Frage zu ersteigerten Felgen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Frage zu ersteigerten Felgen

      Ich hab die hier bei ebay ersteigert.

      Finde den Preis noch ganz ok.

      1. Was muss ich denn jetzt alles machen um die fahren zu dürfen?
      2. Müssen doch bestimmt eingetragen werden ,oder?
      3. Bekomm ich ein Gutachten von rh wenn der Verkäufer keins mehr hat?
      4. Was noch?

      Da sollen auch wenn es geht nur noch 215 drauf, meint ihr das geht?

      Auf der RH Seite gibt es doch die Gutachten, oder?

      Welches ist denn da für meinen gedacht, komm da nicht so ganz klar.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Falk ()

    • 1. Dranschrauben, Luftdruck prüfen -> ab zum TÜV
      2. Klar müssen die eingetragen werden - so wie alle Felgen :))
      3. Gutachten bekommste bei rh-alurad.de zum Download
      4. eigentlich nix
      5. Sollte kein Problem sein - steht aber alles ganz genau im Gutachten :P

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Benny ()

    • Welches Gutachten brauch ich denn da? <<Doofanstell>>

      Wieviel kostet dann die Eintragung? Wieder um die 40- 50 Euro oder mehr?

    • Naja - das für 7,5x 17 halt - allerdings gibts diese Größe nach RH Homepage garned - ich würde warten bis du sie hast - vielleicht ist ja das gutachten dabei - ansonsten siehst du ja dann was es ist :))

    • Original von Markus.79
      Mal eine Frage von mir.
      Werden Gewichte bei Alufelgen nicht innen montiert, oder ist die Macke an der Innenseite?


      Normal schon :D Ich habe auch schon teure Alufelgen gesehen, an denen irgend so ein Holzhacker Schlaggewichte draufgeknallt hat. Deshalb bleibe ich beim Reifenaufziehen / Auswuchten immer bei meinen Felgen ;)
    • Ich war jetzt gerade da und hab mir die Dinger mal angeschaut. Habe sie dann doch erstmal nicht genommen.
      Obwohl es acht mal siebzehn Zoll Felgen waren.

      Eine Felge war innen beschädigt.
      Ein Reifen war komplett bis zur Hälfte ohne Profil.
      Eine Adapterplatte hatte ein Gewinde kaputt.
      Schrauben waren auch nicht alle da und der Schlüssel für diese Spezialschrauben fehlte auch.
      Der ist zwar noch fünzig Euro runtergegangen, aber ich hätte trotzdem noch 200 € reinstecken müssen. Das wollte ich eigentlich vermeiden.

      Hättet ihr die noch genommen??

      Was kostet denn so ne Adapterplatte?
      Bekommt man die überhaupt einzeln?
      Sind die Schrauben mitdabei?

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Falk ()

    • 50 Euro ist zu wenig!

      hätte ich genauso reagiert, wie du es getan hast!


      OT

      würde irgendson assi, gewichte außen an meinen felgen befestigen wollen, würd ich mich freuen, denn dann wüsste ich, wer mir neue bezahlt :D

      OT

    • schau mal hier!!!



      cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?V…2451896978&category=40262

      Hinweis: Muß nun die Räder wieder erneut einstellen, da der letzte Bieter meinte, er bekäme neue Räder und Reifen für den Betrag und da Sohnemann ohne Papa keine Entscheidung treffen konnte (Papa als Sponsor!!??), hat er die von seinem superschlauen Papa nicht bekommen.Jaja, wenn man alles besser weiß, sollte man besser zuhause bleibe und einem nicht die Zeit stehlen!!!!!!

      ist ja die HÖHE

      Gruß Stefan

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Voodoo ()

    • Ich wär ja glatt wieder zurück gefahren und hätte ihm gleich noch eine Schelle dazugegeben. :D

      Und die Bieter informiert das es sich hier um Stark beschädigte Ware Handelt!!!

    • @Falk

      ich würd an deiner Stelle ebay eine Info zukommen lassen, dass es sich hierbei um stark beschädigte Ware handelt... also kurz berichten dass du der "Erstersteigerer" bist und ihr beiden aufgrund dieser Tatsache den Kauf "rückgängig" gemacht habt...

      Es ist mehr als nur frech was er in die jetzige Auktion reinschreibt. Ich bin auch der Meinung dass er nicht richtig auf die Mängel eingeht die ihr beiden miteinander festgestellt habt...

      Tu dir und anderen Käufern den gefallen und meld es, auch wenn es ungewiss ist ob es überhaupt etwas bringt... wir wollen doch solchen "Schurken" das Handwerk legen