Der ABT GTI

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Der ABT GTI



      300PS und in sechs Sekunden von von 0 auf 100, das sind die wichtigsten Eckdaten des neuen ABT GTI. Im Prinzip reicht das auch schon aus um sich ein gutes Bild vom GTI der sechsten Generation machen zu können.
      Schon ab Werk ist der Wolfsburger mit den knackigen drei Buchstaben ein echtes Kraftpaket und leistet 210PS, die durch einen 2.0 TSI erzeugt werden. Auch optisch kann sich der GTI im Original sehen lassen und zeigt mal wieder: VW hat in Sachen Tuning schon einiges auf dem Kasten.

      Christian ABT reicht dies aber - wie immer - nicht aus......

      Hier gibt's ganzen Artikel mitsamt Bilder:
      GTI Tuning von Abt - der neue Über-Golf!

      Gruß Arnold
      meinGOLF.de Administrator

    • RE: Der ABT GTI

      Arnold schrieb:



      300PS und in sechs Sekunden von von 0 auf 100, das sind die wichtigsten Eckdaten des neuen ABT GTI. Im Prinzip reicht das auch schon aus um sich ein gutes Bild vom GTI der sechsten Generation machen zu können.
      Schon ab Werk ist der Wolfsburger mit den knackigen drei Buchstaben ein echtes Kraftpaket und leistet 210PS, die durch einen 2.0 TSI erzeugt werden. Auch optisch kann sich der GTI im Original sehen lassen und zeigt mal wieder: VW hat in Sachen Tuning schon einiges auf dem Kasten.

      Christian ABT reicht dies aber - wie immer - nicht aus......

      Hier gibt's ganzen Artikel mitsamt Bilder:
      GTI Tuning von Abt - der neue Über-Golf!


      Wer ist Christian ABT !?!?
      "Ich hab das Rad nicht neu erfunden, doch ich weiß wie man es dreht."
    • Ich find die Kiste häßlich! :P

      Noch dazu steht in der aktuellen Sport Auto das bei der Karre die Räder in den Radkästen schleifen, was imho schon fast ein Armutszeugnis für ABT darstellt.

    • RE: RE: RE: Der ABT GTI

      Kaufi schrieb:

      Effe schrieb:



      Wer ist Christian ABT !?!?


      Geschäftsführer von ABT :rolleyes:


      Sorry, falsch ausgedrückt. das war Sarkasmus und ich wollte damit ausdrücken, wen interresiert schon die Meinung von dem.
      "Ich hab das Rad nicht neu erfunden, doch ich weiß wie man es dreht."
    • Arnold schrieb:

      Die Meinung von Christian Abt interessiert jeden, der seine Karriere als erfolgreicher Rennfahrer verfolgt hat! :rolleyes:


      Erfolgreich?
      naja einen DTM Titel, in einem damals total überlegenen a4. aber kaum war ein anderer guter Fahrer da, fuhr er hinter her nicht umsonst fuhr er fiel letzten jahre keinen aktuellen wagen mehr. Aber das sieht jeder anders was auch ok ist, kann nur für mich sprechen, auf seine Meinung gebe ich garnichts. Also bitte nicht falsch verstehen gegen die arbeit der Firma ABT sag ich garnichts ausser das sie revht teuer sind. Aber da hlre ich mir noch lieber die meinung seines Bruders an.
      "Ich hab das Rad nicht neu erfunden, doch ich weiß wie man es dreht."
    • Im Gegensatz zum normalen Golf VI gefällt mir der richtig gut. Sehr gewagt in den Details, aber mal was Neues.

      Die versetzten 4-fach Endrohre machen das Heck sehr sehenswert.

      Auch innen ein "Schmankerl".

      Gefällt mir sehr gut...

      Unabhängig davon wie erfolgreich der Firmenchef von Abt im Rennsport war. :D

    • Mir gefällt das ganz und garnicht.
      Die meiner Meinung nach sehr schöne originale GTI Front so zu verschandeln.
      Das Heck des werksseitigen GTI'S ist jetzt nicht so mein Fall, aber das?
      Finde ich zu übertrieben, ich finde da lässige oder unauffälligere Designs schöner.
      Ich finde beim Tuning geht es ums veredeln eines Fahrzeugs und nicht darum mit aller Gewalt blicke auf sich zu ziehen.
      Alles in allem, Schöne Teile sind dabei, aber das Gesamtkonzept sagt mir garnicht zu.

      Edit: Sollte nen GTI nicht andere Frontscheinwerfer haben? oO