Rial Sion 19 zoll + tieferlegung aber ich will nicht bördeln

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Rial Sion 19 zoll + tieferlegung aber ich will nicht bördeln

      Hallo Leute, hab mich jetzt extra hier angemeldet, in der hoffnung jemand kann mir helfen
      habe schon einige treads gefunden aber keinen der mir weiterhilft ?(

      und zwar finde ich die rial sion in 19 zoll voll sahne, vor allem weil man die auf ebay manchmal hinterhergeschmissen kriegt

      möchte die auf meinen golf v draufmachen und zwar mit ner tieferlegung (federn)

      weiß jemand in welcher:
      -felgenbreite,
      -einpresstiefe
      -reifengröße
      -und tieferlegung
      ich die drauf kriege damit die radhäuser schön voll stehen? edit:die räder sollen nicht im radkasten verschwinden
      evtl federwegs begrenzer?

      ich will auf keinen fall bördeln
      1. wegen dem lack, ich will den nicht lackieren, und rost hass ich wie die pest, ich fahr den auch im winter
      2. wenn ich den weiterverkaufe will ich die felgen behalten evtl für den 6er golf dann in 2-3 jahren oder leon
      und wer kauft schon ein gebördeltes auto mit original alus?

      ein kompromiss wären für mich vielleicht auch 18 zoll oder die senkrechte kante am lauf etwas umlegen wenn es schonend möglich ist?

      hoffentlich kann mir von euch jemand helfen, wäre nice :thumbsup:

    • Tag 8 mal 19 und et 45 hab die selben dimensionen und bin noch 50 tiefer musst nur die schraube im innenkotflügel raus machen und die lasche nach oben biegen,
      dann geht das ohne das was schleift.

    • hey danke, was für reifen hast du dann da draufgezogen? schraube wird denke ich im kotflügel sein? (weis nicht welche schraube und lasche du meinst) ist das dann vorne oder hinten?

      hab hier schön öfter was von dieser schraube gelesen ?(
      und bist du vorne und hinten gleich tief
      welche felgen hast du den bei dir drauf?

      also 8,5 x 19 gehen dann nicht?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Gucci86 ()

    • Ich hab 225/35/19 Falken 452 drauf und die schraube ist vorne im Kotflügel du musst mal mit der hand an der kante lang fahren dann fühlst oder siehst sie dann auch gleich dann musst sie raus machen und da haste dann die Kunstofflasche und da hinter ist dann noch eine lasche aus blech,dann machste das ganze warm und tust die Kunstofflasche hiter die blechlasche , nochmal erwärmen und nach oben drücken.
      Ich hoffe ich hab dir das jetzt plausibel berschrieben.
      Und 8,5x19 dürfte auch gehen hab ich zumindest schonmal gelesen du musst halt noch auf die ET achten am besten ET 45 oder50.
      Ja hab vorne und hinten die selbe tiefe , hab die RC 17 von RC Design drauf.

    • ja, hab mir das mit der schraube vorhin schon mal angesehen. das dürfte kein problem sein.



      Wie viel luft hast du den mit deiner kombination wenn die räder eingefedert sind, hinten und vorne zwischen den radläufen und reifen?

      schleifen tut bei dir auch nichts wenn du stark beladen bist?



      danke für deine hilfe :thumbsup:

    • ich hab 8,5x19 ET35 drauf und musste nichts an der Karosserie bearbeiten also auch nicht die schraube im vorderen radhaus. hab mein gewindefahrwerk ca.-60mm eingestellt und hab keine probleme. hab 215/35 19 draufgezogen. schaut einfach klasse aus.

    • kann mir vorstellen das das geil aussieht ;)

      ist das das foto im avatar?



      bei 215 breiten reifen ist bestimmt die reifenflanke schräg oder?

      meinst du das da dann auch breitere drauf gehen

      dachte da eher an 50/50

      wo wird das eigentlich am ehesten knapp mit dem platz? VA oder HA?



      wird ja immer besser :D

      et 35 ist auch besser zu kriegen :thumbsup:

    • schau mal in meine Fahrzeugvorstellung da sind bilder drinne.

      Ja, die reifenflanke ist schräg. Hab mich bewusst für die größe entschieden denn ab 225 passt es nicht mehr unters blech.

      Knapp wird´s vorne mit der schraube aber die kann man ja schön bearbeiten. So wie´s PasJen schon beschrieben hat. Falls du ein Diesel hast kannst du keine 215/35er fahren da die achslast zu hoch ist. Bei meinem geht´s grad so (1030kg Achslast). Hinten mache ich sogar noch 10mm Spurplatten drunter. Ich muss allerdings sagen das ich mir solche Federwegsbegrenzerclips vorne und hinten reingemacht habe damit er bei voll beladenem Auto auch wirklich nicht schleift.

    • ja, sieht wirklich sehr geil aus, genau so in der richtung hab ichs mir vorgestellt. :thumbsup: voll der hammer

      schwarz, viertürer, die chromstoßstange hab ich mir auch vorgestellt, gibts ja auf ebay für um die 200

      aber 60/60 sind mir glaub ich zu viel.

      schlägt der dann ab und an mal auf die federwegsbegrenzer bei unebener fahrbahn?



      ja, leider hab nen diesel. meinst du wegen der tragfähigkeit der reifen?

      also brauch ich ja gezwungenerweise 8 zoll breite felgen oder/und et45 damit ich die 225er drauf kriege

      vielleicht gehen dann ja auch die 8,5 bei einer et45



      oder vielleicht lieber 18 zoll, aber das wird dann nichtmehr so geil aussehen oder?

      hmm schwierige sache, an die achslast hab ich jetzt überhaupt nicht gedacht

    • ja genau in meinem gutachten sind die 215er freigegeben bis zu einer achslast von 1030kg. allses was drüber liegt muss 225er fahren. Ich finde es nicht besonders schön mit 225er bereifung, das schaut so wulstig aus. Ich hab keine chromstoßstange! das ist der seriengrill der hat chromleisten. Ich fand´s anfangs nicht so schön aber hab mich dran gewöhnt. passt zu den seitenleisten und zum heck

    • Nein bei mir tut garnichts schleifen auch wenn voll ist.
      Und das mit dem abstand wenn er eingefedert ist kann ich dir nicht sagen weiss ich nicht?
      Aber bei mir hat es noch geschliffen wo die schraube drin war nur so zur info.

    • hab mir das ganze nochmal angeschaut, bei ner et von 45 und 8,5 zoll breite ist ja praktisch fast kein felgenbett vorhanden, das wäre ja dann wieder voll gay ;(



      wenn ich die jetzt in 18 zoll nehmen würde, hätte ich bestimmt weniger probleme, könnte weiter raus mit der felge, (zb et 35 + 9/9,5 zoll breite oder? bzw hätte ich dann wahrscheinlich ne bessere reifenauswahl wegen der tragfähigkeit?

      bzw könnte dann ne schrägere reifenflanke nehmen



      vielen dank für eure geduld

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Gucci86 ()