Heckscheibenwischer läßt sich nicht abstellen

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Heckscheibenwischer läßt sich nicht abstellen

      Hallo,

      unter anderem hat mein Variant derzeit folgendes Problem:

      nach Betätigung des Heckscheibenwischers heute morgen will der gar nicht mehr aufhören in Intervallen zu wischen, d.h. läßt sich nicht mehr abschalten. Zündung aus hilft auch nix. Der Wischermotor (2005 erneuert) an sich funzt ansonsten völlig korrekt, kein Mitdrehen der Düse, kein Stocken und auch korrektes Stoppen in seiner Ruheposition.

      Ich tippe auf das Relais. Wo sitzt das eigentlich beim 96kW ASZ TDI?

      Habt ihr davon schon mal von dieser Problematik gehört?

      Ich muß dazu sagen, dass ich ihn gerade aus der Unfallreparatur (Frontschaden) wiederbekommen habe . Dazu später mehr, wenn ich Fotos habe.

      Schon mal vorab Danke.

      Gruß

      ede

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ede ()

    • Hallo,

      ein kleines Update:
      Strom am Wischer ok, da 1x Dauerstrom und 2x Schaltstrom, somit dürfte der Wischerschalter an der Lenksäule auch ok sein und der Motor (Valeo) eine Macke haben. In dem Motor soll ein Schalter sitzen, der schon mal hängen kann.
      Den Motor habe ich schon ausgebaut und mir angeschaut, kann jedoch keinen Schalter entdecken, nur eine kleine Platine auf der Getriebegegenseite.
      Weiß hier jemand näheres? Wäre super.

      Gruß
      ede

    • weiters Update:

      nach dem Ausbau des Motors, auf- und zuschrauben (innnen nichts außergewöhnliches zu entdecken), einbauen und Funktion testen: funzt wieder einwandfrei.

      Gruß
      ede