Schwarz eingefärbte Rückleuchten - Gutachten ??

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Schwarz eingefärbte Rückleuchten - Gutachten ??

      Hallo ,

      ich habe bei Ebay schwarz eingefärbte Rückleuchten ersteigert. Ich wolllte jetzt euch mal fragen, ob der TÜV oder die Dekra dafür ein Gutachten erteilt und wie teuer dieses ca. wird ?
      Hat damit irgendjemand schon Erfahrungen gemacht ?

      Vielen im vorraus !

      MFG
      Matthias

    • also wenn die wirklich nur lackiert sind dann hast du schlechte karten. das heißt kein tüv keine versicherungsschutz und das nur für en paar schwarze rückleuchten.

    • ich würde grundsätzlich die finger von solchen rückleuchten lassen! eingetragen kriegste die nie und nimmer! die sind meißt laminiert und da scheint ja wohl wirkich nichts mehr durch was rot sein könnte...

      p.s.: ich würde mir mal rückleuchten von Hella oder in pro ansehen die sind meißt schick (z.b. rot-klar-rot) und TÜV frei da E zeichen ;)

      cya

    • Du hast keine Möglichkeit diese eintragen zu lassen. Auch wenn du ein Gutachten beantragst, bezweifel ich das es sich finanziell für dich lohnt bzw. du überhaupt ein Gutachten dafür bekommst. :(

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von sportline-tuning.de ()

    • Das einzige was man machen kann (was dennoch illegal ist) wäre ein Gutachten von schwarzen RLs wie Hella zu nehmen und dann zu hoffen, dasss den Grünen das reicht....

      Ich habe leider schon Erfahrungen mit lasierten RLs gemacht :rolleyes::rolleyes::(

    • Original von cabriofahrer
      also wenn die wirklich nur lackiert sind dann hast du schlechte karten. das heißt kein tüv keine versicherungsschutz und das nur für en paar schwarze rückleuchten.


      das ist quatsch mit dem kein versicherungsschutz.
      die versicherung wird nie ganz erlischen !
      höchstens wenn du krasse umbaumaßnahmen vornimmst.
    • Original von Rondras
      Original von cabriofahrer
      also wenn die wirklich nur lackiert sind dann hast du schlechte karten. das heißt kein tüv keine versicherungsschutz und das nur für en paar schwarze rückleuchten.


      das ist quatsch mit dem kein versicherungsschutz.
      die versicherung wird nie ganz erlischen !
      höchstens wenn du krasse umbaumaßnahmen vornimmst.


      Meistens eine Vertragsstrafe, allerdings bis zu 10.000 Euro.
      Zumindest bei Volkswagen Versicherungsdienst VVD
    • Original von Rondras
      ja das mag im vertrag drinstehen.
      das ist worst case.
      man bekommt auch für das sharen von mp3s 5 jahre knast - worst case


      Ich sehe, wir verstehen uns :D:D:D
      Übrigens: Betrunken zu Fuss gehen ist auch nicht erlaubt :] Aber das ist jetzt OT 8)
    • Hi war auch so dumm und hab mir die lasierten bei Ebay gekauft und war damit beim TÜV Nord die sagten da das ich keine chance habe die eingetragen zu bekommen !!!

    • Danke für die vielen Antworten.

      na dann fahr halt mit den teilen so rum.kostet im extremfall eur 15,00


      Bist du dir sicher ,dass das nur 15 Euro kostet ?
      Was ist mit dem Versicherungschutz und was passiert bei nem Auffahrunfall ?
      Is mir zu riskant.

      Gruss
      Matthias
    • Also bei einem nicht eingetragenen Teil bekommt man 68€ Strafe aber bei einem Teil das ILLEGAL hoch 3 ist sinds nur 15 €, das kann ich ned glauben ! ?(

      Andererseits sind wir in Deutschland, dem Land der unglaublichen Gesetze !