Erfahrung mit Komplettanschluss Vodafone

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Erfahrung mit Komplettanschluss Vodafone

      Habt ihr Erfahrungen mit einem kompletten Telefon / DSL Anschluss von Vodafone?

      Bin am überlegen, weiß aber nicht ob das auch mit Service und allem drum und dran empfehlenswert
      ist oder ich doch eher freenet wählen soll? Mit Vodafone asoziere ich eben immer "nur" Handy.

      Was meint ihr?

    • Habs bereits seit fast 2 Jahren, keine Probleme, schnelle Abwicklung wenn ein Problem hast, und vom Preis her ist das auch OK.

      Freenet würde ich nicht nehmen, auch wenns der einzige Anbieter wäre....dann lieber Rauchzeichen :D

    • Was mich an Vodafone reizt ist, dass ich relartiv kurzfristig einen Anschluss benötige und die mir für die ersten 3 monate einen Stick mitgeben, mit welchem ich online gehen kann bis ich dann den "richtigen" Anschluss habe.

      Da hast du sozusagen Telefon und Internet bei Vodafone?

    • wir haben freenet komplett mit 16.000er leitung, telefon flat ins festnetz, kostenlosem Wlan router für 28.70€ mtl hat astrein geklappt alles waren davor nur mitm internet kunde bei freenet und dann kahm halt dieses angebot. Bisher alles problemfrei und hier kommen auch wirklich 16kbit an :thumbup:


      ICH kann freenet nur empfehlen

    • -zet- schrieb:

      Was mich an Vodafone reizt ist, dass ich relartiv kurzfristig einen Anschluss benötige und die mir für die ersten 3 monate einen Stick mitgeben, mit welchem ich online gehen kann bis ich dann den "richtigen" Anschluss habe.

      Da hast du sozusagen Telefon und Internet bei Vodafone?
      Die scheinen gelernt zu haben. Das einzige was bei mir kam war: V: "Bei ihnen sind keine freien Telefonleitungen vorhanden, bitte geben sie uns ihre Aktuelle Festnetznummer"; Ich: "Hab momentan noch kein Festnetz hier. Das will ich ja komplett von euch!"; V: "Dann können wir nichts machen!"
      3 Wochen später kam die Telekom und hat mir mein Call & Surf Comfort Paket gebracht. Ist zwar leider en stückchen Teurer, aber so gut wie 0 Probleme damit. Die einzigen probs die ich ab und an mal hab beruhen aber auf den Router.
      Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen der allgemeinen Belustigung

      :thumbsup: Seat Leon ST Cupra 290 bestellt :thumbsup:
    • HAben auch Vodafone hat Super geklappt

      Aber Vorsichtig den Stick zum surfen gibt es nur im Vodafone shop die meisten media märkte oder Saturn usw. haben die Sticks nicht!!!

    • Du musst bei Vodafone allerdings diese Easybox nutzen... VoIP mit einer Fritzbox ist nur sehr umständlich möglich, weil der Login-Name und -PW für VoIP nicht direkt lesbar sind und vom Kundendienst nicht rausgegeben werden. Die Daten sind in der Firmware verschlüsselt... gibt zwar Möglichkeiten, die Daten rauszufinden, aber dazu müsst ihr selber die Foren lesen ;)

      Sonst hat alles prima geklappt bei mir. Surfe z.Z. noch mit dem UMTS-Stick, weil der 5mal so schnell wie meine derzeitige DSL Leitung ist ^^

      Golf GT Sport 2.0TDI
    • mscsnoopy schrieb:

      Du musst bei Vodafone allerdings diese Easybox nutzen... VoIP mit einer Fritzbox ist nur sehr umständlich möglich, weil der Login-Name und -PW für VoIP nicht direkt lesbar sind und vom Kundendienst nicht rausgegeben werden. Die Daten sind in der Firmware verschlüsselt... gibt zwar Möglichkeiten, die Daten rauszufinden, aber dazu müsst ihr selber die Foren lesen ;)

      Sonst hat alles prima geklappt bei mir. Surfe z.Z. noch mit dem UMTS-Stick, weil der 5mal so schnell wie meine derzeitige DSL Leitung ist ^^
      Die Easybox (falls das die weiße Box sein sollte) bekommt man beim Kauf im Vodafone-Shop ja mit dazu. von daher sollte das ja kein problem sein. Wegen des UMTS-Sticks - wenn ich den nach 3 Monaten weiter nehmen sollte, kommt ja zu den schon fixen 29 € ( erst 19,- €) zusätzlich noch diese kosten auf mich zu. das wäre ja doppelt gemoppelt. in meinen augen für mich nicht sinnvoll. ich würde ihn wirklich max. für die dauer der anmeldung nutzen.