Beim Einabu einmal nicht aufgepasst. Radios tot / Sicherung intakt.

    • Bora

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Beim Einabu einmal nicht aufgepasst. Radios tot / Sicherung intakt.

      Das hab ich getan:

      1. Batterie ab.
      2. VW Radio raus.
      3. PIN 4 und 7 getauscht (Dauer+ und Steuer).
      4. Antennenadapter (Phantomspeisung) rein.
      5. Radio dran
      6. Batterie ran.
      7. Läuft, prima, klasse jubel.
      8. VERGESSEN Batterie abzuklemmen und Radio direkt reingeschoben.
      9. Funken gesehen. Das Stromkabel des Antennenadapters war in der Verbindung zur Remoteleitung des Radio aufgeschoben wurde, war nachlässig isoliert und ist an den DIN-Einbaurahmen gekommen. (Wobei ich immer noch keinen metallische Kontakt am DIN-Rahmen sehe...)
      10. Radio tot.
      11. ISO Stecker gezogen. Anderes nicht VW-Radio: tot
      12. Sicherungen kontrolliert, eine defekte 25A gefunden und getauscht. Radio tot.

      Desweiteren habe ich keine Original Betriebanleitung um zu sehen, welche Sicherung was ist. Und wirklich hilfreich ist der kleine Einleger im Kasten auch nicht.
      Sicherungen sind alle intakt. Woran kann es liegen? Hab ich im Zündschloß was gehimmelt? Was ist mit diesen Sicherungen oberhalb der Relais, die man nur mit abgebauter Lenkradverkleidung sieht? Wie bekomm ich die zum Test raus oder sind die es garantiert nicht?+

      Ich habe gegooglet und getan, um Stromlaufpläne Radio zu finden, bin jedoch nur auf tote links gelangt.

      Hat jemand eine Idee für mich?
      Oder einen Schaltplan/Sicherungsbelegung?

      Danke

      Und ach ja is ein 1.9 Diesel (100PS) von 09/2002

      Wenn jemand der Meinung ist, das gehört schon eher ins allg. Elektrikforum, möge er disen Fred verschieben
    • Die Schaltpläne sind Copyright, meine ich mal gehört zu haben und deshalb nicht zu finden.



      Ein 4MOTION ist im Prinzip dasselbe wie ein Besoffener. Wenn er's auf Zweien nimmer packt, dann probiert er's auf allen Vieren. ^^
    • Habe jetzt nochmal ein wenig gemessen...

      Alle Sicherungen kleiner 1,5 Ohm, also Durchgang. :thumbup:

      Merkwürdig ist: Remote hat das alles ausgelöst, tot ist aber Dauerplus! :cursing:
      Radiosicherungen in Ordnung, bei beiden getesteten nicht-VW-Radios.

      Ich kann durch die Verkabelung mit dem ekeligen Tape drumherum nicht nachverfolgen, wo das Dauerplus hinläuft *kratzamkopf*

    • Ich kann durch die Verkabelung mit dem ekeligen Tape drumherum nicht
      nachverfolgen, wo das Dauerplus hinläuft *kratzamkopf*
      Sowohl der S Kontakt als auch Dauerplus gehen direkt zum Sicherungskasten. Dauerplus ist Sicherung 42 und der S Kontakt ist/war Sicherung 37

      Hab momentan leider nur die alte Steckplatzbelegung zur Hand. Ich meine das sich der Steckplatz für den S Kontakt mal geändert hat. Hab irgendwie 17 im Kopf aber will mich da nicht festlegen.

      Gruß nightmare

    • mir ist was ähnliches passiert:
      also,
      vorhin Radio ausgebaut und "neues" (war
      vorher in meinem alten auto) an die stecker gehängt und es lief genauso
      wie es sollte. Gespeichert hat es auch alles.

      Dann Radio ab und
      angefangen Kabel zu legen. Nach dem ich damit fertig war wieder Stecker
      dran, Chinch dran in Schacht geschoben, wollt anmachen.... nix.
      Sicherung ist nach Sichtprüfung noch ok.

      Des alte Radio nochma
      an den Stecker gehängt: Display geht kurz an, Tasten leuchten und CD
      Laufwerk macht irgendwas (grundeinstellung?) es läst sich danach aber
      nicht anschalten.

      Im Sicherungskasten an der Seite kann ich
      leider kein Radio Platz finden. Auf dem Aufkleber in der Klappe gibt es
      das Symbol aus dem Handbuch nicht. Im Handbuch steht auch nix zur
      Belegung.

      Sicherungen vorne an der Batterie sehen alle noch ok aus.

      Ist übrigens nen Golf 4, Bauhjahr 03/3003.

      Irgendwer ne Idee???

      Bin echt am verzweifeln, vor allem weil vorhin mit genau der Verkabelung noch alles ging.

      Auch
      wenn ich alle Chinch und Remote und Antenne weg lass also nur den
      Stromiso stecker dran häng passiert beschriebenes Verhalten.

      Hab leider zur Zeit kein Multimeter da sonst hätt ich schon längst gemessen.

      Vielleicht weiß ja trotzdem jemand was.