Lackstift oder lassen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Lackstift oder lassen?

      Hab mir auf der Beifahrerseite die Frontlippe wohl bei nem Wendemaneuver auf nem Parkplatz verkratzt.
      Den Schaden beim Freundlichen machen zu lassen soll 400 Ticken kosten, das ist mri zuviel * 8o *

      Das Teil ist ja nur Plastik, rostet also nich. Jetzt ist die Frage ob man das mit nem Lackstift tarnen kann oder ob ich mir das weisse Gekratze nun antun muss bis ich mir meine neue Front zulege. Farke ist Black-Magic PE
      wird stumpf wirken die stelle aber besser als weiss aus schwarz oder?

      P.S. überlebt son LAckstift die Waschanlage? ?(

    • Schon probiert die Schramme rauszupolieren ?

      Notfalls würd ich einen Autoaufbereiter suchen der mit Airbrush beilackieren kann. Hat ein Bekannter von meinem Vater machen lassen bei seinem neuen VW (silber). 75 € anstelle einer Komplettlackierung der Stoßstange.

      Da kann man nicht meckern. Problem ist nur, ich finde hier bei uns auch keinen der sowas anbietet :(

    • Bei einer solchen großen Schramme hättest du aber auch mit einem Lackstift echt probleme!

      Mfg

      Don

    • Ja eben, meist sieht es mit dem Lackstift hinter her nicht so dolle aus , vor allem wenn die Stellen größer sind. Da würd ich dann eher alles drumherum schön abkleben und mit der Sprühdose lackieren und dann die Übergänge glattschleifen.

      Jedfalls würd ich auch keine 400€ ausgeben wenn ich mir dann sowieso eine andere Front kaufen würde :D


      Aber such mal nach nem Autoaufbereiter der die Stelle teillackieren kann. Wird wohl das beste sein.

    • naja ist die Frage ob nur lacken reicht habs mir eben nochmal angeschaut, hab mri auchn bissel was weggehobelt, nichnur lack.... brrr


      Ha! Ich seh grad meine neue Frontlippe kostet 299 Euro ... mit Lackieren werden das wohl auch 400 werden, aber das is ja egal, juhu! :]

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Phül ()