Sportfahrwerk für 1.6FSI Suche

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Sportfahrwerk für 1.6FSI Suche

      Hallo liebe Gemeinde

      bin auf der Suche nach einem guten Sportfahrwerk für meinen 5er Golf. Da ich 17" Alus drauf habe und es jetzt nicht besonders schön aussieht wollte ich mal fragen was ihr mir so empfehlen könnt. Wollte erst Federn nehmen aber von einem Arbeitskollegen habe ich erfahren, dass wenn die Federn sich setzen und man dann paar mal durch ein Schlagloch fährt es passieren kann das die Kolbenstange unten durchschlagen kann. Es kann sein das ich jetzt totalen Blödsinn geschrieben habe :S aber er rät mir gleich zu einem Fahrwerk.

      Was würdet ihr an meiner Stelle machen? Ein Fahrwerk oder doch nur gute Federn?


      Danke im voraus

      "Radkäppchen und der böse Golf"
      Bisherige Umbauten Radio RCD300 gegen RCD510 getauscht und Mittelkonsole Aludekor bilder-space.de/show.php?file=07.06i2qxY1AdKSiLbvt.JPG
    • Na das ist ja noch nicht viel. Da sind deine Dämpfer noch richtig fit und du kannst dir bedenkenlos ein paar andere Federn rein machen. Je nachdem, wie tief du willst, empfehle ich bei den leichten Motoren immer Eibach Federn. Das gibts einmal das Prokit mit 30/30mm und die Sportline mit 45/35mm.

      meine VW-Historie: Golf 3 GT -> Bora Variant TDI -> Golf 5 United
    • wenn ich jetzt die 45/35 federn nehmen würde, muss ich da bördeln oder ist noch genug luft dazwischen? (17" mit 225er Reifen)
      Wie lange halten Stoßdämpfer so im schnitt mit tieferlegungsfedern? kannst du das sagen


      mfg

      "Radkäppchen und der böse Golf"
      Bisherige Umbauten Radio RCD300 gegen RCD510 getauscht und Mittelkonsole Aludekor bilder-space.de/show.php?file=07.06i2qxY1AdKSiLbvt.JPG
    • Also an deine Karosserie musst du denke ich noch nichts machen denn mein Golf ist 72mm Tiefer und hat 19" Felgen drauf und ich musste auch nichts machen :thumbsup: .

      Ich würde mir aber an deiner Stelle ein Gewinde kaufen, wie z.b. das H&R in der Normalen Version. Denn das ist der HAMMER :thumbup:

      Gruß Beni :)
      Mein Umbauthread jetzt mit 19" Audi Felgen und H&R Fahrwerk (Neue Bilder S.16)

      Besitzer von 19" Audi A6 Felgen im RS4 Design in Titangrau & ein H&R Gewindefahrwerk
    • FSI_Ver schrieb:

      wenn ich jetzt die 45/35 federn nehmen würde, muss ich da bördeln oder ist noch genug luft dazwischen? (17" mit 225er Reifen)
      Ne, da musst du nix machen, passt alles so.

      FSI_Ver schrieb:

      Wie lange halten Stoßdämpfer so im schnitt mit tieferlegungsfedern? kannst du das sagen
      Das ist schwierig zu sagen. In diesem Fall jetzt würde ich schätzen, das sie mindestens bis 80TKM halten sollten.
      meine VW-Historie: Golf 3 GT -> Bora Variant TDI -> Golf 5 United
    • gewindefahrwerk ist mir auch schon durch den kopf gegangen, bei dem H&R GFW was ist bei dem so besonders? Preise sind doch auch sehr hoch, was hat es für vorteile?


      mfg

      "Radkäppchen und der böse Golf"
      Bisherige Umbauten Radio RCD300 gegen RCD510 getauscht und Mittelkonsole Aludekor bilder-space.de/show.php?file=07.06i2qxY1AdKSiLbvt.JPG
    • Ein Gewinde lohnt sich meiner Meinung nach nur, wenn 50mm und tiefer runter willst. Die H&R sind einfach deswegen so teuer, weil zum besten auf dem Markt gehören ;)

      meine VW-Historie: Golf 3 GT -> Bora Variant TDI -> Golf 5 United
    • Bullet78 schrieb:

      Ein Gewinde lohnt sich meiner Meinung nach nur, wenn 50mm und tiefer runter willst. Die H&R sind einfach deswegen so teuer, weil zum besten auf dem Markt gehören ;)


      Dem stimme ich zu. Außerdem kann man mit den H&R´s seinen Wagen gut Tieferlegen und man hat trotzdem noch Komfort.
      Gruß Beni :)
      Mein Umbauthread jetzt mit 19" Audi Felgen und H&R Fahrwerk (Neue Bilder S.16)

      Besitzer von 19" Audi A6 Felgen im RS4 Design in Titangrau & ein H&R Gewindefahrwerk
    • ein bissl Komfort ist immer gut auch bei einem Gewindefahrwerk. Wie ist da die Einstellung am besten zwecks Kofferraum vollladen? Ein Keil oder doch gleiche Höhe an der VA und HA.

      Was bräuchte ich für ein H&R ? Damit ich mir mal eine Vorstellung machen kann was sowas kostet. unter 1000€ werde ich bestimmt nicht wegkommen und dazu noch der Einbau und die Eintragung.
      Was kostet sowas komplett?


      vielen dank für die antworten

      "Radkäppchen und der böse Golf"
      Bisherige Umbauten Radio RCD300 gegen RCD510 getauscht und Mittelkonsole Aludekor bilder-space.de/show.php?file=07.06i2qxY1AdKSiLbvt.JPG
    • Den Preis für ein H&R Gewinde fragst du bei unserem Forumshändler AlexFFM nach ;) Zusätzliche Kosten sind: Einbau ca. 200€, Spureinstellen ca. 50€, TÜV ca. 50€.

      meine VW-Historie: Golf 3 GT -> Bora Variant TDI -> Golf 5 United
    • Ja, die gibt es (wird dir der Alex aber noch sagen): du musst deine Dämpferaufnahme vorne mit ner Schieblehre ausmessen, da es 2 unterschiedliche Durchmesser gibt: 50 und 55mm.

      meine VW-Historie: Golf 3 GT -> Bora Variant TDI -> Golf 5 United
    • ok dann werde ich mich an den Alex wenden :), wenn es so aussieht ie bei FSI Ben dann wär ich sehr zufrieden, bei ihm sieht es verdammt geil aus. So stell ich es mir auch vor


      danke schön für deine antworten

      "Radkäppchen und der böse Golf"
      Bisherige Umbauten Radio RCD300 gegen RCD510 getauscht und Mittelkonsole Aludekor bilder-space.de/show.php?file=07.06i2qxY1AdKSiLbvt.JPG