HILFE! Wie bringe ich Lack ohne Klarlack zum glänzen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • HILFE! Wie bringe ich Lack ohne Klarlack zum glänzen?

      hallo!

      die verkleidungsteile an meinem motorrad (yamaha r6) sind nicht mit klarlack überzogen. ich habe versucht den lack mit 3m feinschleifpaste etwas auf zu polieren, aber das ergebnis ist jetzt nicht so der bringer. der tank ist als einziges auch mit klarlack überzogen und da hat die 3m politur sehr gut gewirkt.

      die verkleidungsteile sind zwar frei von kratzern, aber der glanz fehlt einfach. was kann ich machen, damit die teile wieder richtig glänzen?

      mfg
      zero

    • Mit was verarbeitest Du die FSP? Und das ist die für Maschinenpolitur?

      Beim einem 1K-Lack (ohne Klarlack) kann es immer zu Auskreidungen kommen,
      deutlich beschleunigt wird das bei viel direktem Sonnenlicht und laternenparken.

      Also mal an einer unauffälligen Stelle weiter polieren.

      Ein ordentliches Makro-Foto (nicht Handy...) würde auch helfen bei der Beurteilung.

    • ich verarbeite die FSP mit einem poliertuch. es ist eigentlich eine maschinenpolitur, aber die flächen sind relativ klein, da gehe ich mit der maschine nicht ran. ich habe schon öfters mit der hand an autos kleinere stellen poliert und dort hat dies immer sehr gut funktioniert. vor allem kratzer der fingernägl bei den türgriffen gehen damit immer super weg.

      der lack war vor der politur schon relativ glanzlos und hatte sehr feine kratzer. die kratzer sind durch die politur verschwunden, glanz zeigt sich jedoch keiner.

      soll ich eventuell mal mit der 3m hochglanzpolitur oder zaino z-2 pro drüber gehen?

      momentan kann ich leider keine fotos machen, da ich erst wieder in einer woche zuhause sein werde.

    • Besorg Dir auch mal Polierpads (z.B. Meguiars Soft-Foam Applicatior Pads).
      Poliertücher (Mikrofaser) sind eigentlich nur zum abtragen der Polituren / Wachse.

      Und kann schon sein, dass für den Lack die FSP zu scharf ist,
      und daher kein ordentliches Finish möglich ist.
      Wenn Du die Hochglanz eh schon hast, nimm die noch her.

      Und abschließend das versiegeln (mit Z2 oder was halt da ist) nicht vergessen,
      damit der Lack nicht so schnell verwittert.