Abgaswarnleuchte und 2 Fehler im Fehlerspeicher

    • Golf 4 Benziner

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Abgaswarnleuchte und 2 Fehler im Fehlerspeicher

      Hallo!

      Mein Golf 4 1,6 FSI zickt mal wieder rum.

      Und zwar ist die Tage die Abgaswarnleuchte angegangen.Im Fehlerspeicher war ein Problem mit der Drosselklappensteuereinheit
      abgelegt. Die Werkstatt meinte Drosselklappe reinigen und fertig. Also gesagt getan, das Teil war auch richtig dreckig (war dabei),
      Fehler gelöscht und gut. 2 Tage später ist dioe Lampe erneut angegangen . Diesmal habe ich folgende Fehler ausgelesen:

      Fehlercode 17439 Magnetventil Saugrohrklappe Luftstrom-Steuerung
      Fehlercode 17932 Drosselklappensteller-Potentiometer

      Die Werkstatt meinte, dass der Wagen durch das Reinigen (trotz anschließender Drosselklappenkalibrierung) durcheinandergebracht wurde
      und ich erstmal weiterfahren und nach ca. 4 Wochen nochmal auslesen soll. Sie haben dann die Drosselklappe nochmal kalibriert und Fehler gelöscht,
      Lampe ging jedoch direkt auf dem Weg nach Hause wieder an....

      Könnt ihr mir was zu dem Sachverhalt empfehlen?
      Wichtig wäre noch zu sagen, dass der Wagen so ohne Probleme läuft,weder Leistungsverlust noch sonst was macht sich bemerkbar!

      Danke schonmal

    • Hallo laut den fehlern hat die drosselklappe entweder einen abbekommen oder sie ist immer noch nicht auf grundstellung dadurch bekommst du den fehler ein versuch währe es die drosselklappe in grundstellung zu bringen das heist der macht die auf zu fertig das geht nur über den computer die drosselklappe muss richtig sauber sein. Wenn er dann läuft wärend des laufenden motors fehlerspeicherauslesen fehler weg dann ist es gut sollte der fehler immer noch da sein und du hast keine löcher oder drehzahl abnormalitäten dann lass die birne brennen ist billiger als das teil auszutauschen der fehler wird dann bald auftretten das du drehzahlschwnkungen drinn hast dann schmeist die drosselklappe raus und hole dir eine neue

    • Hi!

      Danke für die Antwort!
      Die Drosselklappe wurde ja schon 2 mal in Grundstellung über OBD gebracht (einmal direkt nach der Reinigung und dann nochmal nach,
      2 Tagen, als die Lampe wieder angegangen ist), sie ist richtig sauber, war ja selber dabei als es gemacht wurde..
      Ist es wirklich 100%ig sicher, dass es die Drosselklappe ist oder kann es auch noch was anderes sein??

      Wenn mich nicht alles täuscht ist das Teil richtig teuer, hast Du dazu nähere Infos??