Innenraum beziehen

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Innenraum beziehen

      Moinsen,

      ich habe mir gerad mal überlegt, da ich jetzt eh die ganze Innenraumbeleuchtung umbaue, will ich auch gleich n paar Teile neu beziehn(Türpappen etc.)

      Welche Stoffe eignen sich dafür?!?
      Wo krieg ich die am besten her?!?
      Was für Kleber is da am besten?!?
      Hat jemand schon mal Ehrfahrung damit gemacht?!?

    • die frage ist halt was willst du ausgeben und welche farbe solls werden... eher richtung glattleder oder alcantara?

      davon hängt dann doch sehr entscheident die materialwahl/kleberwahl ab.

      hast du schonmal teile bezogen? kannst du nähen oder soll es ohne nähte klappen?

      Gruß Kaufi,
      meinGOLF.de Moderator

    • Ja was solls sein...hmm...nix teures...vielleicht Kunstleder oder Mikrofleece soll auch gut sein...

      Farben solln scharz und grün sein...also die Armlehnen an den Türen...die Dinger da, die mit Stoff sind...sorry weiß net wie die heißen...naja die solln grün werden...alles andere so ziemlich schwarz...

      Ja hab schon genug sachen bespannt...sofas...regale^^...bla keks...bloß halt noch nix im Auto,deshalb frag ich...

      Tja wegen nähen...am besten ohne...hab mal so geschaut...scheint aber schwer zuwerden...aber zur Not kann das meine Freundin oder ihre Mutter, die arbeitet inner Näherei^^

      Also ich würd schon gern n Stoff nehmen, der net so teuer ist...als kein Tigerfell^^...und er muss sich gut ziehen lassen können...

    • also bzgl Microfaser, schwarz und günstig da rate ich dir aus persöhnlicher Erfahrung dann von ab da das doch nach relativ kurzer Zeit ausbleicht (auf dem oberen teil der Türpappen, A-Brett und Kofferraumdeckel). Daher wenn schwarz dann da besser richtiges alcantara oder halt wirklich Glattleder/Kunstleder verwenden.

      Microfaser kannste mit patex compact(pudding) oder patex classic(flüssig) gut kleben. Die zu verklebenden Teile beidseitig einstreichen, 10-20min ablüften lassen und dann fest zusammenpressen.
      kunstleder dagegen verträgt sich mit patex meines wissens nach nicht so wirklich gut. Da dann lieber zu nem Wärmeaktivierbaren Kleber oder z.b. zum CHP-Lederkleber greifen. CHP KunstLeder

      Microfaser lässt sich im allgemeinen eher schlecht bis gar nicht ziehen aber wenn nähfertigkeiten vorhanden sind dann hier mal umschauen: microfaser online

      Gruß Kaufi,
      meinGOLF.de Moderator

    • alcantaraimitat ist doch microfaser...
      wobei das eh so ne sache ist... alcantara selbst ist ja auch ne microfaser, nur das es halt nen geschützter name für ein geschütztes produkt ist.
      unterschiede liegen in der herstellung... webware, laminierte ware etc pp... so ganz genau kenn ich mich pers da dann auch nicht aus.

      "echtes" alcantara zeichnet sich halt durch die dehnfähigkeit und höhere qualitätsstandards aus... und das lässt sich die firma halt auch bezahlen.

      Gruß Kaufi,
      meinGOLF.de Moderator

    • Gibts denn noch was anderes an Stoff?!?

      Wie siehts eigentlich mit dem Dachhimmel aus ?!? Den müsst ich ja erst irgendwie stabilisieren...bzw. auch den Stoff abziehen/abmachen...

    • den himmel kann man so beziehen wie er ist ;)

      würde dir übrigens den kleber von chp IMMER und für ALLE STOFFE empfehlen da er sehr sehr gut zum arbeiten ist..

      allerdings ist der nachteil das man kompressor/lackierpistole/heißluftföhn braucht..

    • naja gut...lackierpistole und so is net das ding...

      also der dachhimmel einfach so beziehen...okay^^

      aber nomma noch n Frage...anner Tür sollen einige Teile Plastikverschweißt sein...was kann ich denn machen, das ich die Teile wieder zusammen bekomme?!?

    • wenn man die pappen nur einmal auseinander machen will dann mach die plastik dinger mit nem lötkolben richtig weich und zieh die teile stück für stück auseinander. beim zusammen dann wieder stück für stück erhitzen und wieder zusammenfügen. 1x geht das, beim 2.mal musste neu verkleben wie oben beschrieben

      Gruß Kaufi,
      meinGOLF.de Moderator

    • Hey...
      Ich kann dir Microfaser Alcantara Imitat von wall-mode.de empfehlen...
      lässst sich zwar ziemlich kompliziert verarbeiten, aber bis jetzt ist bei mir noch nichts ausgebleicht...

      Beim Klber würde ich dir Patex Streichkleber empfehlen...
      der hat bei mir alles geklebt...

      Beim Türpappenbeziehen, kann ich nur sagen, dass das ganz schöner aufwand ist...
      die Pappe ansich eher weniger, aber die Armauflage hat es ganz schön in sich...
      werde meine Armauflagen zum Sattler bringen, weil ich Nähte einfach nicht hin bekomme...

    • Hab mir heute dazu nomma Gedanken gemacht...und da is mir aufgefallen, dass ich noch gar net weiß, wie das mit dem Beifahrerairbag funktionieren soll...hat da jemand n Idee?!?