Felgenreinigen

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Felgenreinigen

      Wollte mal fragen welchen felgenreininger oder hausmittelchen ihr so benutzt um eure felgen schön strahlend zu bekommen?

    • hab das Lidl zeug mal ausprobiert, gereinigt hats, aber die Alus auf denen ich das ausprobiert habe sind innen jetzt extrem matt, selbst an stellen wo kein Bremsstaub vorher war, also auf keinen fall länger als 1-2min einwirken lassen, selbst wenn 3min auf der Packung stehen, ich werd mir den definitiv nichtmehr holen, spüliwasser und für die zwischenreinigung ne Supersoaker reichen auch :D

    • Jop LG kann ich auch nur empfehlen. Ein paar Schichten aufbauen und eine ganze Saison einfachstes putzen. Zusätzlich beim Bremsbelagwechsel Green Stuff Beläge verbauen und die Felgen sind super schnell gereinigt. 8)

    • Ich selbst fahr Serienbeläge und selbst bei denen muss man nur einmal mit dem Schwamm drüber und sie sind sauber ^^ Muss man sich im Winter halt nur mal hinsetzen - am besten in einem beheizten Raum - und einmal die Woche ordentlich eine Schicht auftragen. Weil in der Sonne das LG einbrennen lassen ist leider im Winter ein bisschen schwer :D Ich habe heute nochmal eine Schicht aufgetragen weil ja heute die Sonne knallt wie verrückt ^^ Jedoch dran denken das man das Zeug im Schatten aufträgt! Will gar net wissen wie es ist wenn man das Zeug in der Sonne aufträgt.

      Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen der allgemeinen Belustigung

      :thumbsup: Seat Leon ST Cupra 290 bestellt :thumbsup:
    • also NOCH benutze ich den Sonax extreme Felgenreiniger extrem teuer mit 16€ die 500ml flasche. Für die dann im nächsten jahr folgenden 18" alus wollte ich mir auch dieses LG zeugs anlachen.

      Allerdings kann ich für normal silber lackierte alus den sonax reiniger wärmstens empfehlen, der abgelöste bremsstaub färbt sich rot und du hast es danach auch super leicht..


    • Heute, 11:22
      von: Kohlschnake

      also NOCH benutze ich den Sonax extreme Felgenreiniger extrem teuer mit 16€ die 500ml flasche. Für die dann im nächsten jahr folgenden 18" alus wollte ich mir auch dieses LG zeugs anlachen.

      Allerdings kann ich für normal silber lackierte alus den sonax reiniger wärmstens empfehlen, der abgelöste bremsstaub färbt sich rot und du hast es danach auch super leicht..
      da kann ich nur zustimmen.... der Sonax Felgenreiniger ist zwar extrem teuer.... aba die Reinigung verläuft damit problemlos... selbst wenn der Bremsstaub sich schon richtig eingebrannt hat (mehr als 3000km Autobahn ohne Putzen)

      Der Felgenreiniger ist aba auch nur bei gut lackierten Felgen zu empfehlen, weil er sehr aggressiv ist, sonst werden die schönen Alu's matt....
      Gruß Thomas
    • also bisher habe ich nur gute erfahrung mit politur gemacht! felgen einfach schön polieren da geht auch der feste dreck runter!

      18zoll vancouver Satz mit Reifen zu verkaufen, bei Interesse einfach melden

    • es kommt auch immer drauf an was für ne Felge du überhaupt hast. Meine EtaBeta Jofiel mach ich nass..Schwamm ins Spüliwasser und dann einfach ganz normal putzen..also hin und her :D danach das ganze mim Gartenschlauch abspülen und mim Leder trocknen.

      Wenn du eher schwarze Matte Felgen hast (wie oft bei Motorradfelgen der Fall) und man die schön zum glänzen bringen will nimmste am besten WD40. Aber aufpassen dasde nix auf die Bremse bekommst.

      Frag mich grad was du noch groß für Tipps willst :?: Wurden ja schon einige genannt.

      Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen der allgemeinen Belustigung

      :thumbsup: Seat Leon ST Cupra 290 bestellt :thumbsup: