Welcher Verstärker?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Welcher Verstärker?

      Hi,
      ich suche dringend einen passenden Verstärlker für meinen Sub mit diesen Merkmalen:

      Frequenzgang 18-1.00 Hz
      Wirkungsgrad 88db
      Qts 0,55
      Tiefste Resonanzfrequenz 31,7 Hz
      Max. Belastbarkeit 1200 Watt
      Nennbelastbarkeit 300 Watt
      4-Ohm Schwingspule


      Empfohlen wurde mir bis jetzt von ACR:
      ESX SX2100
      Axton A2150
      Axton A1500
      Spectron SP-M1500D

      Was würdet ihr empfehlen für diesen Sub?
      Preisfenster bis 160 Euro

      Danke
      Gruß Alex

    • leg noch 30€ drauf und nimm ne Eton EC300.2! die lässt die o.g. in allen belangen (klang, leistung, qualität, ausstattung usw.) hinter sich und passt vom leistungsniveau her recht gut zum woofer!
      alles andere ist in der preisklasse eh erstmal egal... für das geld biste mit der Eton schon ganz weit vorne!

      alternativ gäb's noch ne Macrom M2A.1000, die schiebt aber weniger leistung und hat wahrscheinlich auch nicht mehr kontrolle, obwohl sie als monoblock nicht gebrückt werden muss, wie die Eton! (brücken halbiert den dämpfungsfaktor/die kontrolle). außerdem ist es ne digitale endstufe, während die Eton noch ne klassische analoge ClassA/B-endstufe ist... trotzdem würde ich auch die Macrom den anderen vorziehen!

      wie gesagt... in der liga bekommste halt zu 90% nur grütze, bis auf ein paar wenige brauchbare ausnahmen!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von der_boese_golf ()