Hilfe habe problem mit meim G4! (Türkontakt/Kühltempanzeige/Schwankede Drehzahl)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Hilfe habe problem mit meim G4! (Türkontakt/Kühltempanzeige/Schwankede Drehzahl)

      Hallo erst mal alle!

      Bei meinem Golf IV habe ich gleich drei Probleme.

      1. Meine Innenbeleuchtung geht nicht wenn ich die Fahrertür öffne. Finde aber kein Kontaktschalter.

      2. Meine Anzeige für Kühlmitteltemperatur geht manchmal kurz aber meiste zeit bleibt sie auf kalt stehen. Denke irgendwo so eine art Wackelkontakt.
      Nur wo könnte der sein?

      3. Im Leerlauf schwankt oft die Drehzahl hin und her.
      Auch nicht immer aber fast immer meist wenn er warm ist.

      Hoffe ihr könnt mir helfen.

      Gruß Andi

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von maert ()

    • Den kann man normalerweise ned wechseln -> neues Schloß (kostenpunkt ~ 85€, glaub ich)
      Evtl. gehts mit ein bissl bastelarbeit?!

      Schon mal die el. Leitungen im Knickbereich der Tür überprüft? (unter der Gummitülle).

      Flo

    • RE: Hilfe habe problem mit meim G4!

      Original von Andi S
      Hallo erst mal alle!

      Bei meinem Golf IV habe ich gleich drei Probleme.

      1. Meine Innenbeleuchtung geht nicht wenn ich die Fahrertür öffne. Finde aber kein Kontaktschalter.

      2. Meine Anzeige für Kühlmitteltemperatur geht manchmal kurz aber meiste zeit bleibt sie auf kalt stehen. Denke irgendwo so eine art Wackelkontakt.
      Nur wo könnte der sein?

      3. Im Leerlauf schwankt oft die Drehzahl hin und her.
      Auch nicht immer aber fast immer meist wenn er warm ist.

      Hoffe ihr könnt mir helfen.

      Gruß Andi



      Hi Andi

      Das problem hatte ich auch auf der beifahrerseite, da der microschalter nicht einzel gibt, musst du dir ein kompletten schloß neu kaufen. :(
    • RE: Hilfe habe problem mit meim G4!

      Original von Andi S
      2. Meine Anzeige für Kühlmitteltemperatur geht manchmal kurz aber meiste zeit bleibt sie auf kalt stehen. Denke irgendwo so eine art Wackelkontakt.
      Nur wo könnte der sein?


      Ich Tippe auf den Kühltemperaturgeber. Kostet ~ 20EUR und schnell gewechselt. War bei mir auch schon defekt.

      Oder über die Suche ...

      Gruß,
      Nico

      Viele Grüße aus Hamburg,
      Nico

      "Mein .:R32" -> VERKAUFT!

    • tz Schloss! ;(
      Folgendes is mir gestern passiert:
      Stehe gestern am Marktkauf zum Einkaufen.So,mein Vater geb ich den Schlüssel ( FFB ) er schliesst auf legt den Schlüssel rein ( Mittelkonsohle ) lässt die Tür los ( Vorne rechts ) will die rechte Hintertür aufmachen und in den Moment klappt die Vordertür zu und die Warnanlage springt an, die Türen verriegeln sich.So , Schlüssel drin ,hund drinne , und ich mit Papa draussen. Was tun? Fenster einschlagen oder VW rufen? Zum nächsten Autohaus in der Nähe gegangen und VW Autohaus angerufen " JAJA das macht die Mobilitätgarantie ich gebe ihnen mal die Nummer" ,unter 0800 blablabla angerufen , irgend eine Tusse in Köln war da dran am Hörer.Ja ich verbinde sie , ich dachte ich höre nicht richtig, hat die mich wieder mit meinen Autohaus verbunden . Dort sagte der Ahnungslose " Wir können sie höchstens Abschleppen " oder Fenster einschlagen...
      Zum Glück hatte ich meine Hausschlüssel mit , somit ich um das Fenstereinlagen drumherum gekommen bin , Was hätte das gekostet?VW hat es gleich gewusst ! 100 Euro ca.Kann der nicht jemand vorbei schicken der mich nach hause fährt um mir den Ersatzschlüssel zu holen , Ist das nicht ein Mobilitätsgarantiefall? Tz Nee in die VW Werkstatt geh ich nie wieder, wozu lässt man die Durchsichten machen ?
      So , zum Glück hatte ich einen Bekannten in der Stadt wo ich war , angerufen, er fuhr mich nach hause somit ich den Ersatzschlüssel holen konnte.Ende gut alle gut!Schöner Pfingstsamstag war das...

      Was lernen wir daraus? Immer einen Zweitschlüssel mitnehmen.
      Der Grund kann sein ,dass der Mikroschalter im Türschloss - also eine GOLFKRANKHEIT defekt ist und somit nur das gesammte Schloss gewechselt werden muss.

      So, ein Türschloss kostet um die 90 -100 Euro und Macherlohn ca. 50 Euros , da wären wir bei 150 Euros...

      Gruss! 8o

    • hey...

      also meistens ist es nicht nötig, das komplette Schloss zu wechseln! Einfach mal das Schloss aubauen und den Bereich um den Mikroschalter vom Fett reinigen! nach einiger Zeit kann sich dort Schmierfett sammeln, welches den Schalter dauerhaft "eindrückt". Saubermachen und meistens ist alles wieder gut!

      Ist ne Arbeit von 3 Stunden (Tür muss incl FH und Aggregateträger auseinander gebaut werden! Scheiss Maloche... :( )

      Gruß Sven

    • Die Microschalter gibt es bei Conrad für ca. 2,50 Euro.
      Muß man nur am besten ausbauen und mitnehmen zum vergleichen.
      Habe den bei mir auch noch nicht gewechselt.

      Gruß Andi