Drehzahlbegrenzer im Stand

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Drehzahlbegrenzer im Stand

      Hey ich habe einen Golf VI 1.4 TSI mit 160ps und ich möchte gerne wissen warum dieser Drehzahlbegrenzer vorhanden ist? Mein Auto dreht bis knapp 4000 und dann ist schluss aber halt nur wenn der Wagen nicht rollt.
      Kann man den begrenzer einfach so entfernen?

    • RE: Drehzahlbegrenzer im Stand

      julian3005 schrieb:

      Hey ich habe einen Golf VI 1.4 TSI mit 160ps und ich möchte gerne wissen warum dieser Drehzahlbegrenzer vorhanden ist? Mein Auto dreht bis knapp 4000 und dann ist schluss aber halt nur wenn der Wagen nicht rollt.
      Kann man den begrenzer einfach so entfernen?

      Ja den Begrenzer kann man raus machen.Aber warum soll der raus?Mit der neuen Technik und 1,4L Hubraum sind hohe Drehzahlen im Stand eh Gift.

      Gruß Udo
    • Falls du Automatik ist, is das nur bei N oder auch bei P? Mein GTI dreht bei N nämlich auch nur bis ca. 4000, auf P bis knapp über 6500 :D
      Oder is das bei den neuen Golf bei alle nso mit dem Begrenzer?

    • Wenn ich es richtig gelesen habe, ist die Begrenzung Bestandteil der "Launch Control" (maxinale beschleunigung aus dem Stand).

      Gruss Frederik

      Gruß Frederik