PDC für vorne??

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • PDC für vorne??

      Hallo Jungs,
      Wie ihr vill. sehet bin ich neu hier... und habe auch meinen Golf neu ;)... jetzt wollte ich mal wissen ob man beim 5er
      auch wie beim 6er PDC für vorne nachrüsten kann??... und wie das dann von statte gehen soll??
      Ich hoffe mir kann jemand Helfen. Danke schon mal

      Ich bin nicht die Signatur.... ich Putz hier nur :D

    • Mir ist bekannt, dass beim T5 eine PDC für vorne eingebaut ist,
      aber für den Golf V hab ich noch keine gesehen.

      Macht auch irgendwie wenig Sinn.
      Bei so nen Winzling.

      Ich mein, wenn man da schon Probleme beim Einparken hat, sollte
      man es gleich sein lassen.
      Sorry
      Abgesehen davon, würd ich mir nie in die Frontstoßi 4 Löcher reinbohren.
      Wie sieht denn das aus?

      Genauso wie dieser Schwachsinn vor Jahren.
      Als manche Leute die Rückfahrkamera im VW Emblem hinten
      einbauen wollten.

      Es lohnt sich wirklich nicht, sich über solche Sachen den Kopf zu zerbrechen.

    • Gibts für den Jetta ab Mj. 2010, musst mal auf volkswagen.de schauen. Den gibt es auch noch mit der alten Front. Sollte kein Problem sein, das in ne normale Golf-Front reinzufrickeln.

      Is eigentlich genauso, als ob sich jemand, der schon gute Halogen-Scheinwerfer drin hat, Xenon nachrüstet. Wer nachts nicht vernünftig gucken kann, sollte es lieber gleich sein lassen. In so nem kleinen Auto, wie einem Golf, der (abgesehen man hat nen GTI oder R32) sowieso nicht so schnell wird, das man das, was in 300 bis 400 Metern Entfernung kommt, sehen müsste. (Nimm´s mir bitte nicht übel, hab in drei Tagen Urlaub und bin gut drauf... :D )

      Golf 5 2.0 TDI DSG[/align]
      geringfügige Modifikationen :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Higgi582 ()

    • Higgi582 schrieb:

      Gibts für den Jetta ab Mj. 2010, musst mal auf volkswagen.de schauen. Den gibt es auch noch mit der alten Front. Sollte kein Problem sein, das in ne normale Golf-Front reinzufrickeln.

      Is eigentlich genauso, als ob sich jemand, der schon gute Halogen-Scheinwerfer drin hat, Xenon nachrüstet. Wer nachts nicht vernünftig gucken kann, sollte es lieber gleich sein lassen. In so nem kleinen Auto, wie einem Golf, der (abgesehen man hat nen GTI oder R32) sowieso nicht so schnell wird, das man das, was in 300 bis 400 Metern Entfernung kommt, sehen müsste. (Nimm´s mir bitte nicht übel, hab in drei Tagen Urlaub und bin gut drauf... :D )
      War ja nicht so gemeint.
      Wegen Einparken usw.
      Ich entschuldige mich für meine Aussage. :whistling:

      Was meine Spinnerei mit den Xenon betrifft.
      Das war schon immer mein Traum.
    • Also Xenon hat mein Golf schon ;)... aber eine PDC für vorne nicht ich mein ich haben mir erst neu gekauft und hat auch ein stängchen gekostet und deswegen möchte ich net gleich was mitnehmen... weil ab und zu is man mal unkonsentriert und zack das is es passiert... und ich bin meinstens in der Stadt unterwegs und die Parken da wie die schweine ;)... und zu den löchern ich habe lieber 4 dichte löcher drin als einen hässlichen krazer oder vill. mehrere ;)... oder net??

      Ich bin nicht die Signatur.... ich Putz hier nur :D

    • Cyber1909 schrieb:

      Also Xenon hat mein Golf schon ;)... aber eine PDC für vorne nicht ich mein ich haben mir erst neu gekauft und hat auch ein stängchen gekostet und deswegen möchte ich net gleich was mitnehmen... weil ab und zu is man mal unkonsentriert und zack das is es passiert... und ich bin meinstens in der Stadt unterwegs und die Parken da wie die schweine ;)... und zu den löchern ich habe lieber 4 dichte löcher drin als einen hässlichen krazer oder vill. mehrere ;)... oder net??
      Ich hab früher nen VW T4 gehabt.
      Da hab ich mir bei Ebay für nen paar Euro Parksensoren geholt.
      Dann hab ich die Steuereinheit mit 12 V versorgt (mit Rückfahrlicht)
      und dann hat das gefunzt.
      Einbauzeit 10 min.

      Der Einbau von den originalen PDC ist da schon viel komplizierter und kostspieliger.
      Ich an deiner Stelle würd mir so nen Nachrüstsatz für wenig Geld holen und die an
      den Zündungs + Kontakt anschließen.
      Das wenn dein Motor läuft bzw. die Zündung ein ist, die Parksensoren aktiviert sind.

      Ich würds so machen.
    • Hmmm... joaa okee dann werde ich mich mal umschauen zwecks PDC... aber das mit dem einbau.. ich mein ich bin jaa kein Automechaniker :(
      @ Prestei... du kommst aus Bayern?? wo genau wenn ich fragen darf??

      Ich bin nicht die Signatur.... ich Putz hier nur :D

    • Cyber1909 schrieb:

      Hmmm... joaa okee dann werde ich mich mal umschauen zwecks PDC... aber das mit dem einbau.. ich mein ich bin jaa kein Automechaniker :(
      @ Prestei... du kommst aus Bayern?? wo genau wenn ich fragen darf??
      Hehe ich bin auch kein KFZ-Mechaniker nur Hobbyschrauber.
      Ich bin von Traunstein.
      Ist ganz schön weit weg von Nürnberg.

      Es ist aber total einfach die Parksensoren einzubauen.
      Z.b. bei diesem Produkt ist ein spezieller Bohrer dabei, der genau den Durchmesser
      der Sensoren hat.
      cgi.ebay.de/Einparkhilfe-Rueck…|301%3A1|293%3A1|294%3A50

      Dann musst du an deiner Stoßstange nur die Bohrungen anzeichnen, ankörnen und dann die vier Löcher bohren.
      Danach musst du die Sensoren nur noch an die mitgelieferte Steuereinheit anstecken und die Steuereinheit mit 12 V versorgen.
      Damit das alles auch wie original aussieht, würd ich mal bei nen Jetta mit bereits vorhandener PDC genau die Bohrungen für die Parksensoren ausmessen.
      Ach ja den Lautsprecher würde ich irgendwo hinterm Armaturenbrett verstecken.
      Das einzige Problem ist, wie Modder schon gesagt hat der Dauerpiepton, wenn du hinter jemanden an der Ampel stehst.
      Ich würde vor der 12 V Versorgung (z. B. über Zündungsplus) vom Steuergerät einfach einen Schalter setzen.
      Den kannst du ja z. B. neben den ESP Knopf setzen.
      Und wenns eng wird beim Einparken einfach Knopf drücken und rein mit der Kiste. ;)
      Diese Einparkhilfen gibts auch mit Balkendarstellung oder LED s die dir den Abstand zum anderen Fahrzeug anzeigen.
      Den Schalter bekommst du beim Freundlichen für ein paar Zerquetschte.
      Das Kabel für die 12 V Versorgung würde ich bei den Sicherungen direkt anschließen.
      Musst halt vorher mit nen Spannungsmessgerät die 12 V rausmessen.
      Ich hab mir mal so nen Handmessgerät beim Baumarkt geholt. Die schmeißen dir die Dinger für nen paar Euro hinterher.
      Ach ja die Sensoren würde ich gar nicht mit Heißkleber oder so nen Zeug festkleben.
      Die halten auch so und die Kabel natürlich schön sauber verlegen und mit Kabelbinder fixieren.
      Dann ist das ne saubere Sache. :thumbup:

      Noch was.
      Wenn du dich fragst, wie komm ich mit den Kabeln in die Fahrgastzelle?
      Hinter der Batterie findest du eine Gummitülle, wo der Kabelstrang ins Fahrzeuginnere geht.
      So das wars
      Viel Spaß beim Einbau.

      Ist echt keine große Sache und machbar.
    • @ Paddy16V.... joaa ich habe schon hinten PDC.
      @ Prestei.... da hast du recht das is ein Stück... aber noch mal zu dem PDC zurück... ich weiss net ob ich das so leicht hinbekomme... will das evtl. sogar in eine GTI front reinpacken ;) is das möglich??

      Ich bin nicht die Signatur.... ich Putz hier nur :D

    • Cyber1909 schrieb:

      @ Paddy16V.... joaa ich habe schon hinten PDC.
      @ Prestei.... da hast du recht das is ein Stück... aber noch mal zu dem PDC zurück... ich weiss net ob ich das so leicht hinbekomme... will das evtl. sogar in eine GTI front reinpacken ;) is das möglich??
      Also zwischen einer GTI- und Jettafront sind nicht viele Unterschiede.
      Es sind einfach nur andere Gitter und ein anderer Grill drinn.
      Und halt noch ein paar Feinheiten.
      Aber natürlich kann man die auch in ne GTI Front reinbauen.
      Die kannst du in jede Front reinbauen.
      Überall da wo man 4 Löcher reinbringt.

      Tut mir leid, aber wegen Einbau kann ich dir leider nicht helfen.
      Wenn du hier um die Ecke wohnen würdest, könnt ich dir natürlich
      dabei helfen und die Sache währ schnell über die Bühne.

      Wenn bei dir ne Werkstatt in der Nähe ist, kannst du ja mal nachfragen,
      ob die dir so was einbauen.
      Musst halt zu ner freien Wekstatt gehen.
      Die machen das bestimmt mal für nen gutes Trinkgeld ;) .