Zündkerzen wechseln nur mit Spezialtool?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Zündkerzen wechseln nur mit Spezialtool?

      Hallo,



      wollte jetzt eigentlich die Zündkerzen von meinem Golf V 1.4 wechseln,
      aber nachdem ich die Abdeckung runter hatte sah das etwas komisch aus
      und inzwischen habe ich rausgefunden, dass mann dort ein spezielles
      Werkzreug (HAZET-1849-7)von Hazet benötigt, um die Zündspüle anzuheben.




      Gibt es auch ne Lösung/Möglichekit ohne diese Tool?



      Gruß



      Sven

    • RE: Zündkerzen wechseln nur mit Spezialtool?

      Senbo schrieb:

      Hallo,



      wollte jetzt eigentlich die Zündkerzen von meinem Golf V 1.4 wechseln,
      aber nachdem ich die Abdeckung runter hatte sah das etwas komisch aus
      und inzwischen habe ich rausgefunden, dass mann dort ein spezielles
      Werkzreug (HAZET-1849-7)von Hazet benötigt, um die Zündspüle anzuheben.




      Gibt es auch ne Lösung/Möglichekit ohne diese Tool?



      Gruß



      Sven


      Nabend,



      also wenn du mit einem schlitzschraubendreher etwas vorsicht walten lässt, bekommst du die Zündspulen auch so raus!!! :thumbsup:



      MfG Chris


      Facts:

      Golf VI GTI DSG
      H&R Tiefe Version Gewindefahrwerk
      Recaro Pole Position mit original Jackystoff
      Original BBS SRS 8,5 x 19 ET 48 Schüssel poliert, Stern hochglanzverdichtet

      SRS-Tec Kotflügel
      R-Rückleuchten


      Alltagswagen/Dienstwagen:
      Audi A4 BJ 2013 2.0 TDI Limo