Dayline Scheinwerfer flackert beim Starten / Fehlermeldung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Dayline Scheinwerfer flackert beim Starten / Fehlermeldung

      audis4marco audis4marco
      Themenstarter

      Hallo,



      hab in einen Golf 5 Dayline Scheinwerfer mit LED Standlichtleiste eingebaut, Am Stecker wurde nichts

      verändert, Belegung ist Original. Es funktioniert auch alles.

      Nun folgendes Problem:

      Schaltet man die Zündung ein, fangen die LED`s an zu flackern für ein paar Sekunden und dann bleiben diese wieder aus. Wenn ich dann den Lichtschalter hinzuschalte funktioniert manchmal alles normal, ab und zu jedoch geht nur eine Seite der LED Leisten.

      Beim Fehlerauslesen wurden lauter Sporatische Fehler erkannt. Das Lampen defekt sind usw...



      An der Steckerbelegung kann es ja wohl nicht liegen da die einzelnen Lampen ja funktionieren wenn ich Abblendlicht oder Blinker betätige.

      Kenn jemand dieses Problem ?



      Bild der Scheinwerfer:

    • jap.kenne ich.die bordnetzelektronik prüft bei jedem starten der zündung die lampen.da deine led standlichter viel weniger strom aufnehmen erkennt die elektronik nen kurzschluss und schaltet die teile ab.damit alles richtig läuft musst du das bei nem user mit vcds ausschalten lassen oder zu ner werkstatt fahren die das rausnimmt.du kannst aber auch parallel leistungswiderstände einlöten die die meldungen dann unterdrücken.die widerstände ziehen dann mehr strom und die elktronik denkt es ist alles so wie vorher...

      Gruß, Patrick

      Für Codierungen,Fehler auslesen usw. einfach eine schnelle PN schreiben! ;)
      VCDS HEX+CAN - System für alle Modelle ab 1993
      Aktuelle Bilder von meinem Jetta auf Seite 33 in der Fahrzeugvorstellung!
    • das weiß ich leider nicht wo das hinkommt.steht das nicht in der einbauanleitung?also von atu halt ich soviel wie von leistungssteigerungen für 30 euro bei ebay...ich würde zu vw fahrn.die sollen dann byte 19 bit 1 auf null setzen und gut is.geht aber nur bei nem 21 byte steuergerät.weiß leider nicht was du für eins verbaut hast.wenn du nur ein 17 byte steuergerät hast bleibt dir nur die lsung mit den leistungswiderständen.

      Gruß, Patrick

      Für Codierungen,Fehler auslesen usw. einfach eine schnelle PN schreiben! ;)
      VCDS HEX+CAN - System für alle Modelle ab 1993
      Aktuelle Bilder von meinem Jetta auf Seite 33 in der Fahrzeugvorstellung!
    • war da keine anleitung dabei???ansonsten halt mal bilder schicken von den teilen.

      Gruß, Patrick

      Für Codierungen,Fehler auslesen usw. einfach eine schnelle PN schreiben! ;)
      VCDS HEX+CAN - System für alle Modelle ab 1993
      Aktuelle Bilder von meinem Jetta auf Seite 33 in der Fahrzeugvorstellung!
    • schick doch mal nen link wo du die teile gekauft hast oder wie die richtig heißen.gibt ja zig verschiedene...

      Gruß, Patrick

      Für Codierungen,Fehler auslesen usw. einfach eine schnelle PN schreiben! ;)
      VCDS HEX+CAN - System für alle Modelle ab 1993
      Aktuelle Bilder von meinem Jetta auf Seite 33 in der Fahrzeugvorstellung!
    • na dann is doch super! :D herzlichen glückwunsch! :thumbup:

      Gruß, Patrick

      Für Codierungen,Fehler auslesen usw. einfach eine schnelle PN schreiben! ;)
      VCDS HEX+CAN - System für alle Modelle ab 1993
      Aktuelle Bilder von meinem Jetta auf Seite 33 in der Fahrzeugvorstellung!
    • das wäre ne gute sache!vor allem wegen dem anschluss und dem widerstand!

      Gruß, Patrick

      Für Codierungen,Fehler auslesen usw. einfach eine schnelle PN schreiben! ;)
      VCDS HEX+CAN - System für alle Modelle ab 1993
      Aktuelle Bilder von meinem Jetta auf Seite 33 in der Fahrzeugvorstellung!