk und Reifen sollten praktischerweise draufgezogen sein, aber Motor wollen die keinen, der Wagen wird eh eingestampft und ist nur nochmehr volumen, aber am besten vorher mit dem Schrotthändler absprechen ;)

    • das wär ja perfekt =)
      nur hab ich wiederum gehört, dass die so viel anfragen haben, dass die sich schon die besten stücke raussuchen und für alles andere mitunter fett kohle verlangen

      das ist nicht nur schade um den motor sondern um die ganze karre, denn die is top, nichts dran... alles original, nichts gebastelt und vorallem nie getreten worden...
      von daher werd ich das ding in irgendein anderes auto knallen, vielleicht sogar in mein cabrio, obwohl das grad nen schönen 16v bekommen hat, der dem vr6 doch arg kontra gibt, aber allein der sound vom vr6 wärs mir wert, aber viellicht kauf ich auch noch nen g1 und bei den komplett orginal in viperngrün auf, oder nen scircco 1, mal schaun =) hauptsache der motor kommt irgendwo unter

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Planett ()

    • Bullet78 schrieb:

      Andere Alternative wäre, du gibst deinem Vater die 2500€ und hast dann nen kpl. Wagen ;)
      würde ich auch vorschlagen!
      allein der hier mit 315 tkm ist mehr wie 2.500 wert!

      autoscout24.de/Details.aspx?id=vykmblkcnjxl

      Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen der allgemeinen Belustigung

    • dima1989 schrieb:


      Bullet78 schrieb:

      Andere Alternative wäre, du gibst deinem Vater die 2500€ und hast dann nen kpl. Wagen ;)
      würde ich auch vorschlagen!
      allein der hier mit 315 tkm ist mehr wie 2.500 wert!

      autoscout24.de/Details.aspx?id=vykmblkcnjxl
      will er nicht, ich soll ihm als motorradersatz ein ein golf 3 cabrio suchen, er will sich dazu nen neuen polo bestellen und den vr6 abwracken, für die cabriosuche kann ich den den vr6 dann leerräumen, einzige bedingung eben, dass er die prämie bekommt. von daher wär das quasi nen vr6 für null taler, nur karosserie fehlt. is ja nicht, dass ich den vr6 unbedingt brauche, aber besser als verschrotten...
    • Es gibts da bestimmt auch noch die ein oder andere möglichkeit, aber das ganze werde ich hier nicht posten, gerne per PN.

      Gruß bigfoot

      Codierungen/Fehler auslesen? --> PN me
      Hilfe bei diversen Umbauten, Nachrüstungen, Tacho Umlöten