Mein (ehemaliger) 6N

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Mein (ehemaliger) 6N

      Hallo,

      ich wollte euch nochmal mein erstes Auto vorstellen.

      Ein Polo 6n BJ. 1996 mit 60PS in Brilliantschwarz.

      Was ich alles verändert hatte:

      Exterieur:

      -KW Sportfahrwerk (60/40)
      -Brock B13 in 7,5x16 ET 35 mit Dunlop SP 9000 (215/40R16)
      -DTM Endschalldämpfer (aus jetziger Sicht ein absolutes No-Go, hat aber gut Krach gemacht)
      -BMS Racing Cup 2 Spoilerlippe (die ich aus jetziger Sicht zum Glück kaputt gefahren habe ;) )
      -RS6 Seitenschweller
      -FK Angeleyes + Klarglasblinker (alles in Schwarz)
      -komplett MTEC-Birnen (incl. NSW) + Superwhite Standlicht
      -Grill ohne Emblem
      -Nebelscheinwerfer nachgerüstet
      -Scheiben getönt
      -Seitenleisten entfernt
      -Heckwischer entfernt
      -LED Rückleuchten (in schwarz)


      Interieur:

      -Tacho auf 12 Uhr stellung
      -Audi A3 Mittelarmlehne
      -Sitzheizung von Weaco
      -Carguard Defender Standart II

      Motor:

      -nur'n K&N 57i Performance Kit

      Hier ein paar Bilder:





      Die letzten Bilder, zumindest im heilen Zustand:



      Leider hat eine Kurve mich von ihm getrennt (September 06), nur ein paar Einzelteile hab ich noch rumliegen.

      Hier noch ein paar Bilder nach'm Unfall, zum Glück bin ich zuerst mit'm Heck eingeschlagen, da ist es nur beim Blechschaden und ein paar blauen Flecken geblieben. Natürlich Totalschaden.





      Bin irgendwie immer noch traurig drum :( aber hab ja jetzt den Golf :thumbsup:

      Dann haut mal in die Tasten

    • man sieht's ja, ein kleiner Fehler und alles Geld was man rein gesteckt hat iss im Ars** :thumbdown:

      wollte ja eigentlich nicht so viel am Golf machen, mittlerweile ist es aber auch schon wieder mehr als ich eigentlich wollte und Pläne gibt's auch genug :D