Abblendlicht ohne Kontroll-Lampe

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Abblendlicht ohne Kontroll-Lampe

      Ich weiß nicht, wie das bei früheren Golfmodellen war, aber der aktuelle hat keine Kontroll-Lampe fürs Abblendlicht.

      Insbesondere in Verbindung mit der Lichtautomatik ist das blöd.

      In der Dämmerung weiß ich nicht, ob die Lichtautomatik jetzt eingeschaltet hat, oder nicht.
      Am Schalter selbst ändert sich die Ausleuchtung ja auch nicht und die Schalterbeleuchtung ist bei Dämmerung auch nicht unbedingt zu erkennen.

      Zumindest beim Licht- & Sichtpaket sollte die dazugehören.

      Gruss Frederik

      Gruß Frederik
    • Beim Golf 5 gab es da auch keine Kontrolllampe...
      Man siehts entweder am Lichtschalter oder an der Farbe vom Navi-Display.

      Beim Lichtschalter leuchtet das "Auto" grün, so lange das Licht aus ist, wenn das Licht an ist, wird das "Auto" auch rot

      VCDS-Codierungen --> PN/Email :D

    • warum macht ihr euch denn so Sorgen um das Licht? Für was habt ihr denn nen Lichtsensor?

      Wenns dem Auto zu dunkel ist, macht es automatisch doch das licht an!?

      VCDS-Codierungen --> PN/Email :D

    • Der Lichtsensor schaltet meiner Meinung nach abends in der Dämmerung manchmal zu spät ein.
      Daher fände ich eine Kontroll-Leuchte sinnvoll.

      Aber den Tipp mit dem Lichtschalter werde ich mal beobachten. Danke.

      Gruss Frederik

      Gruß Frederik
    • OecherJong schrieb:

      Der Lichtsensor schaltet meiner Meinung nach abends in der Dämmerung manchmal zu spät ein.
      Daher fände ich eine Kontroll-Leuchte sinnvoll.

      Aber den Tipp mit dem Lichtschalter werde ich mal beobachten. Danke.

      Gruss Frederik


      Das sehe ich bei meinem Golf 5 geanu so. Wenn ich ganz ehrlich bin, könnte ich wunderbar auf den Lichtsensor verzichten. Eine Kontrollampe brauche ich sicher nicht. im Golf 5 sieht man sofort wenn das Lich eingeschaltet ist.

      LG Eike

      Gruß StraightShooter
      mein
      Golf.de
      Moderator

    • Beim Lichtschalter leuchtet das "Auto" grün, so lange das Licht aus ist, wenn das Licht an ist, wird das "Auto" auch rot


      Bei mir leider nicht.
      Muss mal bei Gelegenheit meinen Freundlichen fragen.

      Muss eh nächste hin, wegen dem SW-Update.

      Gruss Frederik
      Gruß Frederik
    • OecherJong schrieb:


      Beim Lichtschalter leuchtet das "Auto" grün, so lange das Licht aus ist, wenn das Licht an ist, wird das "Auto" auch rot


      Bei mir leider nicht.
      Muss mal bei Gelegenheit meinen Freundlichen fragen.

      Muss eh nächste hin, wegen dem SW-Update.

      Gruss Frederik
      Wenn überhaupt leuchtet es gelb, siehe Handbuch.
      Gruß Christian
    • Jep, stimmt.

      Das grüne Standlicht leuchtet immer (vermutlich wegen der Tagfahrleuchten.
      Das Auto leuchtet bei ausgeschaltetem Licht gelb.

      Den Unterschied Gelb/Rot sieht man aber nur bei Dunkelheit (und da seh ich selbst ob das Licht an ist).
      In der Dämmerung ist das nicht zu erkennen.

      Schade.

      Frederik

      Gruß Frederik