hypercolor.de kennzeichenlicht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • hypercolor.de kennzeichenlicht

      hi leute,

      könnt ihr mir vielleicht sagen welche lichter ich brauche? hypercolor.de/Kennzeichenlicht

      danke und gruß,

      rene

    • nein.ist nicht legal.aber welcher gutachter schaut nach nem unfall schon aufs kennzeichenlicht?vor allem hat es nur vorteile.kennzeichen wird besser beleuchtet,haben eine lange lebensdauer,niedriger verbrauch...was will man mehr?

      Gruß, Patrick

      Für Codierungen,Fehler auslesen usw. einfach eine schnelle PN schreiben! ;)
      VCDS HEX+CAN - System für alle Modelle ab 1993
      Aktuelle Bilder von meinem Jetta auf Seite 33 in der Fahrzeugvorstellung!
    • led standlicht

      danke für die hilfe leute :) soeben bestellt :D

      hat jemand vielleicht schon die led standlichter verbaut von hypercolor?

    • Ja hab ich gemacht, ist Kinderleicht, auschrauben, Sofitte raus, LED Sofitte rein, fertig. Die Ausleuchtung ist echt genial und es sieht super aus. Das Weiß hat einen leichten Balu Stich. Probleme mit der Rennleitung hatte ich noch nicht, aber ich würde die alten Sofitten und einen Schraubendreher immer dabei haben, man weiß ja nie. Vorm Besuch beim TÜV würde ich auch wieder die normalen Leuchtmittel einbauen, dann geht man auf Nummer sicher.

      LG Eike

      edit:
      hoppala es geht ja um das Standlicht :D habe mir das Standflicht geholt mit den 2 LEDs drauf, einbauen werde ich es mir aber erst wenn ich meine Xenonlook habe. aber was mir aufgefallen ist die werden ganz schön heiß habe sie mal an einem Netzteil betrieben bei 12V habe ich 120°C auf den Widerständen, und 75°C auf der Vorbeschaltung gemessen. An sonsten würde ich mich an die selben "Spielregeln" wie ich oben geschrieben halten.

      Gruß StraightShooter
      mein
      Golf.de
      Moderator

    • StraightShooter schrieb:

      Ja hab ich gemacht, ist Kinderleicht, auschrauben, Sofitte raus, LED Sofitte rein, fertig. Die Ausleuchtung ist echt genial und es sieht super aus. Das Weiß hat einen leichten Balu Stich. Probleme mit der Rennleitung hatte ich noch nicht, aber ich würde die alten Sofitten und einen Schraubendreher immer dabei haben, man weiß ja nie. Vorm Besuch beim TÜV würde ich auch wieder die normalen Leuchtmittel einbauen, dann geht man auf Nummer sicher.

      LG Eike

      edit:
      hoppala es geht ja um das Standlicht :D habe mir das Standflicht geholt mit den 2 LEDs drauf, einbauen werde ich es mir aber erst wenn ich meine Xenonlook habe. aber was mir aufgefallen ist die werden ganz schön heiß habe sie mal an einem Netzteil betrieben bei 12V habe ich 120°C auf den Widerständen, und 75°C auf der Vorbeschaltung gemessen. An sonsten würde ich mich an die selben "Spielregeln" wie ich oben geschrieben halten.


      hört sich gut an :D die gleichen standlichter möchte ich mir auch holen :) bin schon gespannt wie sie leuchten :D sieht bestimmt gut aus mit xenon ;)
    • Ich werde noch ausprobieren, ob diese hier passen hypercolor.de/products/Innenra…-LED-Lampe-W5W-axial.html dort müssen dann nur noch 14 1K SMD widerstände eingelötet werden. Ich weiß nur eben noch nicht ob sie auch in die Xenonlook reinpassen, mal schauen.

      LG Eike

      Gruß StraightShooter
      mein
      Golf.de
      Moderator

    • im innenraum mit led leuchten müsste es auch interessant sein. hoffe es wird nicht all zu hell :D

    • Ja das ist bei mir auch geplant. Bislang habe ich nur Kennzeichen und Umfeldbeleuchtung auf LED aber will noch den gesamten Innenraum auf LEDs umrüsten, hab mir schon eine Liste gemacht :D

      LG Eike

      Gruß StraightShooter
      mein
      Golf.de
      Moderator

    • StraightShooter schrieb:

      Ja hab ich gemacht, ist Kinderleicht, auschrauben, Sofitte raus, LED Sofitte rein, fertig. Die Ausleuchtung ist echt genial und es sieht super aus. Das Weiß hat einen leichten Balu Stich. Probleme mit der Rennleitung hatte ich noch nicht, aber ich würde die alten Sofitten und einen Schraubendreher immer dabei haben, man weiß ja nie. Vorm Besuch beim TÜV würde ich auch wieder die normalen Leuchtmittel einbauen, dann geht man auf Nummer sicher.

      LG Eike

      edit:
      hoppala es geht ja um das Standlicht :D habe mir das Standflicht geholt mit den 2 LEDs drauf, einbauen werde ich es mir aber erst wenn ich meine Xenonlook habe. aber was mir aufgefallen ist die werden ganz schön heiß habe sie mal an einem Netzteil betrieben bei 12V habe ich 120°C auf den Widerständen, und 75°C auf der Vorbeschaltung gemessen. An sonsten würde ich mich an die selben "Spielregeln" wie ich oben geschrieben halten.


      Gibt es auch irgendwo nen Shop, die nen Satz verkaufen ohne diesen Blauen stich ?
    • Die Suchfunktion hätte gute Dienste geleistet ;)

      Ich hab die Kennzeichenbeleuchtung von den Hyper Leuten drinnen. Hab sie aber ohne Checkwiderstände bestellt und selber gebastelt. Ist aber durchaus ratsam die gleich mit dazu zu nehmen.



      Der Schatten in der Mitte wirkt etwas arg da die Kamera wegen der 2 Hellen Spots "zu macht". Die Ausleuchtung ist in Echt sehr zufriedenstellend.

      Probleme hatte ich noch keine mit den Grünen :)

      VCDS-Haber-Liste



      Was sagt Andreas Bourani am Geldautomaten ? ICH HEB AB ! :D