TÜV Probleme mit Rad/Reifenkombi

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • TÜV Probleme mit Rad/Reifenkombi

      Hallo erstmal. Bin neu hier und hoffe das mir hier jemand helfen kann. Wir habeb an unseren Golf Plus DOTZ Felgen 8,5x18 mit 225/40 Bereifung verbaut. Jetzt macht uns der TÜV etwas Streß weil das Profil net ganz abgedeckt ist. Welche möglichkeiten hab ich? Vieleicht hat schon jemand erfahrung mit dem Problem und kann helfen. Vielen Dank

    • hmmm... ich habe 225/40 - 8x18 und ET 48... ohne Probleme eingetragen...
      die frage ist was für eine ET hast du??? Und Mädels... dafür gibt es eine ABE!!! WEnn euer Wagen NICHT mit der Kombi drin steht dann GEHT ES AUCH NICHT!!!