Scirocco Rücksitze

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Scirocco Rücksitze

      Hallo, weiß vielleicht jemand ob die Rücksitze vom Scirocco in den 5er Golf passen? Antwort wäre super
    • Nabend.

      Ich kann leider keine qualitative Aussage dazu treffen, aber ich bin vor kurzem den Scirocco gefahren und ich GLAUBE dass er allein von der Bauform etwas anders ist und gehen deshalb davon aus dass die Sitze nicht passen.
      Aber wie gesagt...ich weiss es nicht.

      Sind aber coole Teile :)

      VCDS-Haber-Liste



      Was sagt Andreas Bourani am Geldautomaten ? ICH HEB AB ! :D
    • die müssten neu dran, sind doch aber nur nen paar cents bei VW. Es ist übrigens ratsam die Buchse am KfZ zu tauschen, nicht den am sitz, weil wenn du die Kontakte einzeln bei dem Vom Sitz berührst hast du automatische einen potentialunterschied und wenns ganz dumm läuft nen kaputten Sitz und nen offenen Airbag ;)

      Soundcheck @youtube in HQ:
      youtube.com/watch?v=DPFbhMZo8KE

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Modder ()

    • Du meinst oben am Kabel abzwicken und dann den Stecker vom Scirocco dran? Oder wie meinst du das? Sorry bin da wohl ein bisschen inkompetent. Beschäftige mich das erste mal mit sowas :)

    • also, am Sitz ist das Airbagkabel mit gelbem Stecker

      Unterm Sitz am Auto wird so ne Luke geöffnet wo die gelbe Buchse drunter ist (noch andere, aber interessieren nicht)

      Diese gelbe buchse wird ausgepinnt (nicht abgeschnitten!) und dann die Pins in die neu gekaufte Buchse eingesteckt. Nun sollte der Scirocco airbag stecker passen.

      Ich bin noch nicht dazu gekommen, dachte es ging hier erstmal rein ums passen. Habe bei mir die Airbags noch nicht angeschlossen, auch funktioniert die Sitzheizung nur auf der Fahrerseite und die Gurtwarnen im Moment garnicht(muss alles neu gepinnt werden). Airbags habe ich natürlich vorerst auscodiert.

      Soundcheck @youtube in HQ:
      youtube.com/watch?v=DPFbhMZo8KE

    • wieso macht ihr das so kompliziert ? :o baut doch einfach einen adapter , kostet zwar das doppelte, lässt sich aber einfach wieder rückrüsten und es gibt keine risiken ;)

    • Ich bin mir nicht sicher, aus welchem Grund Ihr diese Sitztransplantation macht...Bei mir ist es so, dass ich ein extremer Sitzriese bin (197cm bei normal langen Beinen) und im Golf V selbst in der untersten Position noch etwas zu hoch sitze.

      Der Golf ist ca. 1.50m hoch, der Scirocco ca. 1.40m. Nun hat der Golf ca. 4-5 cm mehr Kopffreiheit. Demnach käme man durch die Scirocco-Sitze im Golf also ca. 5-6 cm tiefer. Bei einer mittleren Sitzhöheneinstellung der Sciroccositze im Golf dürfte man etwa genauso tief sitzen wie in der tiefsten Position der originalen Sitze. Kommt das hin?

      Was ist eigentlich der Unterschied zwischen den Scirocco- und EOS-Sitzen?
      Was spricht dafür, EOS- statt Scirocco-Sitze zu nehmen?

      Macht Ihr beim Umbau immer alles selbst? Schon, oder? Kann mir vorstellen, dass ein Umbau beim Händler deutlich ins Geld geht. Wo nehmt Ihr die Spendersitze her? Ebay?

      Sorry für meine blöden Fragen! Ich gehöre nicht zur Tuningszene, bin nur ein ordinärer Allerweltskutscher, der wissen möchte, ob sich ein solcher Umbau für ihn lohnt. Freue mich über jede Rückmeldung...

    • so ein Umbau lohnt natürlich nur wirklich, wenn man die Sitze relativ güntig bekommt und nciht neu bei VW kauft.

      Nunja, ich bin 1,72 "groß" und muss die Rocco sitze schon recht hoch pumpen, dass ich gut im Golf sitze. Aber Seitenhalt und sitzkomfort ist einfach nur endgeil! Bei meinen org. Golf Trendline sitzen bin ich ca. alle halbe stunde mal mitm Hintern hoch und nen stück nachgerutscht, weil es ein wenig unbequem wurde. Dann bin ich einen Tag(!) einen GT-Sport Sitz gefahren mir hat nach etwas über einer Stunde dermaßen der ganze rücken weh getan und sonst, furchtbar, am liebsten wäre ich auf den Standstreifen und hätte das Teil rausgeschmissen. Dann kamen gleich die Rocco Sitze rein (am selben Tag) - wie im Schoß von Oma. Einfach herrlich, von der ersten Sekunde an bequemes sitzen, da das Hinterteil jetzt auch am Sitz hinten anliegt und nicht in so eine Kule ragt wie beim Golf. Die Sitze sind auch bequemer als die 5er GTI Sitze.
      Eos-Sitze, sollten nicht wirklich einen UNterschied zu den Golf 5 Sitzen haben, gibts ja auch als normal und Sport, oder ? Sehen halt ein wenig schöner aus, wegen Nähten usw.

      Wenn man das passende Werkzeug hat, ist der Umbau Kinderleicht.

      Hier kannst dir mal die Rocco Sitze angucken, lass die Seite nen Moment laden, sie springt dann zum korrekten Posting:
      und einmal hier klicken bitte
      Das sind die Sitze aus dem 2.0TFSI Sport-leder/Alcantara, ob die normalen Rocco Sitze auch so sind, k.A.

      Soundcheck @youtube in HQ:
      youtube.com/watch?v=DPFbhMZo8KE