Black & White Golf 1 - Der Beginn

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Black & White Golf 1 - Der Beginn

      Hallo Leute,

      am 22. Mai 2009 habe ich in meinem 4er Umbauthread schon von meinem neuen Projekt berichtet. Für alle an denen es vorbei gegangen ist...ich habe mir meinen schon lange geträumten Traum erfüllt und einen 1er zugelegt. :D

      Hier ein paar Eckdaten:
      83' VW Golf 1
      - 3 türer
      - 1. Hand !! (Vorbesitzerin 1916 geboren)
      - original 68.ooo km
      - 50 PS Maschine (noch :D )
      - Farbe: weiß

      Zustand:
      Innen super gepflegt, kaum Gebrauchsspuren
      Außen so gut wie kein Rost
      Gesamtnote: 2

      Und hier das wichtigste:


      Geplant ist so einiges, aber mal schauen was die Zeit so mit sich bringt. :sleeping:

      Meinungen sind erwünscht. ;)

    • Hey, super toller Substanz...

      eigentlich wirklich Schade zum umbauen... normalerweise sollte man sowas wirklich nur original bewegen...

      aber wenn ich einen hätte, würde ich auch gleich loslegen wollen ;)

      Grüße Mehmet

    • sehr schönes ding!!
      leider muss ich meinen beiden freunden recht geben,der ist echt zu schade zum rumbasteln und der omi könnt ich´s auch nit antun :(

      allerdings hätte ich auch gerne nen 1er zum aufbauen =)

      Gruß Peter

      Aktueller Fuhrpark:
      VW Golf MKVI 2.0TDi
      Ford Expedition 5.4l
      Datsun 280ZX
    • Danke für die ersten Meinungen. :) ...aber keine Sorge, der wird nicht verbastelt. Ich baue mir einen edlen Retro Racer. :)
      Die Technik wird aufgefrischt, ein neues (tiefes) Fahrwerk ist ein muss und schicke Räder dürfen auch nicht fehlen (liegen schon im Keller :D ). Die Karroserie bleibt unverändert - diese Formen sind der Himmel auf Erden. :D (Neulack wird aber denke ich geben.) Versteht sich auch von selbst das dies nur ein Sommer und schön Wetter Auto wird. :thumbsup:

    • Jubi GTI schrieb:

      Ehrliche Meinung?
      GAR NICHTS dran machen! Schön pflegen und in ein paar Jahren mit Gewinn verkaufen.

      Ich find's schade so Autos zu verbasteln oder überhaupt irgendwas dran zu machen, was gegen den Serienzustand geht.


      Genau meine Meinung!!

      Aber ich hoffe das es ein paar schöne BBS Kreuzspeichen oder so werden
      und dass das Fahrwerk nicht zu tief wird *g*
      Bis dann... Anton

      Neun von zehn Stimmen in meinen Kopf sagen ich bin nicht verrückt.
      Die andere summt die Melodie von Tetris...

      GTI Mark VI - "Das Auto an das ich denke wenn ich mit meiner Frau schlafe!"
    • Ein bisschen hat sich was getan. Aktueller Stand:

      - Wagen ist zerlegt
      - Motor und Getriebe sind raus :thumbup:
      - Rost beseitigt
      - Heckblech war nicht mehr zu retten, neues musste dran
      - neue Kotflügel rechts/links besorgt und montiert
      - neue Stoßstangen vorne/hinten besorgt
      - diverse Kleinteile :D

      Jetzt wird mein Golf vorbereitet und bekommt hoffentlich bald seinen neuen Lack:

    • nouky schrieb:


      Dass man hier noch mal was liest :D daran hat ich ja nicht mehr geglaubt ^^
      Aber cool zu hören, dass du noch am Projekt dran bist & es vorwärts geht ;)

      Die Hoffnung stirbt zuletzt. ;) Hatte in letzter Zeit viel um die Ohren, sodass mein Projekt etwas zurückschrauben musste.


      alexrims schrieb:


      Weiß und H ist doch perfekt für das teil:)
      weiter machen :thumbsup:

      Das denke ich mir auch. :thumbup:
    • wobei doch glaub ich die Farbe für die H-Zulassung egal ist oder ?(?(

      aber trotzdem schön das es Leute gibt die solche Autos noch aufbauen :thumbsup:

      Zuviel Leistung bedeutet Reserve und Reserve ist Sicherheit und Sicherheit kann man nie genug haben.

      In unseren Breitengraden wird man für tot erklärt, sobald das Hirn nicht mehr arbeitet. Ich halte diese Aussage für strittig; manche fahren in diesem Zustand sogar noch Auto.