RCD510 --> Codierung falsch gelaufen - Busruhen-Check

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • RCD510 --> Codierung falsch gelaufen - Busruhen-Check

      Hallo zusammen,

      war soeben beim Freundlichen und wollte das RCD510 ins Steuergerät codieren lassen.

      Der hats leider nicht (richtig) hinbekommen, da z.B. der Aux-In nicht mehr läuft. Das regt mich ja schon auf... Was aber ebenfalls nicht wirklich klappen wollte ist die Busruhe. Habe nämlich das Gateway mit dem Index "H" verbaut und wollte das daher prüfen lassen.

      Peakfreak hatte es ja schon sehr gut beschrieben:

      pEAkfrEAk schrieb:

      busruhe prüfen:
      - ins diagnosesteuergerät (STG19) einloggen
      - messwertblöcke ( 08 ) wählen
      - messwertblock 001 wählen
      - zündung aus und schlüssel abziehen
      - die werte der einzelnen busse beobachten. diese müssten nach kurzer zeit alle auf "passiv" gehen. wenn sie weiterhin zwischen aktiv und passiv wechseln, dann funzt die busruhe nicht
      Und genau der ständige Wechsel war auch der Fall. Aussage vom :) : "kein Problem, das kann bis zu einer Std. dauern. Und da das Fahrerfenster ja auch unten ist, ist das normal wenn der ständig wechselt." Daher wäre es auch normal, wenn man längere Zeit das Fenster in der Garage unten lässt, dass dann irgendwann die Batterie leer würde...

      Könnt ihr das bestätigen??? Evtl. hat ja jmd. noch nen Tipp wg. Des AUX-IN?

      Hoffe auf eure Hilfe :S
    • Sooo, AUX-In hat sich ereldigt! Das hab ich weider hinbekommen...

      Dennoch bleibt die Frage wg. der Busruhe offen. Ferner kann ein kontinuierliches Relaisklickes aus der Mittelkonsole vernehmen sobald der FB abgeschlossen wurde. Ständig eine "Klcik Klick" in einem Abstand von ca. 6 - 7 Sek... Kann jmd. sagen, woher das kommt?

    • habe genau wie du das rcd510 mit den gateway Index H verbaut und Probleme mit dem Leersaugen der Batterie. Bin auch gleich zum :) gefahren und die haben es in einer halben h gemacht (30€). Wollten die erst bei dir den Fehlerspeicher löschen bevor sie es umcodieren wollten? Geht nähmlich nicht, erst muss das Gateway auf deine Ausstattung codiert werden und dann der Fehlerspeicher gelöscht.

      Fahr am besten zu einem anderen :) denn bei mir hat es auch erst der zweite hinbekommen

      mfg

      "Radkäppchen und der böse Golf"
      Bisherige Umbauten Radio RCD300 gegen RCD510 getauscht und Mittelkonsole Aludekor bilder-space.de/show.php?file=07.06i2qxY1AdKSiLbvt.JPG
    • Bislang klappt alles noch wunderbar... Aber werde dann präventiv auch mal nen anderes Gateway versuchen aufzutreiben. Mal schauen, was der Spaß mich kosten wird X/ Die 30 Ös für den Einbau werd ich mir versuchen zu sparen. DA brauch man doch nur den roten Stecker abziehen, oder ist das Teil weiter verschraubt, gesteckt etc.? ?(

    • Ja Einbau ist easy, meinte das codieren auf meine Ausstattung hat 30e gekostet. Versuch es bei einem anderen vw fritze, wieso willst du dir ein neues Gateway zulegen, hast doch schon ein passendes nur die vom :) hatten keinen Plan. Habe doch auch alles wie du und es klappt wunderbar. Spar dir das Geld.


      mfg

      "Radkäppchen und der böse Golf"
      Bisherige Umbauten Radio RCD300 gegen RCD510 getauscht und Mittelkonsole Aludekor bilder-space.de/show.php?file=07.06i2qxY1AdKSiLbvt.JPG
    • Also das Codieren wurde umsonst gemacht... Ist ja auch nur ne Sache von 5 min.
      Mit dem neuen Gateway weiß ich noch nicht so genau. Schließlich habe ich jeden Morgen schiss wenn ich einsteige und den Schlüssel rumdrehe. Und das von mir o.g. (Relais-)Klicken ist für mich quasi der Beweis dafür, dass die Busruhe nicht funzt und ständig kommuniziert wird. Nur hat mir das hier leider noch niemand bestätigt :S Und länger als 12 Stunden stand mein Wagen jetzt auch noch nicht still.... Im Zweifel mach ich echt mal nen Video davon und stelle das online...

      Wenn es nach dem Einbau des L oder Q Gateways weg sein sollte, melde ich mich auf jeden Fall. Werde aber erst wohl nächste Woche zu einem Wechsel kommen. Denn es ist gar nicht so einfach an preisgünstige Geräte zu kommen X/

      Grüße und gute Nacht :sleeping:

    • Warum willst du das Gateway wechseln? Es wurde doch gepostet dass das Gateway mit dem Radio funktioniert. Es ist nur deine Codierung falsch.........

      Gruß Christian,

      Golf 7 GTI Performance - tornadorot - DSG - Panoramadach - Xenon mit LED TFL - Discover Pro - Dynaudio Excite - KESSY - Diebstahlwarnanlage - Dynamic Light Assist - Lane Assist - ACC - Frontassist - Licht- & Sichtpaket - Parklenkassistent - Rückfahrkamera - LED Nebelscheinwerfer - Spiegelpaket - Alcantara/Teilleder - Seiten- & Heckscheibe 65% getönt - Fahrprofilauswahl - Verkehrszeichenerkennung - Sprachbedienung - Proaktives Innensassenschutzsystem
      VCDS Codierungen / Fehler auslesen Raum Hamburg --> PN oder ICQ
      Vorstellung meines alten Golf 6 GTI Adidas
      Vorstellung meines alten Golf 5 Goal
    • Also der Busruhencheck war bei mir negativ. Es gab auch schon einige Fälle, wo das ebenfalls mit dem H nicht funktioniert habe. Somit hab ich mir jetzt das Q bestellt, welches die Tage kommen wird. Sollten nach dem Tausch immer noch die Klick-Geräusche da sein, werd ich das Gateway wieder versuchen zu verkaufen und damit leben müssen (was allerdings nicht so schwer sein dürfte, weil ich ja nicht im Regelfall im Auto sitze, wenn ich es absgeschlossen habe :P ) War auch nicht ganz leicht daran zu kommen,so dass ich mir vorstellen kann, dass es einige potenzielle Abnehmer dafür geben wird...

    • hypuh schrieb:

      Warum willst du das Gateway wechseln? Es wurde doch gepostet dass das Gateway mit dem Radio funktioniert. Es ist nur deine Codierung falsch.........
      So, nach dem Gateway-Tausch ist nun das Klicken hinterm Radio weg!!!! Ich deute das einfach mal als Indiz dafür, dass der Wechsel berechtigt war und nun die Busruhe stimmt.

      Doch das nächste Problem kommt direkt: ABS-Warnleuchte blinkt auf... Jmd ne Idee???
    • kanst du mir mal sagen wo das gateway steuergerät sitzt?kann man auch eine gateway aus dem passat 3c verbauen?habe nämlich eins mit index L in aussicht.leider fängt es mit 3C0 an und nicht mit 1K0....

      Gruß, Patrick

      Für Codierungen,Fehler auslesen usw. einfach eine schnelle PN schreiben! ;)
      VCDS HEX+CAN - System für alle Modelle ab 1993
      Aktuelle Bilder von meinem Jetta auf Seite 33 in der Fahrzeugvorstellung!
    • Bei mir im 2006er Golf 5 war das "F" verbaut. Nach Wechsel von RCD300 8 Lautsprecher auf RCD510 hat die Batterie nach 2 Tagen schlapp gemacht. Ich habe jetzt das neueste mit "S" am Ende eingebaut, bisher kein Batterieproblem mehr.

      Meine Gölfe:
      Golf V R32 6 Gang
      Golf 6 Cabrio 2.0 TDI


      Du benötigst Hilfe oder Programmierung am Fahrzeug:
      VAG-Com (VCDS) HEX-CAN im Raum 54xxx Trier bitte per PN anfragen

    • Hi,

      ich hatte das gleiche Problem nachdem ich mein RNS 510 eingebaut hatte. Ewig war die Batterie leer, da sich keine Busruhe eingestellt hatte.
      Mir wurde dann auch schnell erklärt das mein Gateway H es nicht in die Busruhe regelt.
      Bin dann zu einem KFZ Elektronik Fachmann gefahren, der hat mein Gateway per OBD geflasht und schon wurde aus meinem H ein M ohne es nur angefasst zu haben. Kann euch leider nicht sagen wie er das gemacht, ist einfach zu komplex für einen Leihen auf diesem Gebiet...

      Hoffe Ihr kriegt eure Gateways bald in Griff.

      Mfg CandyGTI

      OEM+