Innenraumbeleuchtung

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Innenraumbeleuchtung

      Moinsen,

      also ich möchte mir jetzt meinen Innenraum etwas anders beleuchten und dazu mal meine Frage:

      Was ist da erlaubt?!? Oder besser gesagt, für was kann mich die Polizei wirklich belangen, wenn sie mich anhalten?!?

      Ich hab jetzt schon mal rausgefunden, dass Innenraumbeleuchtung in blau oder so zwar nicht erlaubt sind aber wenn ich angehalten werde, dann steh ich ja und das ja was anderes...

      Wie siehts aber mit Tachobeleuchtung aus?!? Und der Beleuchtung von den ganzen Knöpfen?!?

      Welche Farben kann man da machen/sind erlaubt?!?

    • 7 Threads unter dir wurde das thema schon auf mitlerweile 6 seiten behandelt bitte demnächst mal kurz erst suchen bevor du was neues aufmachst :sleeping:
      golfv.de/94773-innenraum-led.html

      blaue oder rote tachobeleuchtung wie vw sie verbaut ist natürlich komplett verboten, genau wie weiße oder grüne oder gelbe.


      ernst: Also, wie du deinen innenraum beleuchtest ist völlig egal, farben spielen da komplett keine rolle. Wichtig ist nur dases bei der fahrt keinen anderen und auch nicht dich selber blendet.

      benzinfabrik.de

      da findest du sogar schöne komplettsets fürn golf 4 preis leistung soll top sein, ich werde demnächst weiß bestellen

    • Kohlschnake schrieb:

      7 Threads unter dir wurde das thema schon auf mitlerweile 6 seiten behandelt bitte demnächst mal kurz erst suchen bevor du was neues aufmachst :sleeping:
      golfv.de/94773-innenraum-led.html

      blaue oder rote tachobeleuchtung wie vw sie verbaut ist natürlich komplett verboten, genau wie weiße oder grüne oder gelbe.


      ernst: Also, wie du deinen innenraum beleuchtest ist völlig egal, farben spielen da komplett keine rolle. Wichtig ist nur dases bei der fahrt keinen anderen und auch nicht dich selber blendet.

      benzinfabrik.de

      da findest du sogar schöne komplettsets fürn golf 4 preis leistung soll top sein, ich werde demnächst weiß bestellen
      Hab ich mir schon ziemlich alles durchgelesen^^

      Naja aber ich meine, inwieweit kann man die Tachobeleuchtung ändern ?!?
    • Habe bisher von noch niemanden gehört das er deswegen probleme bekommen hat da du ja nur die LED's die bereits verbaut sind tauschst. Nen Heidne Aufwand ist es jedoch. Silencer hatte seinen Tacho auf weiß umgelötet. Bei Rot sehe ich auch kein Problem da dies ja auch BMW macht. Natürlich sollte dich dein Tacho nicht blenden als würde dir da einer mit Fernlicht entgegenkommen. Wenn man jedoch den gleichen TYP von LED's benutzt sollte das ja kein Problem sein.

      Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen der allgemeinen Belustigung

      :thumbsup: Seat Leon ST Cupra 290 bestellt :thumbsup:
    • Danke...weiß ich schon mal bescheid...^^

      Jetzt hätte ich aber doch noch n paar Fragen...

      Hab mich jetzt mal auf Benzinfabrik umgeschaut...da gibts ja schon mal die LED Innenraumsets und die LED für Tacho und Amaturen...aber da sind ja anscheinend noch mehr Lämpchen bei mir im Auto^^...die anderen Amaturen und so...was brauch ich denn dafür noch alles ?!?

      Wieso sind eigentlich die LED Rücklichter nicht erlaubt?!? Und warum die Kennzeichenhalterung nicht ?!?

    • Öhm LED Rücklichter sind erlaubt...jedoch nicht wenn du einfach in deine Original LED-Birnen einbaust. Das ganze ist nicht erlaubt weil es dafür seitens VW keine Typengenehmigung gibt das dort LED's verbaut sind und diese Lichter auswirkung auf die Aussenbeleuchtung des Fahrzeugs haben. Einfach akzeptiern. Es ist halt so.

      Es wäre schön wenn du mal links posten würdest...ich finde nämlich momentan keine Sets für Tacho und amaturen....

      Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen der allgemeinen Belustigung

      :thumbsup: Seat Leon ST Cupra 290 bestellt :thumbsup:
    • Hm bei den LED's was du da genau brauchst kann ich dir jetzt nicht sagen.

      Du kannst in deine Rückleuchten die Teile schon einbauen...nur es ist halt nicht erlaubt. Und wegen nen paar lämpchen 3 Punkte zu riskieren wäre mir persönlich zu blöd. Dann lieber direkt auf LED-Rückleuchten umsteigen ;) Die gibts auch mit E-Prüfzeichen :thumbsup:

      Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen der allgemeinen Belustigung

      :thumbsup: Seat Leon ST Cupra 290 bestellt :thumbsup:
    • Naja...das klar...werd mir die Dinger net einbaun...aber zeigt meiner Meinung mal wieder, in was für einem engstirnigem Land wir leben...wegen son paar blöden Birnen da son Aufriss zu machen...was solln da passieren?!? Beim Unfall fliegen die durche Luft, genau den anderen in Kopf...tot... -.-

      Naja was bräucht ich denn da noch an LEDs ?!?

    • vllt funktionieren sie nicht immer korrekt, evtl schmort ne leitung durch

      wenn auch noch so unwarscheinlich, stell dir vor das würd dir z.b. beim stauende aufer bahn passieren und dir ballert einer mit 120 in die karre und nachher stellt sich raus das beide bremslicher nicht gingen und vllt die 3. übersehen wurde - Dann zahlst DU alleine und kein anderer.

      Ich weiß, sehr unwarscheinlicher fall, aber du must zugeben, unmöglich ists nicht ;)

    • passt zwar eigentlich nicht ganz zum Thread...

      Aber ich muss Kohlschranke 100% recht geben...
      Als bei mir damals auf der Autobahn einer mit 100 Sachen in mein Heck geballert ist, wurden nämlich meine RL überprüft ob sie funktioniert haben,
      bzw. die konnten im Labor sogar feststellen, ob ich das Licht eingeschalten hatte oder nicht...
      (Weil bei uns gab es damals das Gesetz noch mit dem Lichfahren am Tag, jetzt nicht mehr)

      Ist nur eine Erfahrung die ich gemacht habe, heißt aber nicht, dass immer so vorgegangen wird...

      schönen tag noch... mfg