Kufatec aLWR Verkabelung Bi-Xenonleitung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Kufatec aLWR Verkabelung Bi-Xenonleitung

      Hallo da draußen!

      Nur vorweg: Die SuFu habe ich bemüht, fand allerdings nur Dinge über PDC, etc., aber nichts zur Verkabelung der aLWR.

      Hab heute mein aLWR-Set erhalten und mich mal an die "Planung" gemacht, also mir einen Überblick verschafft. Da steht in der Beschreibung unter "Verbindung BiXenon Leitungen zum Bordsteuergerät" was von 2 schwarz/weiße Leitungen. Dass die Leitungen nur selten die Farbe haben, die da steht, is mir schon aufgefallen. Allerdings sind die beiden Leitungen komplett ident (lila-farben und gelbe Markierung am Stecker). Nun steht da was von einer schwarzen Markierung, die die beiden unterscheiden soll - sowas find ich jedoch nicht.

      Ist es nun grundsätzlich egal, an welchen Pin ich welche der beiden BiXenon Leitungen stecke, oder hab ich was übersehen?
      Wär super wenn mir jemand sagen kann, welches Kabel (das mit oder das ohne "schwarzer Markierung") auf der Fahrerseite ist. Dann könnt ich es ausmessen und hätte Gewissheit ;)

      MfG!

    • Auweia, den Thread hätt ich schon komplett vergessen :S

      Mittlerweile ist alles gut verbaut, läuft tiptop. Die Leitungen wurden einfach ausgemessen, was anderes blieb nicht übrig. Zwar etwas mühsam, aber da man/ich nicht von meinem Kabelsatz auf andere schließen will, möcht ich hier auch keine "Standardlösung" offenbaren. Sonst schließt das einer womöglich noch verkehrt an und das würd ich nicht wollen ;)

    • BI-Xenonleitungen kommen an das STG 9, einmal Stecker D Pin 6, einmal Stecker A Pin 5. Klemme 15 (Zündung) auf SC13, Klemme 56b (Beleuchtung) auf Stecker A Pin 2, Dann noch CAN High/LOW ans Diagnose Interface für Datenbus und das war´s eigentlich vom elektrischen Aufbau.
      An Stecker A Pin 5 gehört die Gasentladungslampe rechts
      An Stecker D Pin 6 gehört die Gasentladungslampe links

      Bin quasi nur noch per PN erreichbar
      VCDS ( VAG-COM ) Codierungen im Raum Kaiserslautern - Mainz - Frankfurt ( Main ) ---> PN me!