LKW-Fahrer hier anwesend?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • LKW-Fahrer hier anwesend?

      Grüßt euch alle miteinander. Mein Interesse liegt daran ob hier eigentlich auch LKW Fahrer anwesend sind um mir mal ein phänomen zu erklären welches mir jetzt schon mehrfach aufgefallen ist.

      Ums vorher schonmal klar zu stellen...meines wissens nach kenne ich keine LKW Fahrer persönlich.

      Kleines beispiel heute morgen auf dem Heimweg..also vor ca. 20minuten:

      Ich fahr auf der A5 zwischen FFM und Darmstadt in der Baustelle. Dort sind 80km/h und ich fahr mit ca. 98km/h laut Tacho. Fahr an ein paar LKWs vorbei...schön weit links. Plötzlich zieht einer derrer der mittendrin ist raus, gibt mir Lichthupe und schert wiedre ein.

      Was will er mir sagen?
      - Ey..an deinem Auto ist was kaputt! - Antwort: Nein! Alles bestens! Habe nämlich grad nen rundgang ums Auto gemacht und da ist alles ok.
      - Regt er sich einfach nur auf das ich mit meinem Auto auf der linken Spur platz hab und ihn daher überhole und er nicht schneller kann weil vor ihm ein anderer LKW hertuckert?
      - Will er mich einfach mal unbekannterweise grüßen?

      Was will er von mir? Ich meine das wenn was an meinem Auto wäre das ja eigentlich mehrere LKWs mir dann Lichthupe geben würde und nicht gerade nur der der mittendrin in so ner Kolonne fährt oder?

      Bin für Antworten dankbar weil ich schonmal noch 400km zu fahren hatte und plötzlich einer rauszieht und mir lichthupe gibt auf offener Strecke und ich natürlich der Meinung war da wär irgendwas und deshalb erst mal aufm Parkplatz raus bin -.-


      Gruß Danny

      Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen der allgemeinen Belustigung

      :thumbsup: Seat Leon ST Cupra 290 bestellt :thumbsup:
    • Du schriebst es war in einer Baustelle!!??

      Es kann hier mehrere Bedeutung haben.

      Entweder meinte er für sich Du wärest in der Baustelle zu schnell gewesen.
      Er könnte aber auch, und da gehe ich von aus, gemeint haben das die vor ihm fahrenden LKWs ein wenig schneller hätten fahren können.
      LKWs die sich selbst in einer Baustelle an die Geschwindigkeitsregeln halten sind ja mittlerweile auch selten geworden.

      Die LH hatte sicherlich nichts mit Dir zu tun, es war halt gerade hinter Dir genug Platz das er das Manöver durchziehen konnte.

      Ich gehe davon aus das dieser Fahrer die vor ihm fahrenden nen Hinweis geben wollte das die doch mal nen Zacken zulegen sollten.

      Du schreibst es war 80 in der Baustelle.
      Da werden einige schon verrückt wenn sie 70 fahren müssen.

      Wenn ich mit meinem Bus oder LKW unterwegs bin ärgere ich mich auch jedes mal wenn so einer vor mir herschleicht.
      Zum Glück darf der Bus die 100 fahren und ich habe zumindest bei genügend Lstg. keine Probleme mit dem überholen.

      Viele LKW Fahrer ärgern sich immens wenn man ihnen den Schwung zum überholen nimmt.
      Vor allen Dingen an Steigungen,aber auch auf gerader Strecke.

      Also mach dir mal keinen Kopf, der meinte nicht dich

      *******

      Nur mal so geschrieben:
      Ich fahr mit meinem Bus mit 100 über die Autbahn und links zieht ein Scania mit 110 an mir vorbei.
      Die Veränderungen in Sachen Geschwindigkeit lassen sich teilweise schnell erreichen wie an einem Auto.

      Bei Scania war es ne ganze Zeit lang eine Sicherhung die man ziehen musste und schon lief das Teil über 100

    • Wenn man mit langem Gespann überholt geben einige Lichtzeichen wenn man wieder einscheren kann. Was die Aktion bei dir soll kann ich nicht sagen. Eventuell waren ihm irgendwelche mobilen Blitzer bekannt und er wollte dich warnen. Haben ja langeweile die Jungs.

      Beim nächsten mal bremmst ihn aus und fragst mal nach was er will :D

      Gruß nightmare

    • Das mit dem LKW Einscheren findet wohl in einer Baustelle keine Anwendung ;)

      Die Brummifahrer haben doch keine Langeweile.
      Die schneiden sich die Zehenägel, schauen Fernsehn, Telefonieren, kochen Kaffee und lassen sich während der Fahrt verwöhnen.
      DIE haben keine Langeweile.

      Und damit es ein klein wenig interessanter nud spannender wird ziehen die kurz bevor ein PKW hinten denen ist noch mal schnell auf die linke Spur und überholen den mit 80 Km/h fahrenden LKW mit ihren 82 Km/h.

      Ihm ging es in der Baustelle nicht schnell genug, oder aber, und das hat NM so schön egeschrieben, er wurde wirklich über nen Blitzer IN der Baustelle informiert und wollte wirklcih nen Hinweis geben.

      Ausbremsen, IHN und die anderen 50 die dann auf der Bahn parken :thumbsup:

    • Hey Danny, ich hab dir ja schon immer gesagt wie assi das ist wie du die LKWs überholst! :thumbdown:

      Gruß Daniel !

    • Ich weiß Danny. Habs immer noch net hinbekommen regelmäßig hinter nem mit Sand vollbeladenen Kipper her zu fahren und den ultimativen Sandstrahl-Look für mein Auto zu bekommen ^^
      Die anderen sind ja langweilig! Die schmeißen nur mit Steinen X/

      Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen der allgemeinen Belustigung

      :thumbsup: Seat Leon ST Cupra 290 bestellt :thumbsup: