Bremsbelägenleuchte hat eine Zeit lang geleuchtet, dann nicht mehr ...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Bremsbelägenleuchte hat eine Zeit lang geleuchtet, dann nicht mehr ...

      Hallo!
      Ich habe mal eine Frage, bez. ein Problem:

      Heute bin ich von der Arbeit aus losgefahren und habe das Licht der Bremsbelägenleuchte aufleuchten sehen. Ich überlegte mir, wieso? Beim nächsten Anschalten des Motors war die Leuchte nicht mehr zu sehen. Dieses Theater ging hin und her. Nun ist die Leuchte aber schon länger nicht mehr an.

      Die Bremsbeläge vorne wurden im April gewechselt und der VW Mitarbeiter meinte damals, mit den hinteren kann ich noch einige Tausend Kilometer fahren! Nun fahre ich nächste Woche in den Urlaub, 1800 km hin und zurück!

      Daher meine Frage an euch: Woran kann es liegen, dass die Leuchte einfach mal so anging und nun nicht mehr? Hat ein Golf 5 1k1 Trendline überhaupt hinten dieses Kabel für das Signal oder ist das nur vorne?

      Dooferweise ist nun Wochenende, keiner mehr bei VW da und am Montag morgen geht es früh weg! Wie viele Kilometer kann man ungefähr fahren, wenn die Leuchte vollständig an ist?

      Über Antworten würde ich mich freuen, danke für eure Infos! Gruß

    • kann der Bremsbelag sein, hat vorn und hinten einen Sensor, oder auch die Bremsflüssigkeit... beides kannst du leicht kontrollieren... Wo du die Bremsbeläge und den Ausgleichsbehälter findes wird dir sicherlich klar sein :rolleyes: glaube ab so 2-4mm Restbelag und Bremsflüssigkeit unter min geht die Kontrollled an

    • Hatte so einen Fehler im Frühling. Die Beläge waren ca. 20.000 - 30.000 km drauf (und sehen jetzt immernoch gut aus, obwohl ich sie fast 50.000 km drauf habe). Der Fehler war folgender: Dieser Kontakt, wo das Kabel der Verschleißanzeige vorne links eingesteckt wird, war defekt (gebrochen, oder sowas). Hat mein freundlicher im 90.000er Service gleich mit gewechselt.

    • Mein :) hat mich soeben angerufen und mir mitgeteilt, dass die Bremsen vorne erneuert werden müssten, da die Scheiben angelaufen wären. Ich habe jetzt ca. 38t km drauf.

      Der komplette Wechsel soll mich 330€ kosten. Was haltet ihr von dem Angebot? Ich selbst habe leider keine Möglichkeit die Bremsen zu tauschen. Die SuFu hat mir diesen Shop ausgespuckt. Hat hier jemand schon gute Erfahrungen gemacht? Welche Scheibengröße ist serienmäßig verbaut?

      Danke und viele Grüße ;)

    • Scheiben und Beläge schon bei 38k km hin?

      1.9 TDI 77 kW (105 PS)

      Ohne DSG:

      • Vorne: 280x22
      • Hinten: 255x10
      Mit DSG:
      • Vorne: 288x25
      • Hinten: 255x10


      Kann aber auch abweichen.