auto will nicht mehr richtig

    • Golf 4 Benziner

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • auto will nicht mehr richtig

      hallo erstmal,

      hier mal mein wahrscheinlich nie endendes problem mit meinem wagen.



      also habe mal auf einer fahrt bemerkt das er irgendwie keine leistung mehr hat und habe den wagen wagen in die werkstatt gebracht, vor fünf wochen ;( , wo schnell herausgefunden wurde das der lader risse im gehäuse hat und getauscht werden muss, also gesagt getan und den lader mal fix gewechselt, kostet ja nix :( . Erste fahrt mit neuem lader fühlte sich irgendwie komisch an, also mal drauf auf die autobahn und sieh da immer noch keine leistung, das heißt ende bei 190 km/h und bis dahin dauert es. dann also wieder in die werkstatt wo mittlerweile alles getauscht wurde, ich zähl mal grob auf: Steuergerät, Komplett Auspuffanlage, Lambdasonden, Benzindruckregler, einspritzdüsen, einspritzleiste, sämtliche schläuche und ventiele und so weiter... mehrer tankfüllungen und kilometer später, zwecks probefahrten und mehreren wochen ohne auto herrscht nun ratlosigkeit in der werkstatt.



      hat einer von euch vielleicht noch ne kreative idee außer abwracken was echt schade wäre??



      1.8t AGU 123.000km



      ladedruck 0,6 bar

      haltdruck 0,5 bar

      benzindruck bei volllast 4,5 bar

      kompression ungefähr 10-11 bar pro zylinder



      würd mich echt freuen wenn ihr mir helfen könntet da ich mein auto gern mal wieder hätte und auch beim forumstreffen mal vorbei schauen wöllte.

      für den richtigen tip würd ich beim treffen sogar gern ein ausgeben! :D:thumbsup:

    • Wurde das Ladedrucksystem mal abgedrückt???

      Dann sieht man ja ob es irgendwo undicht ist...

      Wurde der Luftmassenmesser schon mal getauscht???

      N75 geprüft??

      Schubumluftventil geprüft???

      Die Werkstatt scheint ja richtig gut im Teiletauschen zu sein....Mann Mann Mann 8|

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Golf4Turbo ()

    • ja das ladedrucksystem wurde mit 2 bar abgedrückt und ist komplett dicht.

      luftmassenmesser ist neu rein gekommen sowie das schubumluftventil.

      aber was ist das n75, damit kann ich grad gar nix anfangen??



      im teiletauschen erste sahne aber zum glück alles nur zum probieren und nicht auf mein kosten, mal abgesehn von den über tausend kilometern probefahrten weil er untenrum, so bis hundert eigentlich gut zieht und man erst auf der autobahn so ab 150 sachen richtig merkt und dann halt auch ja schon fast wieder schluß ist.



      und dem nicht genug, jetz ist auch noch hinten die bremse runter komplett. :cursing:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von 1.8GTI ()

    • Ich würde auch auf den LMM tippen.

      Gruß

      Dirk

      Anfragen und Bestellungen bitte per Email an contact@xbm-tuning.com oder per Telefon : 02151-4868241
      Wir sind offizieller Prüfstützpunkt des TÜV Rheinland
      Wir sind offizieller Händler für :
      Akrapovic / ATS / Bilstein / EBC / KW / Pipercross / Sachs Performance Parts / OZ-Racing / Stoptech
      Wir sind KW-Automotive Performance Partner
      Wir sind KFZ-Technikmeister & Servicetechniker
      Angebote und Erfahrungsberichte
    • ja aber das der alte und neue lmm nen knall haben ist halt auch unwahrscheinlich und der lmm lässt den lader eigentlich nicht kaputt gehen und der war total hinüber, dass heißt mit rissen im gehäuse und verfärbungen.

    • Aber genau das ist der Fall.

      Wenn der LMM Falsch misst und du einen AGU hast läuft der irgendwann zu mager und die Temperaturen steigen an.

      Folge : Hitzerisse und mehr.

      Gruß

      Dirk

      Anfragen und Bestellungen bitte per Email an contact@xbm-tuning.com oder per Telefon : 02151-4868241
      Wir sind offizieller Prüfstützpunkt des TÜV Rheinland
      Wir sind offizieller Händler für :
      Akrapovic / ATS / Bilstein / EBC / KW / Pipercross / Sachs Performance Parts / OZ-Racing / Stoptech
      Wir sind KW-Automotive Performance Partner
      Wir sind KFZ-Technikmeister & Servicetechniker
      Angebote und Erfahrungsberichte
    • Wo hast du den LMM gekauft ?

      Anfragen und Bestellungen bitte per Email an contact@xbm-tuning.com oder per Telefon : 02151-4868241
      Wir sind offizieller Prüfstützpunkt des TÜV Rheinland
      Wir sind offizieller Händler für :
      Akrapovic / ATS / Bilstein / EBC / KW / Pipercross / Sachs Performance Parts / OZ-Racing / Stoptech
      Wir sind KW-Automotive Performance Partner
      Wir sind KFZ-Technikmeister & Servicetechniker
      Angebote und Erfahrungsberichte
    • Die sollen den mal durchmessen :

      MWB 002

      Oder du findest wen mit VAG COM / VCDS in deiner Nähe.

      Faustregel :

      Leistung * 0,8 = Luftmasse

      Gruß

      Dirk

      Anfragen und Bestellungen bitte per Email an contact@xbm-tuning.com oder per Telefon : 02151-4868241
      Wir sind offizieller Prüfstützpunkt des TÜV Rheinland
      Wir sind offizieller Händler für :
      Akrapovic / ATS / Bilstein / EBC / KW / Pipercross / Sachs Performance Parts / OZ-Racing / Stoptech
      Wir sind KW-Automotive Performance Partner
      Wir sind KFZ-Technikmeister & Servicetechniker
      Angebote und Erfahrungsberichte

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von -Dirk- ()

    • Golf4Turbo schrieb:


      -Dirk- schrieb:


      Leistung / 0,8 = Luftmasse


      Leistung x 0,8 = Luftmasse
      War ein Schreibfehler habs korrigiert, danke :)
      Anfragen und Bestellungen bitte per Email an contact@xbm-tuning.com oder per Telefon : 02151-4868241
      Wir sind offizieller Prüfstützpunkt des TÜV Rheinland
      Wir sind offizieller Händler für :
      Akrapovic / ATS / Bilstein / EBC / KW / Pipercross / Sachs Performance Parts / OZ-Racing / Stoptech
      Wir sind KW-Automotive Performance Partner
      Wir sind KFZ-Technikmeister & Servicetechniker
      Angebote und Erfahrungsberichte
    • Hallo wie ich sehe ist dir noch nicht wirklich geholfen verndiagnosen sind aber leider auch ziemlich schwer ich gehe einfach mal davon aus das die netten hern bei vw den lmm mal geprüft haben normal sollte der aber auch nach dem tasch funktionieren die gleichen probleme können auch durch poröse undichte oder gar ganz vergessene unterdruckschläche hervorgerufen werden es kann auch passieren das die verstopft sind. schau mal die unterdruck schläuche nach die werden gerne vergessen oder hast du so ne billig black box drin die dir alles platt macht? mfg wäre schön wenn du antwortest grus euer VW-Mechaniker ;)
    • so eine black box hab ich nicht drin und gechipt ist er auch nicht.

      haben auch alle schläuche schon mal ausgebaut und angeschaut, dass war es leider auch nicht.



      deshalb weis ich ja auch nicht mehr weiter.

    • Was mir jetzt so spontan noch einfallen würde, wäre der Ansauglufttemperatursensor(Falls der AGU überhaupt einen hat)...der sitzt direkt nach der Drosselklappe

      Ansaugtrakt ist auch dicht??? Nicht dass er irgendwo nach dem LMM Falschluft zieht...