Ölstabgehäuse gebrochen!

    • Golf 4 Benziner

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Ölstabgehäuse gebrochen!

      Moin,

      mir ist Heute bei kleineren Arbeiten unter der Ansaugbrücke das Gehäuse des Ölstabes angebrochen. Das Gelbe rohr ist Wagerecht gut zur hälfte gebrochen. Die frage die ich habe ist, ob man das sofort austauschen sollte, oder es nicht so wild ist und man es nur beobachten sollte?

      MfG Goeni

    • ich würds tauschen, denn wenn der motor richtig arbeitet kann da nen bisschen öl raussprizen und das macht den motorraum dreckig.
      das teil kostet bei vw auch keine 10€

    • Tauschen.

      Ist immer wieder das gleiche, erst geizen und sparen, und danach jammern wenn dadurch was größeres kommt. Wenn du das Teil heute bestellst ist es morgen da und Mittags schon eingebaut. Wo liegt also das Problem?

    • Tausch es
      Mir ist es auch kaputt gegangen und ich bin ne weile rum gefahren, so sah es dann auch im Motorraum aus :rolleyes:
      Naja neu bestellt und gut is.
      Ach wenn de bestellst hol dir nur den Trichter, so heist es bei VW

      Gruß Tony

    • Ist bei mir auch vor kurzem passiert,bin zu dem freundlichen meines vertrauens und am nächsten tag hat ich für 3 euro einen neuen stab drin =)

      Gruss