NAVI MFD macht PROBLEME!!!

    • Bora

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • NAVI MFD macht PROBLEME!!!

      Hallo,
      hat jemand von euch Erfahrung mit dem MFD NAvi von VW.
      Ich habe mir eins gekauft zum Nachrüsten, nach dem Anschließen musste ich feststellen das kaum ein Ton aus dem Navi kommt, weder über den Cinchadapter den ich gekauft habe noch über die Original Boxen (Brauner Din Stecker)

      Der Verkäufer meine ich bräuchte noch den DSP Verstärker, aber der hat doch damit nichts zu tun oder???

      Ist es möglich das die Vorverstärkerausgänge defekt sind?
      Die Lautstärke lässt sich nicht regeln, keine Anzeige, zeigt das mfd die lautstärke an wenn man sie verändert??
      Meint ihr das ein Softwareupdate hilft?

      Wäre froh über ein paar Hilfreiche Antworten, vielen dank!

    • Wenn das MFD werkseitig mit DSP ausgeliefert wurde dann ist es darauf codiert. Für passive Lautsprecher muss die Codierung vom Radio geändert werden.

      ... weder über den Cinchadapter den ich gekauft habe noch ...
      Das ist wiederum merkwürdig. Die Ausgäge müssten eigentlich aktiv sein.

      Edit : Welcher Chinchadapter ist es denn? Der mit dem gelben Stecker oder nen high-low Adapter der an den Isoanschluss angeschlossen wird ?

      Gruß nightmare

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von nightmare ()

    • Ich sag ja das muss codiert werden weil die Lautsprecherausgänge über die Codierung deaktiviert sind wenn von Werk mit DSP ausgeliefert wurde.

      Die Ausgänge am gelben Stecker müssten funktionieren da sie nicht deaktiviert werden können und auch fürs DSP verwendet werden.

      Gruß nightmare