Ist das wirklich ein Golf 6 Plus?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Ist das wirklich ein Golf 6 Plus?

      Hallo! :)

      Wie ich in der Newbie-Ecke geschieben habe, fahre ich einen 1994 Golf III und habe mich jetzt bei den Händlern in der Näche nach einem Golf Plus 1.4 TSI DSG umgeschaut. Ich habe auch einen gefunden, der mir gefällt und habe ihn bestellt. Die Auslieferung soll in nicht ganz 2 Wochen stattfinden. Jetzt im Nachhinein ist mir eingefallen zu prüfen, ob ich auch wirklich einen Golf 6 bestellt habe.

      Dazu habe ich diese Seite gefunden: michaelneuhaus.de/golf6/golf6-fahrgestellnummer.shtml

      Ich meine, das ist ein Golf 6, wollte aber bitten, daß mir jemand das bestätigt (manchmal verguckt man sich in der Aufregung). Hier die Daten aus der Fahrgestellnummer:

      WVWZZZ1KZAW5xxxxx
      Fahrzeugtyp – "1K": Golf V / Golf VI
      Modelljahr – "A": 2010
      fortlaufende Nummer beginnt mit "5" – also Golf 6

      Kann das jemand bestätigen?


      Vielen Dank!
      Darek

    • Wenn es Modelljahr 2010 ist, sollte es ein Golf 6 sein. Beim Plus sind die äußerlichen Unterschiede weitaus weniger als beim normalen Golf (ohne Plus). Man muss Golf (5) Plus und Golf (6) Plus schon direkt nebeneinander stehen sehen, um die offensichtlichen Merkmale als Laie zu sehen.

      Edith: Wikipedia hat auch einen Eintrag dazu mit beiden Modellvarianten.

      Bestellt am 22.04.2009: Golf VI 1.4 TSI 90KW/122 PS Highline in Candy Weiß
      Sportpaket Porto | Licht und Sicht-Paket | Geschwindigkeitsregelanlage | RCD510
      AB erhalten am: 11.05.2009
      Liefertermin: voraussichtlich KW 42, gebaut am 6.10.2009, abholen am 15.10.2009 gegen 17:30 Uhr

    • Ja, die Unterschiede sind beim Plus gering.
      Der Plus VI hat auch noch die Taste in der Türe zur Tankdeckelöffnung.

      Der VIer begann irgendwann im Juni 2008 als Modelljahr 2009 und seit Mai 2009 als Modelljahr 2010.
      Nur beim Modelljahr 2010 ist Xenon und ACC möglich.

      Die technischen Änderungen sind ansonsten identisch mit dem Golf. z.B. MFA mit Öltemperatur

      Frederik

      Gruß Frederik
    • Danke für die Antwort(en).

      Den Eintrag bei Wikipedia habe ich gelesen kann mich aber kaum noch an Details von dem Auto erinnern. Hauptsächlich habe ich die Bilder aus der VW-Seite im Sinn. Kann mich nur an die Stahlfelgen erinnern. Die sind im Speichen-Design. Mit Radkappe drauf merkt man gar nicht, daß es Stahlfelgen sind. Und das Lenkrad sieht aus wie dieses: volkswagen.de/vwcms/master_pub…lumn_0003_Module_0002.htm. Zum Vergleich das alte: commons.wikimedia.org/wiki/File:VW_Golf_Plus_V_dashboard.jpg.

      Wenn Golf 6 seit Juni 2008 produziert wird, dann sollte ich mir keine Sorgen machen.


      Danke.

    • Hey!

      Danke für dein Beitrag.
      Heute war ich bei dem Händler. Auf der Frontscheibe ist ein Zettel aus der Fertigung. Da steht das Produktionsdatum -> Juni 2009. :)
      Alles O.K. - SUPER!!!


      Schöne Grüße - Darek

    • Wieso "Leider" ?

      Ist doch auch ein tolles Auto.
      Wenns Anfang des Jahres noch Restposten von 5er gegeben hätte, hätte ich auf Grund des Preisvorteils den genommen.

      Gruss Frederik

      Gruß Frederik