Aller Anfang ist Schwer =)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Aller Anfang ist Schwer =)

      So liebe Leute,

      ich hab mir vor 3 Wochen mein erstes eigenes Auto zugelegt *freude* und nach langem Überlegen fiel meine Entscheidung auf einem Golf IV. Bis heute bereuhe ich meine Entscheidung keineswegs :)

      Technische Daten:

      Baujahr: 1999

      Motor: 1.6 Liter Benziner 74 kW/ 100 PS

      Bauart: 5 Türer

      Ausstattung: Klimaanlage,4-fach Elektrische Fensterheber, Sony GDX-GT55IP mit Ipod-Direktzugriff

      So nun einge Bilder...











      Hab mich hier im Forum schon umgeschaut und mir Anregungen geholt.
      Gestern gleich das blaue LED-Innenbeleuchtungsset bestellt und heute Bremssattellack in Blau gekauft der morgen dann in Angriff genommen wird. Bilder folgen wenns fertig ist!
      Würde mich über Tuninganregungen oder einen netten Rat fragen,da ich mich noch nicht so auskenn und neu in dem Gebiet bin.

      Danke schonmal im Vorraus!

      Gruss

    • Erstmal Herzlich Willkommen und viel Spaß hier :)

      Einen schönen Golf hast du dir da zugelegt ;)
      hast du den schon irgendwelche Vorstellungen in richtung Felgen und Fahrwerk??

    • Na dann erstmal herzlich willkommen hier im Forum :thumbsup:

      Sieht doch schon mal gut aus dein IVer und auch das Alter sieht man ihm nicht an :thumbup: Also hast du schon mal ne ordentliche Ausgangsbasis. Und an Anregungen für weitere Veränderungen wird es hier im Forum sicher nicht mangeln. Und auch mit Rat können wir hier immer dienen :D

      Da du ja Tipps möchtest, hätte ich da mal gleich 2 für dich:

      1. mach die Typ- und Hubraumbezeichnung an der Heckklappe ab, sieht gleich kanns anders aus.

      2. ein paar andere Rückleuchten, zb. die vom Pacific lassen dein Heck gleich in neuem Glanz erstrahlen.

      Ich wünsch dir weiterhin viel Spaß mit deinem Golf und allzeits knitterfreie Fahrt.

      meine VW-Historie: Golf 3 GT -> Bora Variant TDI -> Golf 5 United
    • Dankeschön erstmal :P

      Hab hier im Forum bei jemand die ganz Schwarzen Hella Rücklichter gesehn und fands top!!

      Felgen will ich die erstmal drauf lassen,da ich momentan noch ein armer Schüler bin :S

      Ab Oktober schau ich dann mal!!
      Von Fahrwerken hab ich bis jetzt noch keine Ahnung,von daher bin ich für jeden Tipp dankbar.

      Typbezeichnung wird morgen abgemacht =)

      Achja den "berühmten" bösen Blick will ich mir vielleicht für den Anfang noch holen.

      Gruss

    • Schöne Basis hast du da.
      Lass die dunkeln Rückleuchten sein, und kauf die lieber Pacific oder US GTI Rückleuchten ;)
      Ansonsten wie die anderen geschrieben haben, die Schriftzüge an der Heckklappe weg.
      Das Geld für einen Bösen Blick kannste dir sparen und lieber in ein Fahrwerk/Federn investieren. Davon hast du wesentlich mehr.

      MfG
      Chris

    • Herzlich willkommen!
      Ich muss dem beipflichten. Mach nicht zu viel Klimmbimm an den Golf! Weniger ist manchmal mehr!
      Spar für schöne 18" oder 19", leg ihn tiefer und sonst würde ich nur Kleinigkeiten verändern, wenns kein Kompletttuning werden soll.
      Sonst wirds immer aussehen wie gewollt und nicht gekonnt. (Ist zumindest meine Meinung) 8|

      Wir können nur empfehlen, gefallen muss er am Ende dir. =)

    • Willkommen im forum,
      das mit den schwarzen leuchten würd ich mir auch 2mal überlegen,sonst kannst du dir dazu ja auch mal was faken lassen,gibt hierfür nen extra thread.Das andere wird alles nach und nach kommen wenn man erstmal befallen ist vom virus kommt man so leicht eh nicht mehr davon weg.

      Gruß aus Aachen, Fabian.

    • Mhm ja da die US GTI Leuchten nicht ganz legal sind und ich noch ein halbes jahr in der Probezeit bin,gibt mir das zu Bedenken ?(

      Aber wäre toll wenn wir jemand mal en Fake machen könnte, um den Unterschied zu sehen.
      Danke.

      Gruss

    • ich würde sowieso eher zu den Pacific Leuchten tendieren, nichtnur da sie legal sind, sondern weil das Weiß auch perfekt zum Silber passt, fahr ich ja selbst so ;)

    • Moin moin, ich meld mich auch mal zu Wort :)

      Erstmal ein herzliches Willkommen hier, Basis ist ja schonmal ganz nett.

      Normale Tips, die wir hier meist geben sind: Ansätze etc lackieren, Gewindefahrwerk und 18-19er Felgen

      Du bist armer Schüler, also fange langsam an und überlege dir gut welche Linie du fahren willst mit deinem Auto. Ich hab auch als Schüler angefangen mit irgendwelchen Lippen und hier ein Schnapper da ein Schnapper in EBAY... aber irgendwann wirst du sicher auch geld verdienen und dann willst du mehr...

      Fahrwerkstechnisch gibt es einmal Federn (kostengünstig) Sportfahrwerke ( mehr Komfort) Gewindefahrwerk( höhenverstelbar im vgl. zu Sportfahrwerk) und natürlich auch das Luftfahrwerk (zu teuer erstmal)... Falls du mehr Infos haben willst, einfach hier reinschreiben, wir sind meist bemüht den neuen hier gerne zu helfen.

      Rückleuchten würde ich die highline denk ich mal die du draufhast dranlassen, sind schöne oems schilcht und tüv..habe selber die us gti..aber bin schon was aus der probezeit ;) und hier fällt das auch nicht so auf...


      hoffe konnte einen ersten eindruck vermitteln ;) gruß chris

    • So war jetzt grad draußen und hab das Heck ansatzweise gecleant =)





      Also mit Ansätze lackieren sind die schwarzen Plastikteile unten rum gemeint oder? :D
      Was kostet sowas in der Regel ca.? Hat jemand Erfahrungswerte?
      Welche Option hab ich bei Gewindefahrwerken? und wie teuer kommt mich sowas ? :)
      Die Bremssättel kann ich leider erst am Wochenende blau lackieren, da nebenan das Haus renoviert wird und dann hab ich lauter Farbspritzer aufm Dach :S

      Gruss

    • Schmolch schrieb:

      Also mit Ansätze lackieren sind die schwarzen Plastikteile unten rum gemeint oder? :D
      Genau die sind gemeint. Aber für unbedingt nötig halte ich das bei deinem nicht.

      Schmolch schrieb:

      Welche Option hab ich bei Gewindefahrwerken? und wie teuer kommt mich sowas ? :)
      Was meinst du genau mit Option? Preislich gehen gescheite Gewinde so bei 600€ los. Kommen aber, wie bei jedem Fahrwerksumbau, noch Folgekosten in Form von Einbau ca. 150-200€, Spureinstellen ca. 50€ und TÜV ca. 50€ dazu.
      meine VW-Historie: Golf 3 GT -> Bora Variant TDI -> Golf 5 United
    • Das FK Highsport bekommst du hier über die Forenhändler für um die 489€ das fahrwerk ist garnicht mal so schlecht, fahr das selber! Aber an die folge kosten must du denken! Wie schon oben Bullet geschrieben hat, kennst du keinen mit dem du das Fahrwerk zusammen selber einbauen kannst?

      Gruß aus Aachen, Fabian.

    • Fahre selber auch ein FK aber Silverline, ist aber baugleich mit dem High... bin auch sehr zufrieden, günstiger gehts eigetnlich kaum..
      gibt aber auch hier jungs die biem einbauen gerne helfen...für wenig mos ..irgendwo haben wir eine forenliste..wo kommst denn her?