Reifen springt von Felge

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Reifen springt von Felge

      .... hat das eigentlich schon mal jemand geschafft ?

      Mit meinem "Winterauto" fahr ich irgendwie wie der letzte Henker .... warum weiss ich nicht. Liegt vielleicht an der Motorisierung 1.0l (da möchte man keinen Schwung verlieren weil es dann nach der Kurve wieder ewig dauert bis man ein wenig Tempo draufhat 8) ).


      Jedenfalls hört sich das gar nicht gesund an wenn ich schnell um die Ecken fahre. Quietschen wäre ja ok, das ist normal. Aber ich habe seltsame Geräusche man merkt schon das der Felgenrand dem Asphalt sehr nahe kommt und der Reifen durch den hohen Querschnitt sehr stark walkt (schreibt man das so?).


      Jeder der mal im TV einen Slalomtest mit einem Auto mit Reifen mit hohem Querschnitt gesehen hat sollte wissen was ich meine.


      Ich mach mir Sorgen, dass das auf Dauer nicht gut ist und mir irgendwann der Reifen von der Felge runterspringt.

      Reifen sind 2 Jahre alt vorne (Michelin Energie keineahnungwas ) und hinten sind ganz neue drauf (Conti Energie keineahnungwas).


      Ich habe schon Reifenplatzer erlebt und ähnliche Dinge aber noch nie, dass ein Reifen von der Felge springt.

      Was meint ihr ?

    • Wie wäre es wenn Du einfach etwas anständiger fährst ??? LOL :D:D:D

      Der Reifen sollte nicht soviel weggehen, dass bereits die Felgen kratzt. Wäre es so.... omannomann - fahr nicht mehr mit dem Prügel. was passiert wenn der Reifen mal weg ist, in ner schnellen Kurve...

      dann kannste dich in Deiner Schachtel selbst eintüten...

      :rolleyes:8)8o

    • Also berührt hat die Felge den Asphalt noch nicht.

      Wollte mich nur mal umhören ob Euch schon mal ein Reifen von der Felge gesprungen ist oder wie hoch die Wahrscheinlichtkeit ist, dass sowas mal passiert.


      Opelz muss man am Limit fahren die halten das aus 8)

    • wie ist denn das, wenn man mehr luft draufpackt???
      müsste doch eigentlich den effekt etwas abschwächen, oder?

    • Hab schon 0,3 bar mehr als der vorgeschriebene Reifendruck. Noch mehr bringt nix denke ich, dann rutsch ich nur noch in den Kurven und Bremsen bei Nässe kann ich dann komplett vergessen. 8)

      Ich verlass mich einfach mal darauf, dass ein Reifen der nicht defekt ist nicht von der Felgen springen kann. (und versuche mich natürlich zu beherrschen)

    • Original von DerAlex
      Also berührt hat die Felge den Asphalt noch nicht.

      Wollte mich nur mal umhören ob Euch schon mal ein Reifen von der Felge gesprungen ist oder wie hoch die Wahrscheinlichtkeit ist, dass sowas mal passiert.


      Opelz muss man am Limit fahren die halten das aus 8)


      Also beim Fahrsicherheitstraining beim ADAC hab ichs mit dem Daihatsu Cuore geschafft den Reifen vonner Felge zu kicken *fg* Im Slalom schaukelt sich die Kiste dermaßen auf dass es nurnoch PAFF macht und das Spur halten etwas schwierig wird, hehe