Wie tief bei 225/40/18?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Wie tief bei 225/40/18?

      Hi,
      Ich hab auf meinen 5er 225/40/18 drauf und die 35mm Federn von H&R drin (#29261-1). Nun wollt ich aber nochmal ein bisschen runter, und hab mir die 50mm Federn von H&R angeschaut, bin mir aber nicht sicher, weil da nichts von ABE-steht.

      Wieviel mm würdet ihr mir empfehlen? Welche Federn (mit ABE) würdet Ihr verwenden... Wollte schon so 50mm runter, geht das dann mit den 18" klar?

      So siehts im Moment aus:

    • Hallo Ralle,

      du fährst nen 1.4er? Also ich habe mit meinem 1.6 und der gleichen Bereifung (ET51) die 50er H&R Feder eingebaut. Ohne Probleme. Selbst volbeladen setze ich nicht auf o.ä.
      (Im nachhinein hätte ich aber lieber die Eibach oder direkt das Monotube genommen. Hätte ihn gerne noch was tiefer)

      Schau mal hier:

    • sieht echt Top aus...

      Also du würdest eher zu Eibach als zu H&R tendieren? Welche Federn von Eibach könntest du mir empfehlen? Sollten also schon so 50mm sein, allerdings mit ABE...

    • 50 mm Federn würde ich dir nicht empfehlen. Da du unter umständen kürzere dämfer brauchst. zb. Koni Gelb Kurze Vesion)Sonst schlägt die kolbenstange durch wenn du mit den federn zu tief gehst.

      Lieber sparen und ein Gewinde kaufen. Dann hast alle sorgen los! 8)